Was löst akuten Sauerstoffmangel aus?

Seit gestern Abend habe ich 2 Oxydatoren D stehen, zumindest so lange, bis die Bakterienblüte sich legt. Ansonsten mache ich erst Mal nichts weiter. O2 und gute Umwälzung.
 
Ich bin mal vorsichtig optimistisch.
Der Nebel hat sich ein wenig gelichtet, der Leitwert steigt nur verhalten, was im Blue Boltbecken nicht der Fall ist. Da bleibt er stabil bzw ist sogar etwas rückläufig. Das System scheint ds jetzt gut eingependelt zu sein. Das fehlt im Fischbecken noch.
 
Mahlzeit...

Ich glaube, ich habe die Ursache für den Nebel gefunden: Nährgel der inVitro-Pflanzen nicht gründlich genug entfernt bzw ausgewaschen.
Das Gel enthält neben Nährstoffem auch Zuckermoleküle, die sich eben auch in frischen Wurzeln befinden können.

Da ich das Becken nicht bis oben hin mit Wasser befülle, u. a. Weil der HMF tiefer steht, habe ich den störenden Rand mit schwarzer Folie angeklebt. Wirkt gleich schöner. Diesen Tipp habe ich von euch hier. Vielen Dank :) 20210128_204710.jpg
 
PS

Ich würde gerne nochmal versuchen, die Rückwand zu begrünen, aber mit was? Das Javamoos ist nix geworden hinter den Stängelpflanzen.
 
Guten morgen,

Es scheint überstanden. Seit dem gestrigen grossen TWW bleibt das Wasser jetzt zu 90% klar. Nur die frischen Erlenzapfen haben für Schwarzwasser gesorgt, was zusammen mit den Wurzeln richtig schön warm wirkt beleuchtet.20210131_104224.jpg
 
Aktuelle Werte:

N02 unter 0,01
N03 5 mg/l
PH 7,3
KH 4-5
GH 9
LW mit Düngung 480, WW aufgesalzt auf 360
P04 nicht nachweisbar trotz D. 3ml
Eisen nicht nachweisbar trotz D. 20 Tr.
 

moskal

Well-Known Member
Hallo Brigitte,
Wildsee in Kaltenbronn Nordschwarzwald etwas? - Schwarzwasser
das Wasser brauchst du nicht erst durch aktivkohle oder so schicken. Im z.B. Würzbachtal werden da drin ja ohne Aufbereitung Forellen frei von Medikamenten gezüchtet, aus einem Bach der dem Wildsee entspringt hole ich nach starkem Regen gerne ein paar Liter Wasser, das wirkt auf manche Schwarzwasserefische Paarungsstimulierend und wenn man ein wenig Substrat mit Wasser aus Pfützen der Gegend nimmt hat man alles um ein Schwarzwasseraquarium aus dem Stand raus zu betreiben. Da kann man mimosen wie Parosphromenos oder Sphaerichthys direkt drin halten. Wenn da irgendwas mit dem Wasser wäre würden es diese Kandidaten bestenfalls zwei Wochen aushalten.

Gruß, helmut
 
Hallo Helmut,
Kommst du aus der Nähe? Ich wohne Nähe Dobel.
Ich filtere gerade ja nur, weil wir starken Oberflächenwassereintrag haben. Selbst unser Duschwasser ist gerade sehr gelb. Wenn ich wüsste, dass es reine Huminstoffe wären, würde ich das nicht machen. In Trockenzeiten ist ja alles Bestens.
 

moskal

Well-Known Member
Hallo Brigitte,

ich bin aus Stuttgart aber sehr gerne draußen. Und ich sammle Substrate usw. für meine Pflanzen gerne in Gegenden hier die den Pflanzenbiotopen ähneln. Und da kann man ja im Schwarzwald sogar zwischen Granit und Buntsandstein wählen.
Wenn ich Besuch von Leuten mit dem gleichen Hobby habe mach ich mit denen gerne eine Tour: Einen alten Torfstich besichtigen, weiter zum Forellengrill Würzbachtal, dann saures Buchenlaub von Torfboden sammeln, weiter Richtung Kaltenbronn einen Schwarzwasserbach ansehen, zum Kniebis nach Frankreich gucken, dann Buchenlaub von Granitboden sammeln und weiter zur Schwarzbachtalsperre. Zischendrinn in Gernsbach essen. Hat bisher allen gefallen.

Gruß, helmut
 
LetztesUpdate

Guten morgen

Ich wollte kurz vermelden, dass alles wieder einreguliert ist. Und eines kann ich ganz sicher sagen: seit die Oxydatoren im Becken sind, ist der komplette Schwarm viel, viel ruhiger unterwegs. Keine Hektik mehr, ganz entspannt.
Ich hatte auch Zweifel an den Oxys, jetzt würde ich sie nicht mehr missen wollen.
 

Ähnliche Themen

Oben