rostfreier draht zur pflanzenbefestigung eilt!!!

hallo alle,

vor zwei tagen habe ich eleocharis acicularis auf gitter ins becken gesetzt...das gitter ist grün und lt. verkäufer rostfrei und für fische und garnelen unbedenklich...beim wassereinlassen stieg es leicht hoch, habe es dann mit einer selbstgebastelten nadel aus angeblich rostfreiem edelstahl in den boden gesteckt...hält gut, aber heute sehe ich, dass das obere teilchen der nadel die auf dem gras aufliegt jetzt dunkler geworden ist, vorher war es eben ganz blitzend edelstahl, nun eher grau.

rostet das und wie schnell muss ich das entfernen, dann müsste ich nämlich jetzt wasserwechsel machen damit ich da überhaupt dran komme und die nadeln entfernen...es ist noch kein besatz im becken...

gestern war der draht noch normal...habe gestern ferropol gedüngt, kann das auch daran liegen?

kann jemand schnelle auskunft geben :shock:

lg anja
 

GeorgJ

Active Member
Huhu Anja,

ich würde mir jetzt keinen allzu großen Kopf machen, aber die Nadel austauschen. Ein Wasserwechsel ist generell nie verkehrt wenn man sich unsicher ist. Als "Nadel-Alternative" könntest du so Plastik-Spieße oder gar Zahnstocher einsetzen ;)
 
danke georg,

wie schnell müsste ich den wasserwechsel machen, hätte das zeit bis montag? da kommt noch etwas moos, dann müsste ich sowieso nochmal ans becken. soweit ich weiß rostet doch nur, was luft bekommt, unter wasser macht das jetz so viel aus die paar tage?

ist ja auch noch nicht rostig nur so grau angelaufen


lg anja
 

GeorgJ

Active Member
Huhu,

da lohnt ne Pinzette als Armverlängerung ;) - oder eben die Taucherbrille :D - oder jemand mit langen Armen ;)
 
hi georg,

ne lange pinzette hab ich logisch :wink: hab jetzt versucht mit einem langen stab das gras festzuhalten während ich die klammer rausziehe, das ganze gitter kommt sofort hoch. das kann ich vergessen.

ich habe jetzt mal ein kleines stück draht abgeklemmt und in eine wasserschüssel gelegt, mal sehen ob die auch anläuft.
vielleicht kommt es doch auch vom flüssigdünger?

lg anja
 

Skout

Member
Hallo!

Biegsamer Aluminiumdraht aus dem Bonsai-Bereich deines Baumarktes.

Aber warum tust du nicht wie jeder andere auch das Eleocharis (ohne Gitter) in den Boden stecken?
Oder bei Pflanzenmatten, versuchen anzudrücken und noch etwas an Substrat darüber streuen, geht von ganz allein in die Zwischenräume.
 

Simon

Active Member
Hi,

prinzessinlillyfisch":2vpq4zac schrieb:
georg, ich komme ohne die hälfte wasser abzupumpen nicht an den boden, das becken ist 65 hoch...

Aber das Becken bleibt ja 65cm hoch. Also ob Du den Arm durch 1/2 Luft 1/2 Wasser streckst oder nur durch Wasser, drankommen tust Du ja scheinbar. Kann das nicht so ganz nachvollziehen. Ist halt eben der Arm nass, aber wir sind ja nicht aus Zucker.

PS: Um einen Satz zu beenden, reicht anstatt 3 Punkte (...) auch ein Punkt (.). :wink:
PPS: Haste mal nen Foto von dem Gitter? Ich kenne Eleo nur im Topf, welche man später direkt im Boden einpflanzt.
 
hi alexander,

mit dem draht konnte ich halt größere bereiche gleich mit grün abdecken. ich habe vor 3 wochen eleocharis parvula ohne gitter gekauft und gepflanzt, bis da ableger kommen und das zuwächst dauert das ewig.

die matten sind halt größer, man kann sie zurechtschneiden und hat gleich grün im becken. jetzt ist es ja eben so gelaufen und ich komme jetzt ohne alles wasser abzupumpen nicht dran um da mir was neues zu überlegen.

montag oder dienstag kommt das moos, auch auf gitter, da muss ich dann mal sehen, ich hoffe nur, das ist bis dahin unbedenklich die klammern drinzulassen. ich beobachte jetzt mal die kleine klammer in der schüssel und sehe ob sich da etwas tut.



lg anja
 
hi simon,

ich bin mit dem ganzen arm im wasser, das ist auch nicht das problem, man kriegt das gitter aber nicht dazu unten zu bleiben wenn man im wasser hantiert, es steigt halt hoch und die klammer die ich bemacht habe ist auch leicht gebogen jetzt durch das einbringen und runterdrücken, die krieg ich nur mit leichter gewalt aus dem gitter raus, dazu müsste ich das wahrscheinlich eher ganz rausnehmen und neu auflegen. das geht aber am besten ohne wasser weil der soil sonst pulverig wird und dann sieht man erstmal gar nichts mehr.

ich werde wohl bis mo/di warten müssen, ist ätzend und ich bin damit nicht glücklich aber mir fällt nichts ein, wie ich das jetzt auf die schnelle retten kann.

foto habe ich nun keines. das gitter vom eleo ist auch nicht das problem das ist rostfrei, das problem ist die nadel mit der das gitter festgeklemmt wurde.

lg anja
 
hi nochmal,

der draht ist ja erst 2 tage im wasser, so schnell rostet ja nichts, bin jetzt nie die große leuchte in chemie gewesen aber:

könnte es sein, dass dieser klammer-draht rostfrei aber nicht nickelfrei ist und was würde da schlimmstenfalls passieren?



lg anja
 

Japanolli

Active Member
Moin,

ehrlich gesagt habe ich mir im Rost noch nie Gedanken gemacht.
Aus gegebenen Anlass würde mich mal interssieren in wie fern Rost schädlich für Pflanzen oder Tiere ist.
 

Anferney

Active Member
hi anja
was ich sagen kann zu rosten unter wasser
ist dass ja das eisen oxidiert
an der luft und auch im wasser ist sauerstoff vorhanden
also von daher
kann eisenoxid mit der zeit gebildet werden
lg
frank


ps
umschalttaste kaputt-.-
 

Japanolli

Active Member
Moin,

die Frage ist nun welche Auswirkungen das Eisenoxid auf Pflanzen und Tiere hat?
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Julia Welchen Draht zum Aufbinden? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 14
M Erfahrungen zur Größe von Cryptocoryne walkeri 'Legroi' und Cryptocoryne x willisii Pflanzen Allgemein 1
gory95 Fragen zur Vermehrung von Taiwan Bees Garnelen 10
B Filterleistung in Relation zur Beckengröße Technik 5
Zamiera Bitte um Rat zur Aquariumleuchte Beleuchtung 2
AnYoNe TDS wandern Abends in großen Mengen zur Oberfläche Schnecken 14
F Ideen zur Ablösung schnellwachsender Stängelpflanzen Pflanzen Allgemein 4
N Aufsatzleuchte TWINSTAR 600 ES zur Pendant umrüsten? Bastelanleitungen 4
nightblue Beckenneugestaltung - Fragen zur Durchführung Pflanzen Allgemein 9
Y Anfängerfrage zur CO2-Anlage Technik 2
A Ideen zur Einrichtung Nano Aquarien 1
nightblue Fragen zur Algenbekämpfung Algen 2
F Ein paar Fragen zur Düngung etc. Pflanzen Allgemein 13
P Beratung zur Wasserpflanzendüngung und co2 Pflanzen Allgemein 13
M 15% Wasserstoffperoxid zur Desinfektion Erste Hilfe 11
P Verrohrung für Wasser und Abwasser zur Wand Technik 9
T Fragen zur LED-Beleuchtung (DIY) Beleuchtung 4
Tubifex Frage zur NO3-limitierten Düngung um Rottöne zu verstärken Nährstoffe 5
M Frage zur Dosierberechnung Nährstoffe 11
C Fragen zur Chihiros WRGB 90 Technik 1

Ähnliche Themen

Oben