Stahlwolle zur Phospahtbekämpfung?

URMEL59

Member
Hallo
es würde mich mal interessieren ob es Erfahrungen mit
Stahlwolle zur Phospathreduzierung gibt?
Eine preiwerte Alternative oder? wie ist eure Einstellung?
Mein wert ist mit 0,5mg meine ich ok.

gruss urmel59
 

Kora

Member
Hallo Urmel,

lass dich fragen, bitte, warum willst du Phosphat bekämpfen?

Du siehst es ganz richtig, O,5mg/l scheint nicht wirklich ein Probem zu sein, mal ganz allgemein gesprochen. Auch mehr nicht. Allgemein gesprochen, ohne
andere Werte etc. pp ist das natürlich unverbindlich.

Mit Stahlwolle habe ich keine Erfahrung; ich habe zu wenig Phosphat im Wasser (und das sagte ich auch, wenn ich deinen Wert hätte, he).

Gruß,
Kora
 

niko2

Member
Hi,

dein Wert ist in jeder Hinsicht in Ordnung. Falls dich das Thema dennoch interessiert, findest du hier im Forum mehr als genug Lesestoff. Nur so viel hier: Im gut bepflanzten Aquarium ist PO4 erwünscht und wird in der Regel über Dünger zugeführt.
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben