Welche Algenart bin ich & was tun?

skreemz

Member
Hallo,

habe Probleme mit Algen.
Momentan tendiere ich dazu das es Bartalgen sind.
Marcel von aquasabi hat mir schon empfohlen einfach ein paar Amanos einzusetzen, dies habe ich getan, mittlerweile sieht das Problem aber leider viel schlimmer aus als vorher.
Mein komplettes Neuseelandgras ist voll von der Alge und der Rest der Pflanzen ist auch ein wenig mit den Algen bestückt. :-/

Wasserwerte:
PH 7
KH: 4
GH: 6
FE: 0,05
PO4: 0,14 (nachweisbar nur 0,00) seit 5 Stunden ca. 0,5 (angehoben durch Aqua Rebell PO4)
Nitrat: 14,4
Kalium: 3,2
Calcium: 48 mg/l
Ammonium : (laut Wasserversorger 0,00)
Co2: 30 mg/l

Düngen tu ich täglich 4 ml NPK und ca. alle 2 Tage 1 ml Eisen.
Nun habe ich hier PO4 stehen und wollte damit anfangen zu Düngen, damit die Pflanzen schneller wachsen und etwas gegen die Algen ausrichten können.

Im Anhang die Bilder der Algen.

Gruß Jérome
 

Anhänge

  • algen 2.jpg
    algen 2.jpg
    107,2 KB · Aufrufe: 600
  • algen.jpg
    algen.jpg
    143,7 KB · Aufrufe: 592

skreemz

Member
Hallo,

warum ein Co2 Mangel?
Mein Dauertest ist hellgrün und die Co2 Anlage läuft.
Sind also 30 mg pro liter drin, wenn ich aufdrehe schwimmen alle Fische oben und schnappen nach Luft und der Test verfärbt sich gelblich.

Gruß!
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hallo Jérome,

zumindest die graugrünen Algen auf den Blättern im 1. Foto sind mit Sicherheit Bartalgen.
Was zu mögl. Ursachen u. Bekämpfung zu schreiben überlasse ich lieber anderen... evtl. nutzt es was, die Sache im 1. Hilfe-Unterforum aufzudröseln.

Gruß
Heiko
 

Snakey

Member
Hallo,

Eisen 0,05 ist auch ganz schön wenig, auch wenn du täglich was reingibst.

Eigentlich wäre es besser, den wie schon erwähnten 1.Hilfe Bogen auszufüllen, ansonsten wirst du eh gefragt was du für einen Filter usw hast.

Gruß,
Andi
 

Ähnliche Themen

Oben