Echinodorus - aber welche?

Echifan_bln

New Member
Hallo an alle Pflanzenliebhaber,

schön, dass ich dieses schöne Forum gefunden habe. Seit vielen Jahren halten meine Frau und ich Auqarienfische. Doch nach einigen frustrierenden Fehlschlägen (wir hatten/haben wohl keinen grünen Daumen ;)) haben wir schon vor Jahren aufgehört, uns mit den Aquarienpflanzen näher auseinanderzusetzen; z.T. hatten wird dann sogar schlichte Felsenaquarien (für Malawis) etc.
Nun haben wir uns ein neues Becken eingerichtet und dafür durch einen Zufall sehr günstig schöne Pflanzen von einem privaten Züchter aus Berlin erhalten können. Die Pflanzen wurden wohl alle emers gezüchtet und sind bei uns nun seit einer Woche unter Wasser :) (ein emerses Blatt an bislang einer Pflanze gilbt inzwischen vor sich hin; dafür hat jede Pflanze bisher ein bis zwei submerse Blätter nachgeschoben). Wir Düngen mit Tonkugeln (je Pflanze), 1 x wöchentlich Profito sowie täglich easycarbo (ich denke, das ist ein bisschen umstritten, aber wir haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht). CO2 haben wir derzeit noch nicht laufen. Das hatten wir früher mal immer mit Bio-CO2 gemacht, dieses mal würde ich mir aber lieber eine richtige Anlage zulegen (je nach dem, ob ihr das für den Pflanzenbesatz empfehlen würdet?).

Nun aber zu meiner eigentlichen Frage: Wir haben 6 Echinodorus-Pflanzen (eine doppelt) erstanden und nun im Becken, aber leider wissen wir von keiner einzigen, wie sie heißt :-/ . Das finden wir etwas schade und daher würden wir uns freuen, wenn uns hier jemand bei der Bestimmung helfen könnte bzw. Tipps hat, wie man herausfinden kann, womit wir - bei guter Pflege - zu rechnen haben. Z.B. ob die Pflanzen dauerhaft submers zu pflegen sind!?

So, ich versuche mal Bilder hochzuladen und würde mich freuen, bald etwas von euch zu hören.

Beste Grüße,
René
 

Anhänge

  • Echi 1.jpg
    Echi 1.jpg
    125,6 KB · Aufrufe: 424
  • Echi 2.jpg
    Echi 2.jpg
    108,7 KB · Aufrufe: 424
  • Echi 3.jpg
    Echi 3.jpg
    119,1 KB · Aufrufe: 424
  • Echi 4.jpg
    Echi 4.jpg
    114,3 KB · Aufrufe: 424
  • Echi 5.jpg
    Echi 5.jpg
    93,7 KB · Aufrufe: 424
  • Echis.jpg
    Echis.jpg
    78,6 KB · Aufrufe: 424

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, warum habt ihr den Züchter nicht gefragt?
Der weiß sicher wie seine Babys heißen.
Wie lange habt ihr sie schon?
Sie sehen noch alle sehr grün aus.
Wartet mal, bis sie ihr wahres Gesicht zeigen.
Dann ist es einfacher sie zu bestimmen.
Farben rauskitzeln geht so.
70-80% Wasserwechsel, Komplett aufdüngen und leerlaufen lassen.
Nach 2 Wochen sind die Farben da :grow:
Dann Bilder von den Herzblättern machen.

Bild 2 sieht auf den ersten Blick bisschen nach Ozelot green aus,
Bild 3 nach Horemani grün
Chiao Moni
 

Echifan_bln

New Member
Hallo Moni,

danke für die schnelle Antwort und die erste Einschätzung. Im Ernst: Wir haben die Züchterin gefragt, sie sagte, sie weiß es nicht !?? Naja, vielleicht hat sie die Pflanzen auch nur im Auftrag verkauft und wusste es deshalb nicht. Sie haben uns einfach so gut gefallen, dass wir sie trotzdem mitgenommen haben :).
Sag mal, was meinst Du mit "komplett aufdüngen und Leerläufen lassen"!?

Beste Grüße
René

PS: Wenn sie genügend submerse Blätter für die Bestimmung haben, dann stelle ich noch einmal Bilder ein.
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, naja, was düngt ihr und wann?
Man kann Tagesdüngung machen oder man kann nach Wasserwechsel auf Stoß düngen.
Chiao Moni
 

Echifan_bln

New Member
Hallo nochmal,

wir düngen ein mal pro Woche nach dem WW (am Sonntag) mit einem flüßigen Volldünger (profito).

Beste Grüße
René
 

Echifan_bln

New Member
Hi nochmal,

Meinst Du die Düngung ist ungenügend? Was schlägst Du denn vor? Sorry, wir haben wenig Erfahrung damit, Aquarienpflanzen ordentlich zu pflegen.

Beste Grüße
René
 
Hallo Rene, mein erster Blick sagt,
1)Echinodorus floribundus, wird manchmal unter den Handelsnamen Echinodorus cordifolius verkauft
2)Echinodorus "ozelot green"
3)Echinodorus uruguayensis ( anderer Name davon auch: Echinodorus horemanii green )
4)Echinodorus subalatus
5)Echinodorus schlueteri (Handelsname Echinodorus cordifolius "mini")
5)oder kann auch noch eine kleinere form von Echinodorus cordifolius "harbich rot" sein.
MfG Emrah
 

Echifan_bln

New Member
Hallo Emrah,

und super vielen Dank für Deine detaillierte Bestimmung. Das werde ich gleich mal alles googlen um ein bisschen mehr über meine Echis zu erfahren, jetzt wo ich weiß wie sie heißen :).

Beste Grüße
René
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
C Echinodorus, aber welche? Artenbestimmung 10
E Echinodorus 'Poseidon' - nicht neu aber sehr selten ! Neue und besondere Wasserpflanzen 0
G Echinodorus Sorten! Biete Wasserpflanzen 0
W Mangelerscheinung Echinodorus Nährstoffe 6
T Welche Echinodorus ist das? Artenbestimmung 11
C Biete Echinodorus grisebachii 'Bleherae' Biete Wasserpflanzen 1
I Echinodorus grisebachii tropica Pflanzen Allgemein 4
M suche Echinodorus Dsungelstar Nr. 1 und 16 Suche Wasserpflanzen 1
Micha1976 Biete 3 Echinodorus horemani"rot" Biete Wasserpflanzen 0
C Echinodorus Reni - Rotfärbung Pflanzen Allgemein 15
W Echinodorus opacus & Echinodorus xApart Biete Wasserpflanzen 7
G Echinodorus in Sand möglich ? Pflanzen Allgemein 6
W Cryptocoryne aponogetifolia (Hammerschlag) Echinodorus parviflorus, Anubias. Biete Wasserpflanzen 0
S Suche nach passender Echinodorus Pflanzen Allgemein 7
N Welcher Echinodorus bin ich? Artenbestimmung 1
M Echinodorus × schlueteri - welcher Mangel? Pflanzen Allgemein 4
Weilu Echinodorus cordifolius 'yellow sun' Pflanzen Allgemein 4
fosorom Wuchshöhe Echinodorus Pflanzen Allgemein 5
Witwer Bolte Neuer Eintrag in Datenbank Pflanzen von mir wird abgeblockt.: Schlüters Froschlöffel, Echinodorus schlueteri Ankündigungen 2
M Echinodorus Barthii (Blätter schneiden oder entfernen) Pflanzen Allgemein 3

Ähnliche Themen

Oben