Pflanze aus dem Ausland

ryuu

New Member
Hallo!

Mir ist die Pflanze aus dem Ausland mitgebracht worden und die Art konnte leider nicht in Erfahrung gebracht werden. Ich vermute es ist irgendwas in die Richtung Papageienblatt, aber ich glaub nicht so recht dran. Sonst war meine Recherche relativ fruchtlos.
Hat irgendwer eine Idee um welche Art es sich handeln könnte?

Vielen Dank!
 

Anhänge

  • STA416712.jpg
    STA416712.jpg
    504,8 KB · Aufrufe: 560

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo "ryuu" (in dem Forum hier ist Anrede mit einem Vornamen üblich, der kann auch in die Signatur geschrieben werden),
soweit ich was von der Blattnervatur was erkennen kann, sieht es mir auch nicht nach Alternanthera reineckii aus. Kann ansonsten nicht viel erkennen, und habe ebenfalls erst mal keine Idee.
Testest du sie gerade unter Wasser, und wenn ja, kommt sie voran?

Gruß
Heiko
 

Hydrophil

Member
Hallo,

könnte es vielleicht was in Richtung Wasserfreund (Hygrophila) sein? Unter sehr viel Licht?
Kannst du denn etwas zu dem Land sagen, aus dem sie stammt, vielleicht könnte man damit ja was eingrenzen? Wurde sie gekauft oder gesammelt?

Viele Grüße,
Christoph
 

SebastianK

Active Member
Hi,

sieht für mich aus, wie eine Polygonum spec.!? Ggf. spec. sao paulo.
Sind die Blätter der Alternanthera reineckii nicht etwas breiter als auf dem Foto hier?

Viele Grüße

Sebastian
 

Plantamaniac

Active Member
Hallo, hab ich auch erst überlegt und dann genau geschaut. Die Blätter stehen wechselständig bei Poligonümern und nicht paarig am Stängel. Ich würde einen Stängel in eine hohe Vase/Spargelglas stellen, um sie rauswachsen und blühen zu lassen. Das würde die Auswahl dann eingrenzen.
Die echte Sao Paulo wird emers sehr groß und derb.
Chiao Moni
 

SebastianK

Active Member
Hi Moni,

Plantamaniac":3hdekauu schrieb:
hab ich auch erst überlegt und dann genau geschaut. Die Blätter stehen wechselständig bei Poligonümern und nicht paarig am Stängel.

Guter Hinweis!! Schön wäre ein Foto, wie die Pflanze unter Wasser steht. Bei vielen Blattpaaren, außer den Triebspitzen, kann ich auf dem Foto gar nicht erkennen, ob paarig oder wechselständig.

Viele Grüße

Sebastian
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben