Warum das „cf“ bei Syngonanthus cf. inundatus

andreas91

Active Member
Hallo zusammen,

Ich habe mir gedacht, das cf sieht nicht schön aus und ich werd das mal aufklären.

9DB2B660-FC7B-444E-9B1F-72126F1A2934.jpeg
Da sie submers blühte hab ich gleich mal 3 geköpft und sie emers gelegt…

Mal sehen was raus kommt, ein kleines wlan Mikroskop hab ich da und Bilder werden folgen sobald die Blüten sich öffnen.

D161A792-4FF3-4A49-BB3C-53FD81A9081B.jpeg


VG
Andreas
 

moskal

Well-Known Member
Hallo Andreas,
gibt's für die ganze Erocaulon irgendwo im Netz einen Bestimmungsschlüssel verfügbar?

Gruß
Helmut
 

andreas91

Active Member
Hallo zusammen,

Was mir bisher stark auffällt ist die Anzahl der Blüten. Es ist immer nur ein einzelner Stiel und die Pflanze wächst dann entweder a) einfach an der Blüte vorbei in die Höhe.
Oder b) Der meristem(?) teilt sich in 2, also es schießen ab dem austrieb der einzelnen Blüte 2 Köpfe weiter.
Es gibt hier keine „Krone“ wo nur Blüten raus schießen wie auf allen hebrar belegen die ich hier wie oben genannt finde…
09ADE65F-40FB-4576-A64E-E1532317EA26.jpeg



7F0009AA-7D2A-4A88-8AB3-AE7FA04875B3.png


Ich dokumentierte hier einfach mal weiter…
 

andreas91

Active Member
Hallo zusammen,

aktueller Zwischenstand:

die Syngonanthus Vichada wurde von C. Kasselmann nun als
Syngonanthus cf. Caulescens
beschrieben.

Wird womöglich eine Fundortvariante aus der Gegend um Vichada (Kolumbien) sein.

Zur cf. inundatus konnte sie leider keine genaue Aussage geben, da zu wenig Blütenstände an den Pflanzen waren. :(
Ich werde versuchen mehr Blüten aus den Pflanzen zu kitzeln um die Bestimmung zu vereinfachen.


Neue Bilder der Blüte von der Syngonanthus cf. Caulescens (Vichada) habe ich auch:
72B91397-53A8-4479-98A9-89AFA99B49C4.jpeg


49DF34AF-69CC-4544-9908-EF93255004D9.jpeg
 

andreas91

Active Member
Hallo zusammen,

aktueller Zwischenstand:

die Syngonanthus Vichada wurde von C. Kasselmann nun als
Syngonanthus cf. Caulescens
beschrieben.

Wird womöglich eine Fundortvariante aus der Gegend um Vichada (Kolumbien) sein.

Zur cf. inundatus konnte sie leider keine genaue Aussage geben, da zu wenig Blütenstände an den Pflanzen waren. :(
Ich werde versuchen mehr Blüten aus den Pflanzen zu kitzeln um die Bestimmung zu vereinfachen.


Neue Bilder der Blüte von der Syngonanthus cf. Caulescens (Vichada) habe ich auch:
Anhang anzeigen 156309

Anhang anzeigen 156310

Korrektur-Nachtrag: Auf den Fotos sieht man einen Blütenstand mit vielen einzelnen Blüten, die grünen „Knospen“ sind noch verschlossene einzelne Blüten.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
F Welche Algen sind das? Warum wirft Hornkraut Blätter ab? Algen 10
AntjeK Siporax - erklärt mir jemand warum das so schlecht ist? Technik 21
F Warum ist das Fissidens f. auf Fotos, hellgrün, ebenmäßig... Moose & Farne 6
GeorgJ Warum Sand-Flattener? Wozu? Und was ist das eigentlich? Flowgrow Aquascaping Network 18
Peter47 Warum brauchen submersiv wachsende Pflanzen wesentlich mehr CO2 als Emersive? Nährstoffe 2
Pilsi77 Phosphat nie nachweisbar - Warum? Nährstoffe 10
Wuestenrose Warum ist Tropica Aquarium Soil magnetisch? Substrate 8
F Warum sehen die Anubien (nana) welche viel Licht abbekommen so elend aus? Erste Hilfe 12
M Warum wachsen Algen weniger wenn es den Pflanzen gut geht? Pflanzen Allgemein 8
E Corydoras Panda - Plötzlicher Tod eingetreten - Warum? Fische 15
W Warum wird meine Anubia so gelb? Pflanzen Allgemein 15
nightblue Fische sterben , warum? Erste Hilfe 27
C Warum so wenig Lampen per App steuerbar? Beleuchtung 14
N warum gasen meine Pflanzen nicht mehr aus? Pflanzen Allgemein 8
F Starke Pinselalgen - und keine Idee warum?! Algen 13
juanico Warum bilden sich keine Algen im Teich? Algen 11
C Warum soll Nitrat nicht unter 10 mg/l liegen? Nährstoffe 21
L Warum sieht diese Pflanze so kümmerlich Aus? Pflanzen Allgemein 6
P Warum wachsen unsere Pflanzen so schlecht? Erste Hilfe 16
S Ab Wann, wie und Warum Assimilieren Pflanzen richtig? Pflanzen Allgemein 2

Ähnliche Themen

Oben