Roter Tigerlotus in freier Wildbahn?

DrZoidberg

Active Member
Moin Flowgrow,
ich glaube ich habe einen roten Tigerlotus in einem kleinen FLuß in den Bergen nahe Salalah im Oman entdeckt:
 

Anhänge

  • DSCF0289.JPG
    DSCF0289.JPG
    5,2 MB · Aufrufe: 485

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hi Christian,

toll! An so was hätte ich jetzt bei Oman nicht gedacht. Ob Nymphaea lotus dort ursprünglich heimisch ist, weiß ich nicht, mglw. wurde sie dort auch mal angesiedelt. Irgendeine andere tropische Seerosenart ist vielleicht auch möglich (pubescens? rubra?).

Gruß
Heiko
 

DrZoidberg

Active Member
Moin Heiko,
es kann sich natürlich auch um eine andere Seerosenart handeln. Da kenne ich mich nicht aus. Anbei noch ein Bild von dem kleinen Fluss:

Das ist eine richtige Touristenattraktion bei den Einheimischen. Um diesen Fluß und die grünen Hügel dahinter zu sehen kommen die aus dem ganzen Land angereist. :D Die Hügelkette im Hintergrund ist etwa 20km vom Meer entfernt und dort bleibt die feuchte Luft hängen, sodass aus lauter kleinen Rinnsalen dieser Fluß entsteht. Etwa 10-20km hinter dieser max. 200-300m hohen Hügelkette ist nur noch Wüste bis über die Grenze nach Saudi Arabien hinaus.
 

Anhänge

  • Fluss.jpg
    Fluss.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 314

DrZoidberg

Active Member
Hallo Bernd,
ja Fische waren zu sehen, aber ich kann nicht sagen welche Art(en) und auf meinen Fotos sind sie kaum zu erkennen. Laut Warnschild gibt es dort auch Schnecken, die irgendwelche fiesen Bakterien übertragen. :D Gesehen habe ich sie aber nicht.
 

Ähnliche Themen

Oben