Vordergrund , was ist eure Idee?

Hooli.

Member
Hallo!

Da ich vor kurzem im Aquariengestaltungsforum nur eine Antwort auf mein Frage bekommen habe versuche ichs nochmal hier:

Nach überstandenen Algenproblemen habe ich vor einiger Zeit meine Pflanzen versucht besser zu ordnen und das Becken allgemein besser zu gestalten, es sollte einem Urwald ähnlich werden. Leider ist mir das nicht ganz gelungen, mein Hauptroblem ist zum einen das ich mich mit Pflanzen nicht genug auskenne und das die Pflanzen sich ziemlich ineinander verwachsen. Ich hatte anfangs cubakraut in den Vordergrund gesetzt welches dann aber durch überwucherung der anderen Pflanzen eingegangen ist. Vorallem in der liken Ecke des Beckens wachsen die Pflanzen nicht richtig, da dort nicht soviel Licht hinkommt.

Bitte gebt mir einige Ideen wie ich mein Becken besser gestalten kann (mit welchen Pflanzen) bzw. wie ich verhindern kann das die Pflanzen ineinander verwachsen.
Und welche Pflanzen kommen für die etwas duklere Ecke in Frage?

Noch einiges zum Becken:

240l
2x 39W und 2x 54W T5 beleuchtung also 0,78 watt pro Liter
Co2: 30mg/l
Dünger:
Wöchentlich 30ml Fe, 40ml No3, 35ml K
Die Werte waren bei den letzten test auch in Ordnung, nur No3 war etwas höher


Danke im Voraus!

Martin
 

Anhänge

  • CIMG0147.JPG
    CIMG0147.JPG
    193,7 KB · Aufrufe: 488
  • CIMG0148.JPG
    CIMG0148.JPG
    190,1 KB · Aufrufe: 488
  • CIMG0149.JPG
    CIMG0149.JPG
    157,9 KB · Aufrufe: 488

Ork

Member
Hallo Martin,

um Überwucherungen zu verhindern wirst Du nicht um eine regelmäßige Pflanzenpflege drumherum kommen (schneiden, stutzten,setzen).

Ich würd Dir Glossostigma-elatinoides für den linken Vordergrund empfehlen. Eine sehr schöner Bodendecker.
 

Ähnliche Themen

Oben