Wasserwechsel - Wie?

stievo

Member
Hallo,

ich wusste nich wo ich es posten soll aber hier ist es bestimmt nicht falsch.

Wie tätigt ihr euren Wasserwechsel? Direkt vom Wasserhahn? oder mit Eimer und Pumpe?..
Ich Glaub dass es hier viele verschiedene Methoden gibt. Da ich jetzt ein etwas größeres Becken plane wird das schon etwas anders als bei meinen alten "Mini"-Aquarien. Ich suche die einfachste und schnellste Methode darum würden mich eure Methoden interessieren.

Danke!
 

DrZoidberg

Active Member
Moin,
na dann präsentiere ich mal meine Methode per Gartenschlauch und Gardenaadapter am Wasserhahn im Badezimmer:
1.) Schlauch am Wasserhahn anschließen und das andere Ende ins Becken hängen
2.) Wasser aufdrehen bis keine Luft mehr aus dem Schlauch im Aquarium kommt
3.) Schlauch vom Wasserhahn abziehen und in den Duschabfluß hängen

Für 100l brauche ich dann etwa 20 Minuten und danach einfach wieder den Schlauch an der Wasserhahn klemmen und auffüllen. :bier:
 

D&D

New Member
Hi

Ich wechsele per Schlauch und Pumpe.

- Pumpe ins Becken, Schlauch quer durch den Gang in die Badezimmerwanne.
- Pumpen und Heizung im Becken aus
- Pumpe an, Wasser teils in die Gieskanne und Blumen gießen.
- Bis ich damit durch bin, sind 400 Liter raus.
- Wasserhahn auf, Temp geprüft, Schlauch per Adapter angeschlossen und wieder aufgefüllt.
- alles wieder an
Dauer: ca. 25min für 400 Liter bzw ca. 15 min für 200 Liter Wechselwasser je nach AQ

Gruß
Daniel
 

alex1978

Member
Hi,

also ich wechsel auch mit einem Schlauch über den Wasserhahn.
Ich habe jedoch bei dem Übergang von Schlauch und Wasserhahn den Perlator rausgenommen. Dieser mischt einfach zu viel Sauerstoff in das Wasser und treibt mir mein CO2 raus.
Auf diese Art des Wasserwechsels kann ich das Wasser ganz langsam einlaufen lassen und stresse die Tiere nicht so. :)
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
CAP Neues Aquarium (700 Liter): Filterung und automatischer Wasserwechsel wie planen? Technik 19
W Wasserwechsel im Garnelenbecken - Wie ? Bastelanleitungen 3
I Wasserwechsel wie vereinfachen? Technik 26
K wie oft wasserwechsel? Nährstoffe 19
A Wasserwechsel ohne Folgen!? wie das? Technik 15
Wirbelmann Wie EI düngen bei automatischem Wasserwechsel? Nährstoffe 3
Carter-Garnele Aufhärtung durch Steine bei minimalen Wasserwechsel Nährstoffe 1
A Aquarium ohne Wasserwechsel, UVC Klärer / JS Aqua Methode? Nährstoffe 30
A Soil mit hartem Leitungswasser/ Wasserwechsel Substrate 18
D Fischsterben nach Wasserwechsel Fische 9
P Wasserwechsel mit Osmosewasser... Temperatursturz! Technik 17
W Skalareneier am Blatt und Wasserwechsel Fische 1
N Dark-Start - Wasserwechsel? Erste Hilfe 1
D Erste Verwendung eines Sediment + Carbonblocks 0,3 mcr zum Wasserwechsel. Dannach ca 95% aller Garnelen innerhalb weniger Stunden tot Garnelen 4
C Technische Lösung Wasserwechsel Technik 6
P Wasserwechsel generell notwendig? Nährstoffe 101
L Anfängerfrage zum Wasserwechsel mit Osmose Wasser Technik 8
B Eheim Absperrhahn / Schnelltrennkupplung / Wasserwechsel Technik 7
B Osmosewasser nach Wasserwechsel aufdüngen?? Nährstoffe 1
C Düngermenge vs. Wasserwechsel Nährstoffe 3

Ähnliche Themen

Oben