Wasserpflanzen gehen ein, Hornkraut schuld?

RonnyS311

Member
Guten Tag,
bis vor ein paar Wochen sah mein Aquarium noch ganz ok aus, ich hatte nicht eine Alge drin, dachte mir aber das Pflanzen Kaliummangel haben weil die Hetheranthera schwarz war und der Kaliumwert im Wasser auch niedrig ist. Habe Potasche in Wasser aufgelöst und 1-2ml pro Woche ins Aquarium gegeben, erst haben alle Pflanzen einen wie ich finde kräftigen Schub bekommen. Aber stellte fest das sich erste grüne Punktalgen an Scheibe festsetzten. Habe Kaliumdüngung wieder abgesetzt.
Trotzdem werden es immer mehr Punktalgen.

Und die Pflanzen bekommen immer mehr gelbe Blätter, z.b. Bacopa und Brasilianischer Wassernabel.
Das Papageienblatt sieht sehr mies aus, helle Blätter, löchrig braun schwarz, verkrüppelt
Wasserpest will gar nicht mehr weiter wachsen.
Staurogyne hat fast alle Blätter verloren, treibt zwar unten mit mehreren Ausläufern wieder aus, aber wachsen nicht wirklich schnell...

Das einzige was richtig gewachsen ist, ist das Hornkraut, das war über 1m lang nachdem ich es entwirrt hatte.
Kann es sein das das Hornkraut sämtliche Nährstoffe aufgenommen hat und dann für die anderen nichts mehr da ist? Oder das Verhältnis stören und bestimmte Nährstoffe hauptsächlich entziehen?
Wäre es vielleicht besser auf das Hornkraut ganz zu verzichten? (da hatte ich im Dezember nur einen Stängel von ca. 5cm reingetan)
Was meint ihr?
Danke!
 

Ebs

Active Member
Hallo Ronny,

an deinem Hornkraut liegt es ganz sicherlich nicht, es sei denn, dass es evtl., falls schwimmend, zuwenig Licht nach unten lässt.

Ansonsten fülle mal im "Erste Hilfe Forum" den Fragebogen aus und stelle ein Gesamtbild vom Becken ein.
(Einfach auf neues Thema klicken.)
Ohne konkrete Fakten wird das sonst nur ein Rumgerate.

P.S. Staurogyne ist generell eine sehr langsam wachsende Pflanze.

Gruß Ebs
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Algen und Wasserpflanzen gehen kaputt. Erste Hilfe 0
nik Low Carb für Wasserpflanzen oder ... Nährstoffe 21
D Wasserpflanzen Pflanzenpaket Biete Wasserpflanzen 0
F Wasserpflanzen wurzeln schlecht / Mangelerscheinungen Pflanzen Allgemein 6
M Kohlendioxid - ab wann giftig für Wasserpflanzen Pflanzen Allgemein 3
D Göttingen - Sehenswertes zu Wasserpflanzen? Kein Thema - wenig Regeln 5
moskal Treffen AK-Wasserpflanzen Ba-Wü Kein Thema - wenig Regeln 3
H Besonders anspruchslose südamerikanische Wasserpflanzen Pflanzen Allgemein 2
Sumpfheini Arbeitskreis Wasserpflanzen, Regionalgr. Niedersachsen: 2018 Kein Thema - wenig Regeln 0
moskal Treffen Arbeitskreis Wasserpflanzen Baden-Württemberg Aquascaping Events & Contests 0
(Daniel) Nelkenöl - schädlich für Wasserpflanzen ? Pflanzen Allgemein 9
moskal Vortrag über Moose, Ak Wasserpflanzen Baden-Württemberg Kein Thema - wenig Regeln 3
U Wasserpflanzen und Untergrenze der Härte Pflanzen Allgemein 1
Sumpfheini Arbeitskreis Wasserpflanzen, Region Nordrhein-Westfalen Kein Thema - wenig Regeln 2
M Wasserpflanzen wachsen nur auf einer Seite des Aquarium Pflanzen Allgemein 0
Sumpfheini Arbeitskreis Wasserpflanzen, Niedersachsen, Termine 2017 Kein Thema - wenig Regeln 2
M Algen auf Wasserpflanzen, Kümmerwuchs Erste Hilfe 1
Plantamaniac Was machen wir mit den "verdammten" Wasserpflanzen? Neue und besondere Wasserpflanzen 20
Sumpfheini Arbeitskreis Wasserpflanzen Niedersachsen, Programm 2016 Aquascaping Events & Contests 2
S Gründung AK-Wasserpflanzen Münsterland Aquascaping Events & Contests 0

Ähnliche Themen

Oben