Welche Echinodorus?

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Jessica,

ich finde, man bräuchte so was wie einen allgemeinverständlichen Bestimmungsschlüssel für die Echinodoren in der Aquaristik. Die Gattung ist in der Hinsicht wirklich ziemlich schwierig. Dabei wäre es meiner Meinung nach wichtiger, Formengruppen (wie die E.-grisebachii-Gruppe oder E.-uruguayensis-Gruppe) identifizieren zu können, als die einzelnen Formen innerhalb solcher Gruppen zu unterscheiden. Bei den Wildformen und solchen markanten Sorten wie E. parviflorus 'Tropica' geht das noch einigermaßen, aber bei der Vielfalt der Hybridsorten dürfte es schwierig werden, brauchbare Merkmale zu finden und zu beschreiben...

Gruß
Heiko
 
Oben