Pflanzen wollen einfach nicht wachsen.

Hallo Igor!

Schön, das du etwas verbessern willst.
Hier findest du jede Menge Anregungen.
Stöber das mal durch, mach dir ein paar Gedanken und wenn du eine Vorstellung hast in welche Richtung das gehen könnte, teile das nochmal mit.
Viele werden dir dann sicher noch gerne weiterhelfen .
Viel Spass beim stöbern.


Gruß Alex
 

Igor 81

New Member
Hallo Stefan,
Zur meiner Beleuchtung, ich habe 4 t5 röhren a 54 Watt. Alle brennen von 9 bis 12 dann 3 Stunden pause
Danach nur 2 von 15 bis 21 Uhr. Da die Disken bei mir sehr Licht scheu sind hat sich das bei mir bewährt. Ich wollte es den Fischen in erster Linie recht machen, so daß ich so denke ich die Pflanzen vernachlässigt habe. Da es jetzt mit den Fischen Berg auf geht versuche ich mich langsam mit dem Layout zu beschäftigen, ich weiß nicht ob es jetzt noch möglich ist? Und mich würde auch gern interessieren was ich mit den vorhandenen Pflanzen falsch mache?
Wie komme ich den zum ersten Hilfe Bogen,hab zwar gestern einen ausgefüllt der ist irgendwie in einem anderen thread gelandet. Ich möchte fersuchen aus dem Becken etwas anschauliches zu machen.
Mfg Igor
 

Igor 81

New Member
Beitragvon Igor 81 » 19 Jul 2016 23:18
Hallo Stefan,
Zur meiner Beleuchtung, ich habe 4 t5 röhren a 54 Watt. Alle brennen von 9 bis 12 dann 3 Stunden pause
Danach nur 2 von 15 bis 21 Uhr. Da die Disken bei mir sehr Licht scheu sind hat sich das bei mir bewährt. Ich wollte es den Fischen in erster Linie recht machen, so daß ich so denke ich die Pflanzen vernachlässigt habe. Da es jetzt mit den Fischen Berg auf geht versuche ich mich langsam mit dem Layout zu beschäftigen, ich weiß nicht ob es jetzt noch möglich ist? Und mich würde auch gern interessieren was ich mit den vorhandenen Pflanzen falsch mache?
Wie komme ich den zum ersten Hilfe Bogen,hab zwar gestern einen ausgefüllt der ist irgendwie in einem anderen thread gelandet. Ich möchte fersuchen aus dem Becken etwas anschauliches zu machen.
Mfg Igor
 

Igor 81

New Member
Hallo Forum Gemeinde,
So hatte ich mir das vorgestellt, das die Valisneria und Wasserpest den Disken von oben Schatten spenden. Keine Boden Pflanzen, die Disken sollen genug schwimmen Raum haben. Nach künstlichen Wurzeln schau ich mich schon rum.
Doch die Frage ist,wieso wachsen die bei mir nicht?
Mfg Igor
 

Anhänge

  • Screenshot_2016-07-20-22-31-08-1.png
    Screenshot_2016-07-20-22-31-08-1.png
    951 KB · Aufrufe: 507

Igor 81

New Member
PROBLEME:
Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Schlechter,bzw kein Pflanzen wuchs.
Pflanzen weisen algen befall auf

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Vor 4 Monaten musste ich kompletten Bodengrund ausgewechselt. Wurzeln mussten entfernt werden. Das licht musste gedimmt werden. Zusätzlicher topffilter musste her.

ALLGEMEINE ANGABEN ZUM BECKEN:
Standzeit des Aquariums:* 6 Monate

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 150×50×60= 450l

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Sandmann aquariumsand 0.8-1.2mm

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Wels Höhlen

BELEUCHTUNG:
Beleuchtungsdauer:* 10 Stunden

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

4× T5 a 54 Watt

FILTERUNG:
Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Bioflow 8.0 von Juwel, Tetra ex 1200 plus

Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Ciporax, bio Bälle, Schwämme grob,fein

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* Bioflow, 1000l. Tetra ex 1200l

CO2 ANLAGE (FALLS VORHANDEN):
Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Keine CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Nein

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Welche Farbe hat der Dauertest? Kein Dauertest vorhanden

SONSTIGE TECHNIK (FALLS VORHANDEN):
Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Luftpumpe mit ausströmer

WASSERWERTE IM AQUARIUM:
gemessen am:* 16.07.16

Temperatur in °C:* 28

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Tetra Tröpfchen test

pH-Wert: 7.0

KH-Wert: 1-2

GH-Wert: 5

Fe-Wert (Eisen): 0.05

NH4-Wert (Ammonium): 0.0

NO2-Wert (Nitrit): 0.0

NO3-Wert (Nitrat): 15

PO4-Wert (Phosphat): 05

DÜNGUNG:
Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Easy Carbo co2 aus der Flasche. Pro Fito Volldünger Denerle Dünge Kugeln.

WASSERWECHSEL:
Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 2× die Woche a 100 L

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: Osmose mit diskus mineralsalz

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: Preis Diskus mineralsalz

PFLANZENLISTE:
Echinodorus argentinensis.
Anubias.
Wasserpest.

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 10-15%

BESATZ:
10 Diskus.
6 Corydoras sterbai.
5 Beilbauchsalmler Platin.

WASSERWERTE DES TRINKWASSERVERSORGERS:
Leitungswasser KH-Wert:* 12

Leitungswasser GH-Wert:* 16

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 93.4

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 27.5

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 0.32

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 23.

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): 0.03

Hallo zusammen.
Anbei mein Diagnose Formular

Mfg Igor
Igor 81
 
Hallo Igor,
Ob 2 Filter laufen müssen kann ich nicht beurteilen da ich noch nie selber Disken hatte und da nichts zu schreiben kann, in frage stellen würde ich es trotzdem da es einfach sein könnte das Du zuviel Filtermasse hast und es daher Probleme gibt.
Das Ciporax würde ich aber definitiv entfernen und nur über Schwämme filtern, vielleicht ist es das schon gewesen.
 

Igor 81

New Member
Hallo Frank,danke für deine Antwort.
Man hat mir geraten nen zweiten filter anzulegen.
Das ist dann so das der eine biologisch und der andere als schnell filter läuft. Ciporax ist unumgänglich für biologische Filterung. Kann es vielleicht am Co2 Mangel liegen?
 

steppy

Active Member
Hi Igor,
deine Pflanzen sind langsam wachsende. Ohne CO2 wachsen sie noch langsamer, es ist also normal wenn da kaum Wachstum vorhanden ist. Nur falls sich wirklich nie neue Blätter bilden muss man schauen was hier fehlt. Düngst du schon immer so?
Das Easy Carbo würde ich im übrigen einstellen, es taugt eher zur Algenbehandlung als zur Düngung (such hier mal im Forum danach). Deine Wasserwerte und Beleuchtung sehen ok aus.

Gruß
Stefan
 
Hallo Igor,

Easy Carbo ist kein CO2 Ersatz. Manche Pflanzen springen auf Easy Carbo an, andere überhaupt nicht. Je nach Art.

Ich hatte die ersten Jahre ähnliche Probleme, allerdings wuchsen bei mir weder Algen noch Pflanzen.

Eine CO2-Zufuhr hatte ich von Anfang an, würde ich Dir zumindest nahelegen. Großdimensioniert muß sie bei Disken nicht sein, das Becken zum Blubbern zu bringen heisst die Diskus schädigen.

Von undurchsichtigen Düngemitteln bin ich damals auf transparente umgestiegen, wo ich genau weiß, wieviel ich von was zugebe. Funktioniert prächtig.

Und mit jedem Stück Siporax, welches ich aus dem Filter entfernt habe, stellte sich ein besserer Pflanzenwuchs ein. Das Siporax sollte ganz raus. In der Tat filtern Schwämme prächtigst. Siporax richtet in den tiefen Poren zuviel anaeroben Unsinn an. Das hast Du bei Schwämmen nicht.
Ich hatte damals das Siporax etappenweise entfernt, um den Schwämmen die Möglichkeit zu geben, einzulaufen.

Die Wasserpest würde ich ersetzen. Ich glaube, der ist es bei Dir doch etwas zu warm. Grundsätzlich würde ich auch noch mehr Pflanzen einsetzen.

Naja, und ob man den Scheiben Schatten spenden muß, halte ich für ein Gerücht, meine halten sich vorwiegenst vorne auf. Und wenn sich einer lieber versteckt im Schatten, kann ich fast davon ausgehen, daß er was hat.

Der Gang, Diskus mit Pflanzen ist etwas schmaler, aber meiner Meinung nach auf gar keinen Fall unmöglich.

Zwei Topffilter habe ich auch, hauptsächlich aus dem Grunde, daß nix passiert, wenn einer ausfällt. Mit Schwämmen bestückt können sie einfach nicht mehr, als das zu verarbeiten, was da ist, insofern sehe ich die Gefahr der Überdimensionierung nicht.

Gruß erstmal, Peter
 

Igor 81

New Member
Hallo Peter,
Danke für die schnelle und ausführliche Antwort. Da ich Anfang viele Probleme hatte, hat man mir in anderen Foren diese für diskus geeignete Foltermethode empfohlen. Da sich meine Fische jetzt Pudel wohl fühlen,dachte ich könnte ich jetzt etwas an der Optik rumschrauben. Welche schnell wüchsige pflanzen könntest du mir empfehlen,? Man sagte mir Valisneria würde nur so wuchern doch leider hat sie sich nach nur 3 Tagen komplett aufgelöst.
Mfg Igor
 
Hallo Igor,

Welche Foltermethode meinst Du jetzt ?

Eine Vallisnerie hätte ich auch gerne, wenn auch eine, die nicht so hoch wird. Hatte ich auch mal versucht, wurde aber nichts. Könnte aber sein, daß ich es nochmal versuche.

Eine Alternative zur Wasserpest wäre im Wuchstempo mit Sicherheit eine Cabomba. Neuerdings habe ich auch eine Rotala walichii, welche ich sehr schön finde. Die Stendker Diskus, die ich hatte, fanden allerdings die Spitzen zum anbeißen, mit den Wildfängen funktioniert es mit der walichii.

Es kann grundsätzlich sein, daß man mit den Pflanzenarten etwas ausprobieren muß. Es geht aber viel, siehe meine Fotos.

Denk dran, das Siporax sollte wirklich raus. Es ist kein Muß für die Diskus, aber hemmt guten Pflanzenwuchs.

Bei 15 mg/l Nitrat liege ich auch, ist kein Problem für die Diskus. Ich versuche jetzt etwas tiefer zu kommen, weil mir die Pflanzen schon zu schnell wuchern. Da ich das Frostfutter unter dem Wasserhahn auftaue, gebe ich Phosphat über Dünger dazu, genauso muß ich aufgrund sehr hohem Osmosewasseranteil Kalium dazugeben. Eisenvolldünger sollte auch sein, alledings in halber empfohlener Dosis. Bei voller Dosis hatte ich Pinselalgen.

Gruß, Peter
 

Igor 81

New Member
Hallo Peter,
sorry Schreibfehler, meinte Filtermethode.
Danke für deine Auflistung der pflanzen,werde mal wieder einkaufen gehen. Das Siporax werde ich dann nach und nach ersetzten. Demnach wächst die Valisneria nicht in so nem weichen wasser?
Mfg Igor
 

Igor 81

New Member
Peter eine Frage hab ich noch.
Wie machst du das mit dem Mulm und Futter Reste absaugen? Ist bestimmt ein Akt bei den fielen pflanzen oder?
 
Die 2 Filter sind schon okay, die hemmen nix, nur Siporax sollte nicht drin sein.

Warum die Vallisnerie nix wurde, kann ich Dir letztlich nicht sagen. Daß es aber Pflanzen gibt, die im Diskusbecken einfach bocken, weiß ich aus Erfahrung.

Beckenpflege findet Sonntags nachmittags statt und dann wird auch der Mulm aus dem Kies gesaugt mit einem Eheim Mulmsauger. Die langen Stängel der Stängelpflanzen kürze ich von unten und setze sie neu. Gerade bei Dir sehe ich aber die Möglichkeit, die Stengelpflanzen einfach oben abzukappen, dann wird es fülliger. Wie man das bei Sand machen könnte, hmmmmmmmmmmmm........

Ansonsten, immer schön dran bleiben bei Beckenpflege und Wasserwechsel, da verzeihen die Diskus nichts.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
I Pflanzen wollen einfach nicht wachsen. Erste Hilfe 2
R Manche Pflanzen wollen einfach nicht mehr wachsen.... Erste Hilfe 8
J Meine Pflanzen wollen einfach nicht Erste Hilfe 1
D ADA Produkte und Pflanzen wollen nicht ;( Brauche Rat Technik 2
Julian-Bauer Einige Pflanzen wollen leider nicht so richtig Pflanzen Allgemein 1
L Pflanzen wollen nicht wie ich es gerne hätte ;) Algen 5
A Meine Pflanzen wollen nicht richtig wachsen. Pflanzen Allgemein 9
B Meine Pflanzen wollen nicht Erste Hilfe 0
S Pflanzen wollen nicht mehr wachsen / Algen Erste Hilfe 21
N Mangelerscheinungen...wollen mich die Pflanzen ärgern? Nährstoffe 1
S Die Pflanzen wollen nicht wirklich wachsen Erste Hilfe 5
korki Pflanzen wollen nicht so richtig trotz EI Erste Hilfe 8
D Algenproblem - Pflanzen wollen nicht so richtig Erste Hilfe 7
B Zu wenig Nährstoffe...oder zu viel?!..Pflanzen wollen nicht? Nährstoffe 32
L Aqua Soil Start aber die Pflanzen wollen nicht Pflanzen Allgemein 0
Fischer19 Immer wieder grün Algen, Pflanzen wollen nicht so recht Erste Hilfe 8
B Pflanzen wollen nicht wachsen und gehen ein Pflanzen Allgemein 5
E Pflanzen wollen nicht wachsen Erste Hilfe 8
H Seltsame Algen, Pflanzen wollen nicht Erste Hilfe 3
Neuling Pflanzen wollen nicht so Pflanzen Allgemein 3

Ähnliche Themen

Oben