Vorstellung aus dem Raum München

guppy11

New Member
Servus miteinander!

Wie viele anderen lese ich auch schon seit längerer Zeit hier im Forum mit, immer auf der Suche nach Problemlösungen oder Ideen. Nun habe ich mich auch mal hier registriert und freue mich schon auf den Erfahrungsaustausch!
Kurz zu meiner Person. Ich bin kurz vor meinem 26. Lebensjahr und habe seit Sommer 2011 ein Aquarium. Früher war ich immer ganz entzückt, als meine Eltern eins hatten. Mittlerweile habe ich selbst 2 und ein 3. ist derzeit in Arbeit.

Mein Hobby fing erstmal mit vielen Fehlern an. Es sollte ein 54 Liter-Becken sein, weil ich mal gelesen hatte, dass man sowas als Anfänger nimmt und mehr wollte ich mir ehrlich gesagt auch nicht zutrauen. Die Erstausstattung war teuer genug und als das Aquarium eingerichtet war, fand ich es toll. Eine Woche fand ich es toll, dann war es alles andere als schön. Es fing nur noch an zu Gammeln und zu stinken. Selbst die teuren Pflanzen, die ich bei Zoopl** kaufte, waren fast alle kaputt danach. Es war ein Graus und als ich es komplett neu einrichten wollte, ist es mir im Badezimmer aus der Hand gefallen, ich schnitt mich auch noch daran am Unterarm. Einen Tag später stand ein 112er-Becken bei mir. Es ging sofort besser mit den Aquarien.

Paar Monate später folgte ein neues 54er Becken, welches ich jetzt in meinem Arbeitszimmer habe. Hier hatte ich schon erste Versuche mit Moosrückwänden und dergleichen gemacht, die aber immer noch etwas kahl aussehen.. Das 112er-Becken ist auch nicht ganz so einfach, die Hintergrundbepflanzung versagt bei mir irgendwann nach spätestens zwei Monaten. Eine Umgestaltung ist aber in Planung, dazu werde ich hier bei Gelegenheit auch einen Thread eröffnen.

Neues Projekt ist ein 12 Liter-Garnelenbecken, dass ich mir gestern besorgt habe und auch gleich vorstellen werde. Bisher ist zwar nur das Hardscape zu sehen, aber es soll bald nach und nach bepflanzt werden.
Wenn es danach geht, könnte ich mir ein 300 bis 400 Liter-Becken vorstellen, dafür hätte ich sogar noch Platz, wenn ich ein Möbelstück wegräume. Aber die Stromkosten sind ja jetzt schon imens. :shock:

So, ich hoffe, das reicht erst einmal ^^.

Viele Grüße,
Claudia
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Nolfravel Kurze Vorstellung aus dem Norden Mitgliedervorstellungen 1
Heinz Klaus Thiesen Vorstellung aus Thailand Mitgliedervorstellungen 2
M Vorstellung; Hallo aus Berlin Mitgliedervorstellungen 4
D Huhu Leute - Vorstellung Mitgliedervorstellungen 0
micha_dk Hallo und kurze Vorstellung Mitgliedervorstellungen 3
Wasser-Bert Vorstellung 130 x 50 x 50 325L Becken *komplett DIY Becken/LED/Unterschrank* Aquarienvorstellungen 21
D Vorstellung: Juwel Lido 120 Nature Style Aquarienvorstellungen 11
C Vorstellung meines DIY-Aquariencomputers Bastelanleitungen 25
S Vorstellung und kleines Aquascape Aquarienvorstellungen 3
T Vorstellung meines Fluval Flex 57L Aquarienvorstellungen 2
A Salz im Aquascape und Vorstellung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 17
S Vorstellung Mitgliedervorstellungen 0
R Falsche Vorstellung bei "Förderhöhe" von Aussenfiltern Technik 22
D Erstes Aquarium - 60F Vorstellung und Hilfe gesucht! Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
F Vorstellung Wabi Kusa Vase Aquarienvorstellungen 2
Olli73 Wieder-Einstieg mit 60L NanoCube/ Vorstellung&Fragen Nano Aquarien 48
Listiger-Lulch Vorstellung meiner ersten Wabi Kusa Versuche Emers 19
C Vorstellung - Gruß ausm Nürnberger Land Mitgliedervorstellungen 4
S 60P Driftwood - Vorstellung Aquarienvorstellungen 3
Ohligerj Vorstellung - Diskus meets Stones Diskus 14

Ähnliche Themen

Oben