Unterschied Qualitaetsstufen chemischer Salze zur Duengung

Haeck

Member
Hallo

Zur herstellung meiner Duengeloesungen verwende ich bisher chemische Salze die fuer den menschlichen Verzehr deklariert sind. Nun bin ich auf eine Variante gestossen, die ausschliesslich fuer die Foliar Duengung vorgesehen ist. Die Summenformeln beider Salze auf den Verpackungen sind identisch, hier K2So4. Ist das Salz fuer aquaristische Zwecke geignet und worin besteht hierbei nun der genaue Unterschied ? Welche Stoffe sind in chemischen Salzen mit niedrigeren Reinheitsgraden zusaetzlich enthalten ?

Vielen Dank !
André
 
Re: Unterschied Qualitaetsstufen chemischer Salze zur Duengu

Hey,
Unterschied ist die Reinheit des Salzes. Für den Verzehrt geeignete Salze sind sehr rein. Für aqua Tische Zwecke benötigst du keine sehr keinen Salze. Kannste also benutzen .

VG.
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Re: Unterschied Qualitaetsstufen chemischer Salze zur Duengu

'N Abend...

UnKreativ_":2b5qr2zy schrieb:
Für aqua Tische Zwecke benötigst du keine sehr keinen Salze.
Wenn's nur um die Pflanzen geht, stimme ich Dir zu. Wie aber reagieren Fische und Wirbellose auf die Verunreinigungen in Salzen technischer Qualität?

Unser Forenbetreiber und auch sein Mitbewerber DRAK verwenden für ihre Dünger Salze in reinst-Qualität. Sie werden wissen, warum.


Grüße
Robert
 
Re: Unterschied Qualitaetsstufen chemischer Salze zur Duengu

Hallo!
erstmal sorry für die schreckliche Rechtschreibung im ersten Post. War ein Beitrag ausm Zug, mit meinem Smartphone, ganz schnell hingerotzt.
Die Darstellung von Kaliumsulfat stellt keinen großen Spielraum für Verunreinigungen dar, wo ich sagen würde, dass die Bewohner irgendwie negativ darauf reagieren könnten. Das Salz ist eher ein "Abfallprodukt" von Chemikalien, jene täglich in großen Mengen, sehr rein benötigt werden. Zweiwertige Kationen (keine Nebengruppenelemente!), jene Salze mit Nitraten- oder Chloriden bilden, schaden den Bewohnern nicht (--> siehe Darstellung K2SO4).
Von Pflanzen brauchen wir eh nicht zu reden.

Wenn ich mich nicht Irre benutzt Aquarebell auch Salze der Qualitätsstufe "technische Qualität". Also niedrige Qualität, mit eventuell größeren Verunreinigungen. Jedenfalls ist deren Kaliumsulfat (Nährsalz) so klassifiziert und da ich nicht annehme, dass die Firma verschiedene Reinheitsstufen von Kaliumsulfat erwirbt (Stichwort Preis-Menge-Lagerkosten) wird der Kaliumdünger (Makro Basic Kalium) wohl eben jene Reinheit aufweisen, wie das Nährsalz.
Robert, den Rest kannst du dir ja zusammen reimen. :bier:

VG
Mehmet.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

wir benutzen für die Produktion unserer Aqua Rebell Dünger ausschließlich Salze die mindestens reinst sind. Die im Shop zusätzlich angebotenen technischen Salze nutzen wir nicht hierfür.

Bei nicht reinen Salzen hatten sich erhebliche Probleme in Bezug auf die Haltbarkeit der Lösung eingestellt. Ich hatte die Produktion bereits kurz nach dem Start der Aqua Rebell Dünger auf reinste Salze umgestellt.

Je nach technischem Salz können auch noch andere Komponenten beigefügt sein, welche das Rieselverhalten der Salze beeinflusst. Bei Salzen mit reinster Qualität ist dies ausgeschlossen.

Einkaufsvorteile ergeben sich ebenfalls nicht, bei den geringen Mengen von ein paar hundert Kilogramm pro Bestellung, so dass wir von einem Lieferanten reinste Stoffe erhalten und von einem weiteren die technischen. Gerade bei den technischen würden Mengenrabatte eher bei Abnahme mehrerer Tonnen entstehen. So viel verkaufen wir davon aber bei weitem nicht ;-).

In Bezug auf die Lebewesen ist die Qualitätsstufe reinst ebenfalls die sichere Option.
 
Re: Unterschied Qualitaetsstufen chemischer Salze zur Duengu

Hallo Tobias.
Danke für dein kurzes Statement! :thumbs:

Wenn für euch keine Vorteile gegeben sind, beim Kauf von technischer Qualität, frag ich mich gerade warum ihr eure Nährsalze nicht in der reinen Qualität anbietet - Abverkauf? Habe genau wegen dem Grund bei euch kein K2SO4 mehr bestellt und das was ich bestellt hatte nutze ich nicht mehr, weil ich Verunreinigungen im Salz sehen kann (schwarze kristalline Festkörper). Natürlich kann man bei dem Preis nicht meckern, aber ich gebe gerne mehr Geld aus für eine bessere Qualität.
Im übrigen konnte ich keine negativen Auswirkungen bei meinen Barschen, Garnelen und Schnecken beobachten. :)

Viele Grüße
Mehmet.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hallo Mehmet,

da hast du mich etwas falsch verstanden. Natürlich sind technische Salze deutlich günstiger als Salze in reinst Qualität, jedoch ergeben sich keine Einkaufsvorteile bei der Abnahme von ein paar hundert Kilogramm. Für uns macht es daher absolut Sinn gewisse Makronährstoffe in technischer Qualität anzubieten, da diese ein gutes Preis / Leistungsverhältnis aufweisen.

Die technischen Salze bei uns haben auch eine gute Qualität und ich würde diese auch in meinen Aquarien anwenden und habe dies auch lange getan, als ich z. B. nach Estimative Index in trockener Form per Dosierlöffel gedüngt habe. In Bezug auf eine Nährlösung, welche mindestens zwei Jahre halten sollte, ist man mit Salzen in reinst Qualität jedoch besser aufgehoben.

Bis jetzt hatten wir noch keine einzige Beschwerde in Bezug auf die Salze in technischer Qualität.

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
T LED Farbwiedergabe: Unterschied zwischen CRI 95 und CRI 98 Beleuchtung 20
M Unterschied Tropica Dünger Nährstoffe 4
T Unterschied Aqua Medic Reefdoser vs. Jebao Dosierpumpe Technik 1
stephan* Wo ist der Unterschied ? Microsorum pteropus Artenbestimmung 4
Julian-Bauer Söchting Oxidator Flüssigkeit - Unterschied der Lösungen Technik 9
L Unterschied zwischen Cryptocoryne costata und C albida brown Pflanzen Allgemein 6
Daniel_S Sundadanio blau/grün Unterschied? Fische 0
T JBL Inline Atomizer Proflora Direct - Unterschied zu UP ? Technik 38
A Unterschied von ADA POWER SAND und POWER SAND SPECIAL? Substrate 1
T JBL PH-Control: auto-pH oder pH-Wert einstellen? Unterschied Technik 7
T Unterschied EL-Ferro und EL-Profito??? Nährstoffe 9
Wirbelmann Unterschied Hydor ETH-Heizer 200 vers. 300 Watt Technik 0
exprimere Unterschied AR Makro Basic Kalium und Special K Nährstoffe 1
Todo Heftiger Unterschied zwischen einzelnen Tropftests Nährstoffe 28
P Unterschied Echinodorus latifolius vs. Blyxa japonica Pflanzen Allgemein 3
J2K Großer KH Unterschied zum Leitungswasser Nährstoffe 0
K ADA Soil Unterschied Amazonia, Africana, Malaya Substrate 7
R Unterschied zwichen Rotala Rotundifolia und Colorata Artenbestimmung 10
S Unterschied zw. AR Micro Basic und Flowgrow Dünger Nährstoffe 5
H Unterschied bei Wurzeln Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2

Ähnliche Themen

Oben