Welche Alge ist das?

Brot

Member
Abend!

Alles lief hervorragend bis vor kurzem diese komische Algenart auftauchte. Als ich mich damals für ein Vollentsalzer entschieden habe um die KH auf 4 zu senken und sonstige Sulfate... zu reduzieren, musste ich 3:1 Vollentsalzer mit Leitungswasser verschneiden um auf 4Kh zu gelangen. Das lief hervorragend keine Algen. Gestern habe ich meine Leitungswasserwerte nachgemessen und die KH ist von damals 11 auf 7KH gesunken, kein Wunder das ich jetzt dieses hässlichen Belag bekommen habe. Aber was ist das für ne Alge? Brauner schleimiger Film.
Pinsel und ein bisschen Bartalgen sind auch entstanden.
 

Anhänge

  • IMG_0815.JPG
    IMG_0815.JPG
    349,2 KB · Aufrufe: 367
  • IMG_0812.JPG
    IMG_0812.JPG
    329,1 KB · Aufrufe: 367
  • IMG_0814.JPG
    IMG_0814.JPG
    339,3 KB · Aufrufe: 367

Matz

Moderator
Teammitglied
Hi Kris :) ,
auch ich würde das für eine Blaualge halten :( .
Drück' dir die Daumen, dass du sie schnell wieder los wirst.
Einen schönen Abend noch,
bis denn,
:bier:
 

Brot

Member
Abend!

danke euch beiden ich werde warscheinlich nie rausfinden unter welchen Umständen sie ensteht. Aber hoffe auch das ich sie bald los haben werde.
 

chrisu

Active Member
Hallo,

ja es gibt leider sehr viele verschiedene Blaualgenarten mit verschiedensten Ansprüchen. Bei mir war meistens Stickstoffmangel schuld.
Beste Gegenmaßnahme war immer einen Filterschwamm aus einem funktionierenden Aquarium im Problembecken auszudrücken und ein- zwei Tage das Licht auszuschalten. Danach Stickstoffgehalt kräfig anheben und das wars.

Mfg Christian
 

Ähnliche Themen

Oben