Welche Alge ist das?

A

Anonymous

Guest
Hallo Leute!

Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Was ist das für eine Alge, und was kann man machen um diese loszuwerden!? Habe momentan noch keine Fische im Becken. Die Pflanzen möchte ich aber schon erhalten!
Danke für eure Antworten!

Lg.

Mod-Team: Bitte Forenregel beachten - Bilder über den Forenuploader hochladen.
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Leute!

Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Was ist das für eine Alge, und was kann man machen um diese loszuwerden!? Habe momentan noch keine Fische im Becken. Die Pflanzen möchte ich aber schon erhalten!
Danke für eure Antworten!

Lg.
 

Anhänge

  • IMG00122-20100724-1745.jpg
    IMG00122-20100724-1745.jpg
    141,9 KB · Aufrufe: 619
  • IMG00123-20100724-1746.jpg
    IMG00123-20100724-1746.jpg
    104,3 KB · Aufrufe: 619
  • IMG00124-20100724-1746.jpg
    IMG00124-20100724-1746.jpg
    106,5 KB · Aufrufe: 619

wilderHecht

Member
Urgh, da hast du aber lange gewartet, ist ja ein richtige Schnodderlandschaft geworden :shock:

Sieht für mich nach Kieselalgen aus.

Die verschwinden aber meist, sobald sich die Pflanzen eingelebt haben.. nur ist fraglich, ob deine Pflanzen nochmal kommen, nachdem sie eine lichtfressende Schicht über sich haben.. versuchs mit Absaugen, Wasserwechsel und paar Strengel schnellwachsende Pflanzen reinwerfen (kannst du nach Rückgang wieder rausnehmen).
 
Heidi":1yqytpkc schrieb:
Hallo Leute!

Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Was ist das für eine Alge, und was kann man machen um diese loszuwerden!? Habe momentan noch keine Fische im Becken. Die Pflanzen möchte ich aber schon erhalten!
Danke für eure Antworten!

Lg.

Hallo Heidi,

absaugen, aufwickeln, Wasserwechsel, Wasserwechsel, Wasserwechsel und Wasserwechsel. Wenn es mein Aquarium wäre, würde ich aber nur einen Wasserwechsel machen, nämlich den bei der Neueinrichtung. Vorher könntest Du mir aber vielleicht eine kleine Probe (wirklich ganz klein!) zukommen lassen. Adresse findest Du hier: http://www.aquamax.de/HG22.htm
Algen nur feucht in ein Plastiktütchen (ohne zusätzliche Papiereinlage oder dergleichen) und per normalem Brief an mich schicken.
 
Oben