Pflanzenaquarium - Starthilfe für Neueinsteiger

Rocky92

New Member
Hallo Leute,

ich bin Neueinsteiger im Bereich der Aquaristik und benötige eure Unterstützung bei meinem ersten Projekt.

Mein primäres Ziel ist es zunächst, ein schönes Pflanzenaquarium mit geringem Tierbesatz (ggf. Garnelen) einzurichten, welches über einen langen Zeitraum stabil bleibt. Bei der Einrichtung würde ich mich gern an den Aquascaping-Gestaltungsgrundlagen orientieren.

Grundlage bildet ein neues, transparent verklebtes Pool-Aquarium aus 8mm Floatglas mit den folgenden Abmessungen:

Beckengröße
600 mm (Länge) x 400 mm (Breite) x 350 mm (Höhe)

Fassungsvermögen: 84 Liter gesamt

Nachfolgend die Werte der Wasserqualität unseres örtlichen Wasserzweckverbands:
°dH 4,1; 0,74 mmol/l
Härtebereich: weich (w), d.h. bis 1,5 mmol/l (bis 8,4°dH)

pHWert 7,6
kb8,2 0,05 mol/m³

Flourid F¯ 0,13 mg/l
Nitrat NO3¯ 15 mg/l

Es wäre schön, wenn Ihr mir anhand der genannten Eckdaten ein paar gute Kaufempfehlungen zu der benötigten Technik geben könnt, wo am Ende alles nahtlos zusammenpasst. Bisher habe ich nur das Becken gekauft. Eine Pflanzenauswahl habe ich noch nicht getroffen; hier ist noch alles offen.

1. Licht
Welche Leuchte könnt ihr empfehlen? Momentan habe ich ein Auge auf die Twinstar LED Light 600S geworfen.

2. Filter
Welchen Außenfilter könnt ihr empfehlen?

3. CO2 Versorgung
Welche CO2-Anlage ist empfehlenswert für meine Beckengröße?

4. Bodengrund
Zu welchem Bodengrund (unabhängig von der Farbe) könnt ihr mir bei meinem Vorhaben / Voraussetzungen raten? Vorgedüngtes Substrat (Soil), Sand oder doch feinen Kies?

Habe ich noch etwas vergessen? Ich bin froh über jede Unterstützung und freue mich auf eure zahlreichen Kommentare.

Viele Grüße

Rocky
 
Hallo Rocky,

Deine Anfrage läßt natürlich unglaublich viel Spielraum, da es für jeden Deiner Unterpunkte zig Vorschläge geben kann, die alle ihre Daseinsberechtigung haben. Ich versuche einmal, mich anhand Deiner Rahmenbedingungen entlangzuhangeln.
Deine Vorstellung...
...ein schönes Pflanzenaquarium mit geringem Tierbesatz ... welches über einen langen Zeitraum stabil bleibt...(ggf. Garnelen)
...spricht für mich für ein Becken mit geringer bis mittlerer Beleuchtung und eher langsam wachsenden Pflanzen (als "stabil" interpretiere ich gerade ein längere Zeit gleichbleibendes Layout, welches sich optisch nicht zu schnell durch Pflanzenwuchs verändert. Biologische stabil im Sinne eines biologischen Gleichgewichts sehe ich als selbstverständliches Ziel an)

Habe ich Dich so richtig verstanden?
 

Scapestian

New Member
Hi Rocky,

dein Vorhaben erinnert mich stark an meine eigene Planungsphase. Ich sehe z.B. folgende Parallelen:

  • Ähnliche Beckengröße (600 x 350 x 350 mm)
  • Ähnlicher PH-Wert (Leitungswasser: 7,58)
  • Ähnliche Ziele: Über langen Zeitraum stabil, Aquascaping, Garnelen

$Dschungelpfad

Wie du vielleicht erkennst, vertfolge ich einen „Low-tech-Ansatz“. Also keine Druckgasanlage, mittelstarkes Licht und reines Leitungswasser ohne Aufbereitung. Hinzu kommt ein geringer Pflegeaufwand, relativ preisbewusster Einkauf (GESAMTKOSTEN von ca. 650,- €) und einfache Wartung des ganzen Systems.

Zu Deinen Punkten:

1.Licht
a) Überlege dir, welche Pflanzen du kultivieren möchtest und ermittele die notwendige Lichtstärke. (Stichwort: Lumen)
b) Welche Lichtfarbe findest du schön? Gelblich, neutralweiß, bläulich? (Stichwort: Kelvin)
c) Wo muss das Licht in deinem späteren Becken überhaupt Pflanzen bestrahlen? (Stichwort: Position, Abstrahlwinkel)

2. Filter
a) Möchtest du sichtbare Technik (Ausströmer, Ansaugstutzen) im Becken haben oder soll die Technik möglichst versteckt installiert werden?
b) Wieviel Filtervolumen und Strömung wird benötigt? (Stichwort: Biologische Filterung, Tierbesatz, Durchflussmenge)

3. CO2-Versorgung
a) Eine vollwertige Mehrweganlage mit ca. 500 ml sollte ausreichend sein. (Tipp: Gibts bei Ebay-Kleinanzeigen schon gebraucht für rund 75,- €)
b) Druckgas-CO2 ist kein muss, hängt aber stark von deiner Pflanzenwahl ab!
c) Andere Quellen für CO2. (Stichwort: Diana Walstad, Nährboden)

4. Bodengrund
a) Vorgedüngter Aqua-soil (gebrannte Vulkanerde) hilft gerade in den ersten paar Monaten die Pflanzen ausreichend zu versorgen und bietet riesige Siedlungsflächen für nützliche Bakterien.
b) Kleine Körnung für kleine Wurzeln und umgekehrt (Ich verwende eine Mischung: Körnung zw. 1 und 4 mm).
c) Bei recht tiefem Bodengrund bietet sich ein „Unterbau“ aus z.B. Lavamulch o.ä. an. (Stichwort: Soil & Geld sparen)

Zum Thema Aquascaping:
a) Baue dir ein „Aquascaping-Dojo“.
b) Besorge dir Hardscape, was DIR gefällt und spiele damit rum. (Stichwort: Wasserchemie, kalkhaltig)
c) Mache Fotos, vergleiche deine Kompositionen und finde ein passendes Design.
d) Wenn du mit deinem Hardscape zufrieden bist, erstelle auf dessen Grundlage einen Pflanzplan. (Stichwort: Anpassung, Optimierung)



Podcast-Tipps:
DE My-fish https://my-fish.org/ (aktuell, 2018)
EN Tank on fire https://www.tankonfire.com/podcast/ (aktuell, 2018)
EN Scapefu http://scapefu.com/ (eingestellt)
EN Aquascaping podcast http://aquascapingpodcast.com/ (eingestellt)

YouTube-Tipps:
DE Aquaowner https://www.youtube.com/channel/UCLelHBXlvPk_4G6465m1_Kg
DE GarnelenTv https://www.youtube.com/user/garnelenlucaslive
EN George Farmer https://www.youtube.com/user/gf225
EN Dustin's fishtanks https://www.youtube.com/user/Dustinsfishtanks
EN ADU Aquascaping https://www.youtube.com/user/Daveguitarfish
EN MASS Aquariums https://www.youtube.com/channel/UCAFMaHbiFjKTQRVxj1e8U2g
EN Rachel O'leary https://www.youtube.com/user/msjinkzd

Ich hoffe, dass ich Dir mit meinen Ausführungen helfen kann und wünsche dir viel Spaß bei Deiner weiteren Planung.

Mit bestem Gruß
Sebastian
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
F Pflanzenaquarium nach Diana Walstad Aquarienvorstellungen 9
H Pflanzenaquarium mit Kies Pflanzen Allgemein 3
T Planung eines holländischen Pflanzenaquarium Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
Jan Hartmann Pflanzenaquarium ohne Soil - reine Flüssigdüngung - geht das Substrate 6
S Mein Lido200 Pflanzenaquarium + Frage Erste Hilfe 0
B Tipps zu 10L Nano Pflanzenaquarium ohne Technik (nur Licht) Nano Aquarien 5
L 540l Pflanzenaquarium Aquarienvorstellungen 6
ViktorDU Planung Pflanzenaquarium Aquascaping - "Aquariengestaltung" 22
Korny Vom Pflanzenaquarium zum "nur Steine"-AQ - Tipps Aquascaping - "Aquariengestaltung" 6
D 750l Pflanzenaquarium Technik 7
50Sven Filter für Pflanzenaquarium richtig packen... Technik 2
F Drosselung JUWEL BIOFLOW im Pflanzenaquarium Technik 5
StoryBook Einfaches Pflanzenaquarium... Aquarienvorstellungen 5
Martin92 Neues Pflanzenaquarium mit Mangelerscheinungen Nährstoffe 5
T Pflanzenaquarium- bekomme diese Algen nicht weg Erste Hilfe 41
R LED Beleuchtung fürs Pflanzenaquarium Beleuchtung 11
M von 260 L Pflanzenaquarium zu 460 L Aquascaping bitte um Rat Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
L "Erstes Pflanzenaquarium" oder "Hilfe! Wie geht das?" Pflanzen Allgemein 7
Ho_Ph_ Puntius tetrazona (Sumatrabarbe) für Pflanzenaquarium Fische 4
A Pflanzenaquarium, ein guter Start? Aquarienvorstellungen 3

Ähnliche Themen

Oben