Papas Aquarium und die Probleme :(

Henning

Member
Hey,

diesmal ist es nicht mein Becken sondern das von meinem Vater.
Es läuft seit letztes Jahr Januar ohne Probleme.
Doch seit ungefähr 4 Monaten sind die Algen ausgebrochen.
Wir haben auch schon einen Neustart gemacht d.h. viele neue Pflanzen und alles sauber gemacht. Druck Co2 Anlage gekauft und neuen Dünger.
Pflanzen wie Rotallarotundfolia und Cabomba aquatica wachsen super aber der Rest kümmert vor sich hin.
Trotzdem wird es immer noch nicht besser, ich bin leider auch mit meinem Latein am Ende.
Aber für diese fälle haben wir ja unser schönes Forum ;).

Die Daten:

Maße: 100x50x50 (BxHxT)
Volumen: 200l
Filter: Eheim Classic 2213
Co2: Druck Co2 noch über JBL Taifun
Beleuchtung: 2x30 Watt T8 von JBL Solar Tropic
Düngung: Easy Life Profito und JBL Ferropol 24, 4 Tropfen am Tag

Die Wasserwerte:

ph: 7,5
GH: 13
kH: 5 dkH
Co2: laut Sera liste (ergibt sich aus ph und kH) 7mg/l
NH4: 0 mg/l
NO2: 0 bzw. NN
NO3: 0 mg/l
PO4: 0,5 mg/l ( Verhältnis 50/50 % , 50% destl.wasser / 50% Aquarium wasser)
FE: 0,1 mg/l

Pflanzen:
Rotallarotundfolia
Cabomba Aquatica
Echinodorus bleherie
Echinodorus Ozelot
Staurogyne spec.
Cryptoryne wendtii
Cryptoryne wendtii 'mi oya'
Hygrophila dofformis
Hygrophila polysperma


Wir wären echt froh wenn ihr uns helfen könnt ;).
 

Anhänge

  • IMG_2275.jpg
    IMG_2275.jpg
    209,3 KB · Aufrufe: 1.192
  • IMG_2278.jpg
    IMG_2278.jpg
    226,7 KB · Aufrufe: 1.190
  • IMG_2280.jpg
    IMG_2280.jpg
    158,2 KB · Aufrufe: 1.196
  • IMG_2281.jpg
    IMG_2281.jpg
    210,1 KB · Aufrufe: 1.198
  • IMG_2282.jpg
    IMG_2282.jpg
    195,2 KB · Aufrufe: 1.198

Christian11

Member
Halli Hallo Henning

Aus meiner Sicht würde ich folgende Massnahmen ausführen:

1. Du, bzw. Dein Vater verwendet ProFito als Dünger, dann würde ich auf den JBL Tagesdünger verzichten. Ist einfach doppelt und nicht notwendig.

2. Das CO2 ist viel zu niedrig. Versuch mal, den PH auf ca. 6.7 zu regeln.

3. NO3 bis auf ca. 5 aufdüngen.

Viele Grüsse und Erfolg,

Christian
 

Henning

Member
Hallo Christian,
Danke :)
Das der CO2 Wert zu weit unten ist, ist mir bewusst. ;)
Womit sollte ich NO3 aufdüngen ? Estmative Index ?

Über weitere Ratschläge wäre ich sehr dankbar :)
 

Christian11

Member
Hallo Henning

Ich würde den Nitratgehalt nur mal mit Aqua Rebell Makro Nitrat oder Easy Life Nitro probieren zu erhöhen. Der Phospatgehalt liegt mit 0.5 schon so weit oben, dass mehr Phospat nicht notwendig ist.

Probiere doch mal dies umzusetzten und berichte nach einiger Zeit über die Ergebnisse.

Wichtig ist auf jeden Fall auch, dass der CO2-Gehalt erhöht wird.

Viele Grüsse
Christian
 

Henning

Member
Hallo,

soo... der Co2 Gehalt liegt nun bei ~24mg/l. Und der ph Wert bei 6,6 - 6,7.
Den No3 Wert kann ich nicht so richtig deuten, da bei meinem Sera Tröpchentest sie Skala so ist : gelb=0mg/l, orange=10mg/l, dunkel orange=20mg/l, rot=30mg/l usw.
0 ist es auf keinen Fall also nicht gelb. Aber so ein orange wie 10mg/l auch nicht. :| :?: :cry: .
 

Karin

Member
Hallo Henning,

so wie Du das mit dem Nitrattest schreibst, kenne ich es auch.
Ich selbst deute es dann als 5 mg/l und dünge dann entsprechend auf.

LG Karin
 

Henning

Member
Hallo,

ich habe vorhin das KNO3 besorgt. Hab ne halbestunde in der Apohtheke verbracht wegen Sicherheitsvorschriften und so weiter un so fort :? . Naja ich habs und hab auch den Dünger angerührt: 82g auf 1l Destiliertes Wasser= 1ml KNO3 Dünger auf 50ml AQ-Wasser fügen dem Aquarium 1mg/l KNO3 zu. Das heist 4ml auf 200l AQ = 1mg/l, also 40ml = 10mg/l KNO3.

Mal sehen obs jetzt besser wird mein Dad will schon bald aufgeben :(.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Henning,

das hört sich doch gut an. Denke mit etwas mehr NO3 wird sich die Situation im Becken deutlich verbessern.
 

Henning

Member
Hallo Leute,

ich bedanke mich für eure Holfe auch im namen meines Vaters. Wir haben "diese" Algen überstanden.
Doch seit etwa 1ner Woche machen sich komische andere Algen breit -.-.
Wasserwerte sind ok ... auch der No3 Wert.
Auch im Algenratgeber finde ich nichts passendes.

Hier ein paar Bilder:
 

Anhänge

  • IMG_2411.JPG
    IMG_2411.JPG
    114,7 KB · Aufrufe: 762
  • IMG_2412.JPG
    IMG_2412.JPG
    202 KB · Aufrufe: 762
  • IMG_2413.JPG
    IMG_2413.JPG
    199,2 KB · Aufrufe: 762
  • IMG_2414.JPG
    IMG_2414.JPG
    173,8 KB · Aufrufe: 762

Skout

Member
Staubalgen an der Scheibe und Blaualgen(Cyanobakterien) auf der Pflanze(Bild 3) würde ich sagen.
Wie haste eigentlich die Algen weggekriegt, rückblickend betrachtet.
 

Henning

Member
Hallo Alexander,

Danke für deine schnelle Antwort. Die "anderen" Algen (auf den Bilder ganz oben) habe weg bekommen indem ich mit selbsthergestellten KNO3 Dünger den Nitratwert aufgedüngt habe.
 

dima

Member
hi,
mit dem Risiko, dass diese "Meldung" hier untergeht, stelle ich auch eine Frage zum Problem meines zukünftigen Schwiegervaters... also mit seinem AQ ;)

Becken: 240l
Beleuchtung: 2x54 T5 teilweise noch 2x.. T8
Filter: EHEIM Außenfilter
Ausstattung: CO2 Control digital mit 2l Flasche
Pflanzen: Anubias, Echinodorus, Bocopa, Bolbitis und noch ein paar weitere--> also gut bepflanzt
Besatz: Skalare, Welse, Platys, Papagaifisch, RIESEN Goldfisch(meine Meinung: dass er ihn als Köder beim Hechten nehmen soll)

Folgendes Problem: Nach der Neueinrichtung, bei der ich mitgeholfen habe, vor 3 Wochen haben wir 10l Den...le DepotMix und noch anderes als Nährboden eingebracht. Darüber kamen glaube ich noch ca. 20-25l gebrannte Terrakotta Bodengrund ( D= 2-6mm)

Die aktuellen Wasserwerte haben mich ein wenig irretiert:

werte von Gestern:
pH: 7,2
kH: 4
gH: 14
Fe: <0,1mg ---> wurde sofort mit Eisenvolldünger gedüngt
NO3: 0
NO2: >80mg/l

Ich hätte den hohen Nitratwert mit seiner Düngung am Vortag (Makrodünger Firma weiß ich jetzt nicht) begründet.
Als er heute wiederholt den NO2 misst kommt es wieder zu einem >80mg/l Wert- zum Vergleich wurde das Wasser im 60l Becken gemessen, dort sind es 20mg/l.
Mich wundert es, dass die Fische noch recht frisch aussehen. Es ist doch eigentlich schon zu viel für Fische.

Mein Verdacht jetzt ist, dass der DepotMix von Denn...e durch das recht grobe Terrakotta sickert und NO2 freisetzt, kann es sein?
Auf jeden fall wurden heute erst ein Mal 20% WW gemacht, mal sehen, ob der Wert morgen gefallen ist.

Habt ihr noch Ideen woran das liegen könnte und ob durch den hohen NO2 die Algen nicht anfangen zu wuchern? CO2 wurde diesbezüglich erhöht.

Danke im Voraus

Gruß
Dima
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo Dima :) ,
bitte sei so gut und überprüfe mal, ob du nicht NO2 (Nitrit) und NO3 Nitrat) verwechselt hast :wink: ?!
Bei einem Nitritwert (NO2) von 80mg/l :shock: sollte eigentlich nichts mehr an tierischem Leben in dem Becken vorhanden sein, da dieses giftig für Lebewesen ist (selbst Wirbellose sollten damit nicht mehr zurechtkommen).
Du könntest mal die Ausgangswasserwerte, die verwendeten Dünger und die Mengen, die gedüngt wurden, sowie, falls möglich, noch den PO4-Wert angeben.
Ein Wasserwechsel ist bestimmt erst mal das Richtige gewesen, der könnte aber deutlich stärker ausfallen (mind. 50%, allerdings natürlich abhängig davon, wie die Wasserwerte des Leitungswassers sind).
Ein Nitritpeak könnte aber noch kommen, es sei denn, ihr habt bei der Neueinrichtung den eingefahrenen Filter und das "alte" Wasser zumindest teilweise mitbenutzt.
Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen?!
'nen schönen Tag noch,
bis denn,
:bier:
PS: der Goldfisch passt wirklich überhaupt nicht zu dem restlichen Besatz. Dein Vater muss ihn ja nicht gleich als Hechtköder verwenden, ein Teich in der Nachbarschaft, von Verwandten oder Kollegen würde auch genügen und dem Goldfisch ungeahnte "Freiheitsgefühle" verschaffen :mrgreen:
 

dima

Member
Hi alle zusammen,
danke für die Antworten.
Es war gestern doch bisschen zu schnell geschrieben..Natürlich habe ich NO2 und NO3 vertauscht. Der NO3 liegt bei >80mg/l.

Bei der Einrichtung haben wir versucht so viel altes Wasser wie möglich aufzufangen, Badewanne mit Folie ausgelegt und das Becken dort hinein "gepumpt"---dann wieder in das neu eingerichtete zurück.

Hier sind unsere Wasserwerte:
Komponente Messwert Grenzwert nach TVO Einheit
Calcitlösekapazität 1,39 5,00 [mg/l]
Calcium 83,7 - [mg/l]
Chlorid 43,3 250,00 [mg/l]
Eisen 0,02 0,20 [mg/l]
Fluorid 0,44 1,50 [mg/l]
Gesamthärte 15,8 [°dH]
Gesamthärte (WMRG) 2,8 [mmol/l]
Leitfähigkeit 610 2500,00 [µS/cm]
Magnesium 17,0 - [mg/l]
Mangan <0,005 0,05 [mg/l]
Natrium 28,0 200,00 [mg/l]
Nitrat 20,7 50,00 [mg/l]
pH-Wert 7,73 6,5 - 9,5
Säurekapazität Ks 4.3 1,39 [mmol/l]
Sulfat 189 500,00 [mg/l]

Sollte man bei den Werten mit NPK + Eisen düngen?
Und was ist mit der Natriumabgabe des DepotMixes- ist es möglich?
Ich werde heute abend vllt das AQ fotografieren, die Pflanzen sehen gut aus, Bläschen sind immer da..

Gruß
Dima
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Sauron Papas neues Spielzeug, Wolken, Regentage, Mittagspause Beleuchtung 7
DEUMB Biete volleingerichtetes 120 Liter Aquarium; Bereich 18055 Biete Technik / Zubehör 0
A Aquarium ohne Wasserwechsel, UVC Klärer / JS Aqua Methode? Nährstoffe 30
lina.zsn Besatz 110l Aquarium Fische 10
M Aquarium Pflanzen Würmer? Pflanzen Allgemein 7
gory95 Stromverbrauch Aquarium, oder auch: Wie viel bringt eine Abdeckung? Technik 23
A Weißglas Aquarium mit Rückwand aus Floatglas Technik 3
V Erstes Aquarium, wie geht es meinen Pflanzen? Pflanzen Allgemein 1
B Neues Aquarium planen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 17
Garnaal Oase Filtosmart Thermofilter für 80l Aquascape-Aquarium? Technik 7
K Pflanzenauswahl für ein Riverstyle Aquarium Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
R seit 3 Wochen Aquarium starker Algenbefall Algen 11
T Filterausrichtung/Strömung im Aquarium Technik 3
E Welche Pflanzen für Orinoco (Südamerika) Biotop Aquarium? Pflanzen Allgemein 2
M Neues Aquarium fast 1000L Aquarienvorstellungen 49
P Pflanzenauswahl für ein einfach zu pflegendes "Sumpfiges aquarium" 450L Aquascaping - "Aquariengestaltung" 64
P Wieviel Kardinalfische in 180 l Aquarium Fische 3
Sigi63 Ozon im Aquarium Kein Thema - wenig Regeln 10
B Suche Pflanzen für mein 450 Liter Aquarium Suche Wasserpflanzen 2
E Welche Planzen fürs "Greatings aus holland" Aquarium? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 6

Ähnliche Themen

Oben