Wasserhärte

Wasserblubbel

New Member
Hallo, ich las eben in einem äteren Beitrag,das man die GH mit Magnesium und Calzium aufsalzen kann ohne den KH Wert zu ändern? Was ich nun aber nicht gelesen hatte oder auch übersehen haben könnte, das viele sich für ein Produkt entscheiden. Meine Frage nun, kann man nicht beides nehmen ohne den KH Wert zu erhöhen? Mg und Ca sollen doch eh gut für das System sein? Dankeschön schon mal im vorraus für die antworten
 

kiko

Active Member
hallo,
Wichtiger als der Ca/Mg Gehalt an sich ist, das beides halbwegs 1:3 steht.
So wenn du 25mg/L Ca hast, sind rund 8mg/L mg i.O.
Für Ca kann man Calciumsulfat o.ä. nehmen, fürs Mg Bittersalz.
 

Wasserblubbel

New Member
Danke für die Antwort
Also kann ich beides zu tun um die GH zu erhöhen ohne die KH zu beeinflussen?
Oder reicht dann doch eines von beiden,um nicht zu viel zu machen? Ich meine was man eh schon alles rein wirft,CO2, Dünger,evtl noch was für in den Boden an die Wurzeln.
Ich möchte denn doch den KH Wert auf 5 stehen lassen,um nicht so viel CO2 verbrauchen zu müssen. Nur den GH Wert würde ich auf 8-9 hoch setzen wollen.

:tnx:
 

Wasserblubbel

New Member
Na dann kann ich ja in der Apotheke von beidem was bestellen.Darf man das zusammen einfach reinkippen oder muss man da was beachten? Im Salzwasser las ich mal was davon,das man das nicht machen sollte.
So kann ich aber endlich mal alles zum laufen bringen und wieder was gelernt.
Danke
 

buddyholly

Member
Hi Sven!

Kennst du die Produkte von SaltyShrimp? Die Salze Bee Shrimp und Softwater Mineral erhöhen die KH nur ganz minimal (Verhältnis KH/GH ist 0,06:1). Wird erfolgreich in der Garnelenhaltung/-zucht für KH 0-1 verwendet. Vielleicht ist das ja passend für dich?
 

greenling

Member
Hmm---
Kationen vs Anionen wer wird das gewinnen?

Was ich mich frage , nein was sich wenige fragen:" Warum schau ich nicht einfach im wirklich riesen PORTAL nach und befriedige meine Frage?" steht alles unzählige male drinnen, auch wikipedia bringt das ein oder andereRätsel zur Lösung, oder google oder....

Auf der anderen Seite ist es toll, dass der ein oder ander Profi sich die Zeit nimmt und es zu beantworten versucht.

Allerliebste Grüsse
Reinhard
 

Wasserblubbel

New Member
So, das Produkt kam gestern schon und war echt erstaunt wie schnell Aqua Rebell sendet. Klasse.
Aber als ich einen kleinen Versuch machte in reinem Osmosewasser,war ich entsetzt das es auch die KH hochschraubt aber nicht zu knapp. :down:
 

java97

Active Member
Hallo Sven,
Seltsam...
Hast Du denn auch wirklich das Salty Shrimp Mineral Gh + genommen?
Das soll laut Beschreibung die GH 16x so stark wie die KH erhöhen...

Das von mir empfohlene Duradrakon GH plus härtet wirklich nur die GH auf.
 

Marion

Member
Hi Sven,

auch ich verwende die Produkte von Salty und tun eigentlich alle was sie sollen, je noch Produkt.

GH+/KH+ erhöht die Werte bei einer Zugabe von 4 g auf 10 l auf GH 12 / KH 6

GH+ erhöht die Werte bei einer Zugabe von 4 g auf 10 l auf GH 15 / KH 0,16 also minimal

Deine Osmoseanlage funktioniert aber noch?

da hat sich meine Antwort erübrigt .. hatte deine vorher nicht mehr gesehen ;)
 

Marion

Member
Hi Sven,
hm würd ich noch ne Probe anmischen in einem 10l Eimer. Wenn sich wieder eine so hohe KH ergibt mein Osmosewasser mal pur messen und dann evtl. beim Hersteller reklamieren. Vielleicht hamse den falschen Aufkleber drauf?
 

Ähnliche Themen

Oben