Weiße Würmer auf Salmler

Pat81

New Member
Moin,

kann mir jemand sagen, was sich hier einer meiner Salmler eingefangen hat?

Sieht aus wie weiße Würmer.

Was kann man denn dagegen machen?

Grüße
 

Anhänge

  • IMG_20210621_201457.jpg
    IMG_20210621_201457.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 42
  • IMG_20210621_201506.jpg
    IMG_20210621_201506.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 43
  • IMG_20210621_201512.jpg
    IMG_20210621_201512.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 50
  • IMG_20210621_201548.jpg
    IMG_20210621_201548.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 52
  • IMG_20210621_201605.jpg
    IMG_20210621_201605.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 50

strauch

Active Member
Hallo Pat,

vielleicht hilft dir das JBL Hospital weiter:
 

Shai

New Member
Mahlzeit,

ich würde auf Beulenkrankheit ausgelöst von Sporozoen tippen. Eine Behandlung dagegen ist ziemlich unwahrscheinlich, meist wir wohl empfohlen die Tiere zu separieren und zu töten.

Ich hab bei meinen Neons leider auch ein paar Tiere mit diesen Symptomen, da es mir aber widerstrebt ansonsten muntere Tiere zu töten, habe ich mich dazu entschlossen die Tiere im Becken zu lassen. Sie fressen und schwimmen ganz normal.
Die Beulen verschwinden nach ein paar Wochen für ne Weile, dann tauchen sie an anderer Stelle wieder auf und zumindest kann ich nicht ausmachen das es mehr Tiere mit Symptomen werden.

Die andren Bewohner (Corydoras + ZBB) haben bisher keine Beulen bekommen, daher vermute ich das diese Sporozoen entweder sich nicht verbreiten oder wirtspezifisch sind.

Ausfälle hatte ich seit dem ersten Auftreten letztes Jahr im September bisher nicht. Omnipur S hat nichts gebracht.
Die Tiere hatte ich ca. 3 Wochen vor der ersten Sichtung gekauft, ich vermute die haben die Auslöser schon in sich gehabt.


Grüße,
Lars
 

Ähnliche Themen

Oben