schmale reflektoren t5

moin

ich suche aus platzgründen schmale einzelreflektoren für t5 röhren.

zur zeit habe ich diese w-reflektoren, welche ich aber beschneiden und "neu biegen" musste. dadurch wird sicherlich die leistung gesenkt.

kennt ihr welche
 
moin roger

versteh ich das richtig, das die nur 5 cm breit sind???
Effektivität bleibt bei solch schmalen Dingern allerdings sehr auf der Strecke

da kann ich ja auch meine konstruktion behalten. ist mit auge wahrscheinlich nicht abzuschätzen, welches besser ist.

ich kann ja morgen mal ein foto machen
 
hallo lutz

auf dieser technischen zeichnung errechnet sich aber eine breite von 49 mm. is eigentlich egal, ob 36 oder 50 mm.
ahh ich seh grad, du redest von einer anderen ausführung.

seh ich das richtig, das du, lutz, der betreiber des shops bist.

sind den die mr111 auch zweigeteilt. kann ich meine sauteuren metallhalteclip da auch verwenden.

wo liegt den der unterschied zwischen den symetrischen und den asymetrischen reflektoren. welche wären den "besser".

auf dem bild ist zu erkennen, wie ich die breiten reflektoren bearbeiten musste, damit sie reinpassen. besser wäre sicherlich, die kleineren als meine per hand geschnittenen und gebogenen.

was sagt ihr
 

Anhänge

  • CIMG2174.JPG
    CIMG2174.JPG
    612,2 KB · Aufrufe: 765

SebastianK

Active Member
Hi Dennis,

sehe ich das richtig, dass du die EVGs direkt ohne Schutz im Gehäuse verbaut hast?
Das wäre extrem gefährlich....
Oder ist das gar keine geschlossene Abdeckung?

Gruß

Sebastian
 
hallo sebastian.

danke, das du dir sorgen um meine gesundheit machst.

das ist eine getunte arcadia aufsetzleuchte. die elektrik und die röhren werden mit eine plexiglasscheibe vor wasserspritzer geschützt.
 
nabend

ich hab mich für die sensolightreflektoren entschieden. ich denke, das diese dinger gerade bei platzmangel die beste alternative sind (vielleicht auch bei nicht platzmangel).

die lieferzeit betrug gerade mal 2 tage (sonntag abend bezahlt - dienstag schon erhalten :shock: ).
besonders gut fand ich, das die dinger nicht zweigeteilt waren, so wie ich es von den serablechen kenne. sinnvoll finde ich auch, das man die wahl zwischen symetrischen und asymetrischen schenkeln hat. in meinem fall (3 röhren) habe ich 2 asymetrische und für die mittlere leuchte den symetrischen spiegel gewählt. und das absolute schmankerl: metallklippse sind inkl.
 

Anhänge

  • CIMG2178.JPG
    CIMG2178.JPG
    610,7 KB · Aufrufe: 705
  • CIMG2175.JPG
    CIMG2175.JPG
    618,2 KB · Aufrufe: 705

SebastianK

Active Member
Hi Dennis,

das ist sicher die beste Lösung in deinem speziellem Fall. Sieht gut aus.
Allerdings sind Einzelreflektoren á la ATI das Non plus Ultra... Nur das kam ja eh nicht in Frage. Die Teile sind auch in normalen LB oder Gehäusen schwer unterzubringen, aber der Effekt ist unglaublich...

Gruß

Sebastian
 

Ähnliche Themen

Oben