Pflanzen Bestimmung

hessischefotos

New Member
Hallo Hobby Freunde,
kann mir eventuell jemand von Euch weiterhelfen.
Ich habe hier eine Pflanze von der ich nicht weiss was es ist.
Könnte eine Wasserpest sein bin mir aber nicht sicher.
Die habe ich aus einen Bach bei uns geholt (Odenwald)), sie gedeiht sehr gut in meinem Becken.

Danke für Eure Hilfe!!
 

Anhänge

  • Pflanze_klein.jpg
    Pflanze_klein.jpg
    589,5 KB · Aufrufe: 448

Öhrchen

Active Member
Hallo,
dachte ich auch erst, aber Callitriche hat keine paarig abgeordneten Blätter?
Meine Vermutung (in einem anderen Forum) war Gratiola officinalis, da passt nur der Fundort, Bach/Fließgewässer nicht *grübel*
 

Plantamaniac

Active Member
Hei, sowas hatte ich mal von Matz bekommen. Habe es emers wachsen und blühen lassen und es entpuppte sich als Galium palustris/Sumpflabkraut. Hab es immernoch submers und emers, sehr dankbare Kaltwasserpflanze :thumbs:

Nimm mal eine flache Schale, fülle 3cm Aquarienwasser ein und leg einen Stängel da rein. Die wächst dann herraus und blüht. So kann man sie leichter identifizieren.

Chiao Moni
 

hessischefotos

New Member
:shock: :tnx:
Plantamaniac":1wmo30cn schrieb:
Hei, sowas hatte ich mal von Matz bekommen. Habe es emers wachsen und blühen lassen und es entpuppte sich als Galium palustris/Sumpflabkraut. Hab es immernoch submers und emers, sehr dankbare Kaltwasserpflanze :thumbs:

Nimm mal eine flache Schale, fülle 3cm Aquarienwasser ein und leg einen Stängel da rein. Die wächst dann herraus und blüht. So kann man sie leichter identifizieren.

Chiao Moni
 

hessischefotos

New Member
Ist aber doch eine andere pflanze Denke ich.
hessischefotos":2cp6iou2 schrieb:
:shock: :tnx:
Plantamaniac":2cp6iou2 schrieb:
Hei, sowas hatte ich mal von Matz bekommen. Habe es emers wachsen und blühen lassen und es entpuppte sich als Galium palustris/Sumpflabkraut. Hab es immernoch submers und emers, sehr dankbare Kaltwasserpflanze :thumbs:

Nimm mal eine flache Schale, fülle 3cm Aquarienwasser ein und leg einen Stängel da rein. Die wächst dann herraus und blüht. So kann man sie leichter identifizieren.

Chiao Moni
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,
Christoph liegt richtig, das ist eine Callitriche.
Sumpflabkraut (Galium palustre) hat 4zählige Quirle, die wie kleine am Stängel aufgereihte Kreuze aussehen. Callitriche: gegenständig (2 pro Knoten).
Gratiola officinalis ist eine dickstänglige, viel größere Sumpfpflanze, nur selten unter Wasser zu finden, viel kräftiger als Callitriche.

Welche Callitriche-Art, kann ich nicht sagen. Das Aussehen kann sehr veränderlich sein je nach Bedingungen (Wasserstand usw.). Vergl. den Datenbankeintrag:
$Callitriche palustris agg.

Gruß
Heiko
 

hessischefotos

New Member
:tnx: :kaffee2:
Ja doch ihr habt recht das ist sie,
wächste richtig gut in meinem 200l Becken bei 25c

Sumpfheini":398ktbyb schrieb:
Hallo,
Christoph liegt richtig, das ist eine Callitriche.
Sumpflabkraut (Galium palustre) hat 4zählige Quirle, die wie kleine am Stängel aufgereihte Kreuze aussehen. Callitriche: gegenständig (2 pro Knoten).
Gratiola officinalis ist eine dickstänglige, viel größere Sumpfpflanze, nur selten unter Wasser zu finden, viel kräftiger als Callitriche.

Welche Callitriche-Art, kann ich nicht sagen. Das Aussehen kann sehr veränderlich sein je nach Bedingungen (Wasserstand usw.). Vergl. den Datenbankeintrag:
$Callitriche palustris agg.

Gruß
Heiko
 
Oben