Pflanzen haben rot/gelbe färbung

trashfire

New Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [<i>z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Pflanzen haben einen gelblich rot-braunen Farbton. Habe zum vergleich mal ein Bild mit einer neuen Pflanze vordergrund und einer etwas älteren Pflanze im hintergrund hochgeladen. Klar kann man die Pflanzen nicht direkt miteinander vergleichen, aber als ich den Indischen Wasserfreund auf dem Bild bekommen habe, war der auch richtig grün... Diese "färbung" trat erst nach einer zeit auf.

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [<i>z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

am 24.12.2011 kamen die beiden Moorkienwurzeln hinein und ich habe angefangen mit ProFito und Ferro zu düngen. Davor ist mir das nicht so krass aufgefallen.

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:<span style="color:#FF0000;">*</span> 3 Monate

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:<span style="color:#FF0000;">*</span> 120x45x45

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:<span style="color:#FF0000;">*</span> 1-3mm Kies

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]<span style="color:#FF0000;">*</span> 2 Moorkienwurzeln, paar höhlen

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:<span style="color:#FF0000;">*</span> 12 Stunden

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]<span style="color:#FF0000;">*</span>

2x T8 38W + JBL Reflektor

[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]<span style="color:#FF0000;">*</span>

HMF


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?<span style="color:#FF0000;">*</span> Grobe Matte

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?<span style="color:#FF0000;">*</span> ca 600-700

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:<span style="color:#FF0000;">*</span> Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Ja

pH Steuerung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Diffusor

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: ca 60

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Dennerle Ei

Welche Farbe hat der Dauertest? dunkelgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Dennerle

[h3]Sonstige Technik (falls vorhanden):[/h3]Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Bodenfluter vorhanden.

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:<span style="color:#FF0000;">*</span> 11.01.2012

Temperatur in °C:<span style="color:#FF0000;">*</span> 25°C

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Tr??pfchentest


pH-Wert: 7

KH-Wert: 5

GH-Wert: 10

Fe-Wert (Eisen): 0,05

NO2-Wert (Nitrit): 0,0

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Bis vorgestern täglich 4ml Easylife ProFito
Bis vor einer Woche täglich 3ml Easylife Ferro.

Jetzt: Täglich 1-2ml ProFito und im moment kein Ferro.


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:<span style="color:#FF0000;">*</span> Wöchentlich ca 25-30%

Wird reines Leitungswasser benutzt:<span style="color:#FF0000;">*</span>Ja

[h3]Pflanzenliste:[/h3] Kirschblatt, Cryptocoryne, Neuseelandgras, Valisnerie gigantea, Wasserpest, echnodori

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?<span style="color:#FF0000;">*</span> 70

[h3]Besatz:[/h3] 8 Boesemani
14 praecox
6 garra rufa
6 zebraschnerlen


[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 3

Leitungswasser GH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 11,7

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 63,8

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 12,05

Leitungswasser K-Wert (Kalium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 3,55

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):<span style="color:#FF0000;">*</span> 41,16

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
Die No3 und Po4 Tests bekomme ich wahrscheinlich erst morgen oder übermorgen. Testergebnisse werde ich dann nachtragen, falls diese wichtig wären.
 

Anhänge

  • Foto (2).JPG
    Foto (2).JPG
    452,5 KB · Aufrufe: 2.614

trashfire

New Member
Hallo, So die neusten Ergebnisse des Tests:
Ich habe nun alle Tests mit JBL Tröpfchentests durchgeführt.
PO4 = Der test wurde leicht gelbstichig. Da auf der Farbskala nur Blautöne sind hab ich mich hier im Forum schlau gemacht und rausgefunden dass ein Gelbton beim PO4 test quasi auf 0 PO4 im Wasser hindeutet.
NO3 = 50 mg/l
KH hab ich zwei verschiedene Ergebnisse bekommen zum einen mit JBL 6KH und mit dem Sera Test 5KH Aber so in dem dreh halt.
Hab gestern nochmal Fe nachgedüngt und bin jetzt bei nem wert von 0,1mg/l
PH: 6,9

Ich hoffe die Ergebnisse helfen bei der Fehlersuche.


Mfg
 

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hi,
Nitrat hast du ja auch schon reichlich im Ausgangswasser. Po4 würde ich unbedingt noch per Dünger dazuführen.
 

java97

Active Member
Hi, (gib doch bitte Deinen Namen an, so wie es hier üblich ist!)

etwas mehr CO2 wäre auch nicht schlecht. Mit dem zugedüngten PO4 (0,2-1mg/l) nehmen die Pflanzen bestimmt schnell fahrt auf und das NO3 wird dann sicherlich auch besser verbraucht (vorausgesetzt Du fütterst nicht zu üppig).
 

trashfire

New Member
Ok, muss ich mal schauen ob ich nen PO4 Dünger beim Händler um die Ecke abgreifen kann.
Nitrat: Scheint mich ziemlich hoch zu sein... Ist das nun gut oder schlecht? Evnt sollte ich nochn paar schnellwachsene Pflanzen dazu packen?!
 

trashfire

New Member
java97":22iy6mep schrieb:
etwas mehr CO2 wäre auch nicht schlecht. .

Also mehr kann ich leider den Dennerle Quantum nicht aufdrehn, der läuft schon auf anschlag... Als Reaktor hab ich seit Samstag den JBL Taifun!

Sry wegen dem Namen... :) Ich heiße Michael! Habs auch grad noch in die Signatur gepackt.. :) Musst eich erstma suchen wo das geht ^^
 

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hi Michael,
der Nitratwert von 50 mg/l (wenn er denn stimmt, Tröpchentests sind da eh nicht so genau) ist schon grenzwertig.
Ich würde auch versuchen, die Pflanzenmasse noch etwas zu erhöhen.
 

trashfire

New Member
So, hab mal noch nen Indischen Wasserfreund dazu gekauft... solangsam geht mir auch der Platz aus für neue Pflanzen. Es sollen noch ein paar Cryptocorynen balansae kommen, aber die hat der Händler gerade nicht auf vorrat.
 

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hi,
bist du sicher daß, du Farbverfälschungen durch:
-die Farbtemperatur der Röhren
-und/oder abfärbende Moorkienwurzeln
ausschliessen kannst?

Wie ist denn dein Wasser gefärbt?
 

trashfire

New Member
Hallo
Genügend Erfahrung um es ausschließen zu können hab ich leider nicht!
Das Wasser ist sehr klar!
Die Röhren sind einmal die jbl tropic und noch eine etwas gelblichere... Name ist mir gerade entfallen!
Die wasserfest hat ja auch eine schöne grune Färbung und die echnodori bleibt wohl auch sehr Grün! Meine cryptocoryne ist ebenfalls Grün.
Kummer macht mir nur der Wasserfreund und der riesenkirschblatt.. Wasserfreund ist gelblich der andere ist rötlich Braun!
Was auch noch ist, ist dass mein neuseelandgras recht zäh anwächst und von kleinen schwarzen Algen befallen ist! Dazu hab ich aber ein andres Thema unter "Algen" aufgemacht!
 

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Ich würde sagen, die Pflanzen sind dann eher "normal" gefärbt. Nicht alle Pflanzen sind gleich grün. Alles in Richtung hellgrün kann schon mal ins gebliche abrutschen, je nach Beleuchtungssituation.
Das rot/braun beim Kirschblatt ist auch eher normal, die Pflanze ist keine grüne. Die soll eher ins Rot gehen!
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Welchen Mangel haben möglicherweiße meine Pflanzen.... Pflanzen Allgemein 0
M Was haben meine Pflanzen? Pflanzen Allgemein 5
N Pflanzen lösen sich auf und haben Löcher Erste Hilfe 3
Sountec Pflanzen wachsen nicht, und haben einen Belag Pflanzen Allgemein 1
Anne Hoch Bitte um Hilfe, was haben meine Pflanzen oder was fehlt? Algen 4
K Pflanzen haben braune stellen, Hilfe Erste Hilfe 13
F Pflanzen gehen ein, Fische haben Sauerstoffmangel Erste Hilfe 16
S Haben Sie persönliche Erfahrungen mit Pflanzen / Moos in Bra Pflanzen Allgemein 1
K Pflanzen sind leicht gelblich, haben Löcher in den Blättern Erste Hilfe 17
D Pflanzen wachsen nicht und haben einen braunen Belag. Pflanzen Allgemein 15
F Neues Becken Pflanzen haben weiße Flecken Pflanzen Allgemein 0
J Pflanzen haben braune Stellen/sehen matschig aus Erste Hilfe 4
B Welchen Nährstoffmangel haben meine Pflanzen? Nährstoffe 6
Krypto Pflanzen haben dunklen Belag Erste Hilfe 1
LarsMLR.de Welche Pflanzen für Kaltwasser Strömungs-Biotop Pflanzen Allgemein 3
A Suche: Pflanzen am Filterauslass Pflanzen Allgemein 0
Lucky71 Neueinrichtung 600 l Becken -Welche Pflanzen? Pflanzen Allgemein 3
F Namen der Pflanzen in diesem Diskusaqurium Artenbestimmung 2
P Wer kennt diese Pflanzen? Artenbestimmung 2
M alternanthera in feinen Sand pflanzen? Substrate 8

Ähnliche Themen

Oben