Was habe ich denn da in meinem Becken?!

evgenij

Member
Hallo zusammen,

heute, bei der Umgestaltung meines Beckens habe ich etwas lebendes gefunden, weiß aber nicht was das ist. :sceptic:
Kann mir einer von euch mir bei der Identifikation helfen?

Dank und Grüße
Evgenij
 

Anhänge

  • 3.jpg
    3.jpg
    179,5 KB · Aufrufe: 635
  • 4.jpg
    4.jpg
    421,5 KB · Aufrufe: 635
  • 5.jpg
    5.jpg
    213,6 KB · Aufrufe: 635
  • 6.jpg
    6.jpg
    175,6 KB · Aufrufe: 635

evgenij

Member
Hallo und Danke euch beiden, ihr habt mich aber beruhigt.
Ich dachte schon an irgendwelche Parasiten :shocked:

Edit:
Sind die Larven wirklich so gefährlich?
Wie bekommt man die alle eigentlich entsorgt?
Ich schätze, diese kamen mit den Pflanzen rein...

Gruß
Evgenij
 

mat.ze

Member
Wenn du Garnelen pflegst kann es schon gut sein, dass der ein oder andere Nachwuchs gefressen wird. Libellenlarven sind räuberisch.

Du solltest auch die Augen offen halten nach weiteren Larven. Eine kommt selten alleine,...
 

Anja87

Member
Diese kleinen Viecher haben einmal meinen kompletten Besatz Green Babautis ausgerottet. Mein Becken war sehr dicht bepflanzt und habe die leider erst gesehen als die Kinder den Deckel öffneten und die blauen Libellen das verlassen haben.
Gruß Anja
 

Setech

Member
Nabend,

ich möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass Libellen bei uns geschützt sind und teils mehrere Jahre für ihre Entwicklung benötigen.

Bei aller Gefährlichkeit im Aquarium wäre also angebracht, sofern möglich, die kleinen bei nächster Gelegenheit in einem passendem Gewässer auszuwildern.
Vorausgesetzt die Pflanzen kommen aus heimischen Gärtnereien. Andernfalls ist entsorgen die beste Möglichkeit um einer eventuellen Einschleppung von unerwünschten Erregern vorzubeugen.
 

mat.ze

Member
wieso neu einrichten? einfach die Augen offen halten und falls vorhanden, weitere Exemplare rausfangen.

Deswegen neu einrichten sehe ich als unnötig.
 

Floyd

Member
Hi,
ich hatte vor einem halben Jahr auch eine Libellenlarve. Tauchte an einem Tag einfach mal auf, 3cm, schwarz. Ich dachte der dritte Weltkrieg bricht in meinem Aquarium aus, als ich gesehen habe, dass die meinen Red Bee Nachwuchs frisst. Allerdings war ich gnädig und habe sie auch nach Wiesbaden geschickt. porto bekommt man ja wieder :D
Für die Wissenschaft - Wer hat die Physiker von Dürrenmatt gelesen?!
LG Florian
 
A

Anonymous

Guest
jep, eine kleinlibellen-larve! wenn du mir die ins museum schicken könntest, wäre super! :smile:

lg, malte
 

Ähnliche Themen

Oben