Welche Echinodorus

Dörthi

New Member
Hallo.

Ich war letztens in einer Aquriumpflanzen-Gärtnerei und hab mal wieder einfach drauf losgekauft.Dazu kommt noch, dass die Dame dort mir nicht so recht kompetent vorkam. Wie auch immer.. Die meisten Pflanzen konnte ich selber identifizieren. Bis auf diese hier. Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen

Danke schonmal im voraus.

Gruß, Stefan


 

Plantamaniac

Active Member
Hallo, das ist nicht einfach.
Auf den ersten blick würde ich an Stadt Altlandsberg oder kleiner Bär denken.
Gibt es eine Stockliste von der Gärtnerei im Netz?
Dadurch könnte man die möglichkeiten eingrenzen.
Chiao Moni
 

Dörthi

New Member
Die kleiner Bär ist es auf jeden Fall nicht. Da bin ich ich mir sicher. Die habe habe ich nämlich auch.
Und bei der Atlandsberg bin ich auch am zweifeln.

Trotzdem vielen Dank.

Ich hatte ja gehoft, dass noch mehr Antworten kämen :nosmile:

Gruß, Stefan
 

Audowagen

Member
Tach auch,

der kleine Bär ist es sicher nicht, aber die Altlandsberg ist wirklich in der näheren Auswahl. Sie sieht meiner jedenfalls sehr, sehr ähnlich. In Moni hast du übrigens eine echte Echinodorenfachfrau.

Mit dem einen Bild von dir ist es nunmal schwierig. Man müßte z.Bsp. ein einzelnes Blatt sehen und zwar von ganz oben bis ganz unten oder Blüten und auch dann ist es bei den vielen Arten und Kreuzungen auch mal schwierig.

Hier mal unsere Mutterpflanze
und hier im Becken (mit der entsprechenden Qualität :-/ )




VG Madlen



Dörthi":2rvjujbo schrieb:
Die kleiner Bär ist es auf jeden Fall nicht. Da bin ich ich mir sicher. Die habe habe ich nämlich auch.
Und bei der Atlandsberg bin ich auch am zweifeln.

Trotzdem vielen Dank.

Ich hatte ja gehoft, dass noch mehr Antworten kämen :nosmile:

Gruß, Stefan
 

Dörthi

New Member
Das mit dem ordentlichen Bild ist etwas schwierig. Rausholen werd ich sie nicht und näher ran komm ich leider nicht.
Aber du hast schon recht. Sieht deiner verdammt ähnlich. Sind die ganz jungen Blätter, bevor sie sich entfaltet haben, bei deiner auch gefleckt? Würde ja auch passe, wenn die Elternpflanzen E. 'Kleiner Bär' × 'Ozelot' sind. ;)
 

Plantamaniac

Active Member
Hallo, das ist total schwierig, weil Echinodorus unter verschiedenen Bedingungen sehr unterschiedlich aussehen. Fotos mit Farbabweichungen machen es nicht einfacher.
Wenn sie frei stehen, genug Licht haben und optimal ernöhrt sind,, zeigen sie ihre besten Farben.
Besonders das frische Herzblatt ist interessant.
Vorsich mit Nitrat, wenn das zuviel ist im Verhältnis zu andern Nährstoffen, werden alle Echis grün und sehen gleich aus.
Chiao moni
 

Dörthi

New Member
Ahhh. Das mit dem Nitrat ist gut zu wissen. Danke für die Info.
Aber ist das Herzblatt der Atlandsberg nun gegleckt?
 

Audowagen

Member
Re:

Dörthi":9f13dx58 schrieb:
Gefleckt, meint ich natürlich. Nicht gegleckt :)

Moin,

je nachdem, wie die Nährstoffe grade im Becken sind. Meine Echis sind mal quietschbunt und andernmal wieder recht grün.(wie moni schon sagt) Bei meiner Altlandsberg kommen neue Blätter in rotbraun, mal mit Flecken mal nicht. Ich kann dir ja von meiner eine Jungpflanze schicken, dann weißt du es bald ganz sicher. :paket:
Jedenfalls eine der schönsten Echis in meinem Becken, die ich jeden Tag wieder richtig schön finde :grow:

Vg Madlen
 

Dörthi

New Member
Re: Re:

Guten morgen

Audowagen":1xmggr9j schrieb:
Ich kann dir ja von meiner eine Jungpflanze schicken, dann weißt du es bald ganz sicher.
Vg Madlen

Au ja. Evtl können wir ja tauschen. Kannst ja mal in meine Bestandsliste schauen, ob da was für dich dabei ist. Obwohl unsere Listen sehr ähneln. :bier:

LG, Stefan
 
Oben