Weihnachtsbaummoos oder Javamoos?

wotan01

New Member
Hallo alle Zusammen!
ich bin mir nicht sicher was für ein Moos ich hier vor mir habe. Ist es nun Weihnachtsbaummoos (als solches wurde es mir geschenkt) oder ist es Javamoos (das meint ein anderer Bekannter)?



Ich hab es zum abschätzen der Größe mal auf Milimeterpapier gelegt.
Es wäre nett, wenn Ihr unseren Streit schlichten könntet...

Viele Grüße
Heiko
 

Anhänge

  • CIMG8460 Kopie.jpg
    CIMG8460 Kopie.jpg
    896,7 KB · Aufrufe: 818

Julia

Well-Known Member
Hi Heiko,

wie wächst es denn? Die Farbe sowohl die Struktur ähneln einem Moos, welches ich mal zufällig als einzelnen Stängel zwischen anderem Moos entdeckt habe.
Es wächst flach und horizontal -habe mir gedacht es könnte vll. Creeping sein.
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hallo,

mit dem Namen Javamoos gibt's das Problem, dass damit sowohl Taxiphyllum barbieri als auch Vesicularia dubyana bezeichnet wird. Die Singapurer (Loh Kwek Leong usw.) nennen T. barbieri Javamoos und V. dubyana Singapurmoos, hierzulande war als Javamoos zuerst V. dubyana in Kultur, dann kam T. barbieri dazu. Christel Kasselmann nennt deshalb V. dubyana Javamoos und T. barbieri Bogor-Moos.

Das Moos auf dem Foto ist aber m.E. auf jeden Fall eine Vesicularia, und V. montagnei (Xmas) könnte es tatsächlich sein. Dafür sprechen die zum Teil ziemlich rundlichen Blätter, man müsste sich noch die Blattzellform unterm Mikroskop angucken.
Leider weiß ich nicht, wie sich das von Julia erwähnte Creeping moss von anderen Vesicularias wie V. dubyana u. V. montagnei unterscheidet, und kann es nicht ausschließen.

Gruß
Heiko
 

Bukaroo

Member
Hallo,

um mal meinen bescheidenen Self dazuzugeben:
Der wuchs vom Creeping ist (jedenfalls bei mir) total anders.
ICH würde creeping damit total ausschliessen!

(und es sieht vom "Triebaufbau" meinem X-Mas verdammt ähnlich)

Gruß, Heiko2
 

Julia

Well-Known Member
Heiko2

kann schon sein, wie gesagt, es wächst halt so kriechend - was es aber ist weiß ich auch nicht :).
 

Grünschnabel

New Member
Hallo,

nach Javamoos sieht es eigentlich nicht aus. Das bildet zumindest bei mir mehr einzelne Triebe, die auch quer ineinander verwachsen.
Würde demnach eher zu Weihnachtsbaummoos tendieren, würde es um den Zusatzjoker bei Wer wird Millionär gehen würde ich aber nicht aufstehen ;-)
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
V Blasenzähler evtl. zu klein oder Arbeitsdruck zu hoch? Technik 20
A Pinselalgen auf vielen Blättern, kaum Nitrat oder Phosphat im Wasser Erste Hilfe 6
L Terraristik trifft auf Aquaristik- oder: Landratte macht sich die Welt, wie sie ihr gefällt Kein Thema - wenig Regeln 26
L Farblich passender Sand oder feiner Kies in ocker gesucht Substrate 7
M Aquarium im Zimmer okay oder Schimmel Gefahr Kein Thema - wenig Regeln 1
Dev_Manu Pendix 40 oder 50 Technik 4
C Cladophora - Kämpfen oder Neustart? Algen 9
W Frassschaden oder Mangelerscheinung? Erste Hilfe 11
MoKi Osmoseamlage-Kohlenachfilter nutzen oder nicht? Technik 6
Jakob.K Honiggurami Männchen oder Weibchen? Artenbestimmung 0
C ADA 60 P - JBL e402, e702 oder e902? Technik 18
Jon Schnee Neuer Sandbodengrund, Bodengrundzusatz ja oder nein? Substrate 6
T Erfahrungen Plant Active Enzymes oder ADA Green Gain Plus Nährstoffe 9
S Asien oder Australien? Fische 2
J Blaualgen oder Fadenalgen? Algen 42
S Cryptocoryne im Topf oder In-Vitro? Pflanzen Allgemein 21
T Oase Biomaster 250 oder 350 für 200l Becken Technik 5
J Optimierung der Beleuchtung MultiLux oder HeliaLux? Beleuchtung 3
Zer0Fame Abdeckplatte - Polystyrol oder Polycarbonat? Technik 12
J Blasenschnecken oder Posthornschnecken Schnecken 20

Ähnliche Themen

Oben