Neue Lampe und die Algen kommen,Hilfe!

paulo

New Member
Hallo moin moin.✌️
Ich habe vor genau 2 tagen meine Lampe ( Chihiros wrgb 2 pro) gekommen und gegen die chihiros A Serie getaucht. Nun ist irgendwas aus dem Kurs! Jezt wachsen bei mir fadenalgen und Rotalgen sollte ich vielleicht einen Farb kanal reduzieren ?! Ich kenne mich mit wrgb LED garnicht aus.
Dazu muss ich sagen vor 4 Tagen kam das Gärtnern und meine schnell. wachsende Pflanzen habe ich getrimmt. , da habe ich natürlich Doppelt ins System eingegriffen. Vielleicht hab ihr Rat?

Lieben Gruß aus dem Norden
 

Anhänge

  • 20231127_191224.jpg
    20231127_191224.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 189

unbekannt1984

Well-Known Member
Hi Paulo,

das Aquarium sieht noch ziemlich frisch aus.
Jezt wachsen bei mir fadenalgen und Rotalgen...
Fadenalgen sind in der Anfangszeit nichts ungewöhnliches. Aufwickeln und entsorgen, bei den Makros eher geringe Werte (Phosphat nicht nachweisbar, Nitrat und Kalium eher so bei 5 bis 10 mg/l halten) anpeilen. Ggf. Bakterienprodukte oder Kompostaufguss anwenden, Stickstoff idealerweise über AR GH-Boost N - bei Algen kein Urea oder Ammonium düngen.
Rotalgen sind eher ein Zeichen für zu starke Filterung (entsprechende Schlammbildung im Filter) - hast du zufällig Sinterglas- oder poröse Keramikfiltermedien im Einsatz (was so als biologische Hochleistungsfiltermedien verkauft wird)?
 

paulo

New Member
Moin Keramikfiltermedien habe ich alles raus da nie auf meine Werte kam ,es hat alles rausgefiltert. Jezt Wird es langsam
Ich habe bloß bedenken das ich durch die neue Lampe irgendwas ins Ungleichgewicht gebracht habe.
vielen dank schonmal
 

MiMatthies

New Member
Hallo, wie viele Stunden ist das Licht an?
Wenn du neue Beleuchtung heller wie die alte ist, einfach 1-2 Stunden weniger an lassen.
Bei den WRGB Leuchten am Anfang auch nicht mit den Farben spielen.
30min hoch und runter dimmen, 6h bis 8h an. (Oder 4h an, 4h Pause, 4h an)
 

paulo

New Member
Ja die ist jezt alle Farben auf 80% und Beleuchtungsdauer sind 8h davon 30min sonnen auf und Untergang.
Nun muss ich auch meine Düngung in den Griff bekommen !
Heute ist ww drann und dann Wird einmal durchgelesen.
Hallo, wie viele Stunden ist das Licht an?
Wenn du neue Beleuchtung heller wie die alte ist, einfach 1-2 Stunden weniger an lassen.
Bei den WRGB Leuchten am Anfang auch nicht mit den Farben spielen.
30min hoch und runter dimmen, 6h bis 8h an. (Oder 4h an, 4h Pause, 4h an)
Ja die ist jezt alle Farben auf 80% und Beleuchtungsdauer sind 8h davon 30min sonnen auf und Untergang.
Nun muss ich auch meine Düngung in den Griff bekommen !
Heute ist ww drann und dann Wird einmal durchgemessen.
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo Paul,

stell doch nochmal Bilder ein. Am besten vor und nach der Reinigung.

Auf dem bisherigen Bild sehe ich weder Fadenalgen noch Pinselalgen. Nur einige wenige Grünalgenbeläge und im unteren Bereich eher viele Kieselalgen.

Warum traust du dich die Scheibe nur bis 1cm über dem Kies zu reinigen?
Schau mal nach den Care Magnet von Tunze. Damit gibt es sicher keine Kratzer.

MfG
Erwin
 

paulo

New Member
Hallo Paul,

stell doch nochmal Bilder ein. Am besten vor und nach der Reinigung.

Auf dem bisherigen Bild sehe ich weder Fadenalgen noch Pinselalgen. Nur einige wenige Grünalgenbeläge und im unteren Bereich eher viele Kieselalgen.

Warum traust du dich die Scheibe nur bis 1cm über dem Kies zu reinigen?
Schau mal nach den Care Magnet von Tunze. Damit gibt es sicher keine Kratzer.

MfG
Erwin
Jap alles klar das mach ich,
Heute ist putztag.. ich hab schon das go² erhöht und heute abend vor dem ww Messe ich und nach dem ww Messe ich immer po4.
 

Anhänge

  • 17022088532637610218247582224891.jpg
    17022088532637610218247582224891.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 128
  • 17022088753726088875922143185394.jpg
    17022088753726088875922143185394.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 117
  • 17022089267701718152464832067419.jpg
    17022089267701718152464832067419.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 127

Erwin

Well-Known Member
Okay, jetzt sehe ich auch die Fadenalgen und Ansätze von Pinselalgen.
Der Pflanzenwuchs ist gut.

MfG
Erwin
 
.... Beleuchtungsdauer sind 8h davon 30min sonnen auf und Untergang.
Nun muss ich auch meine Düngung in den Griff bekommen !
...
Hallo, wenn man davon ausgeht, daß Pflanzen von Licht und Nährstoff leben und die große Stunde der Algen immer dann kommt, wenn Pflanzen nichtmehr mögen oder können, ist Deine Maßnahme, die Beleuchtungsdauer zu verkürzen, m.E. kontraproduktiv - im Gegensatz dazu kann das Reduzieren der Beleuchtungsstärke bei zu viel Licht sinnvoll sein.

Da mein "Salat" ordentlich wächst und ich alle ca. 10 Tage einen 1 1/2l-Plastikbehälter voll Pflanzen wegwerfen muß, gehe ich davon aus, daß ich nicht viel falsch mache. Die Beleuchtungsdauer ist bei mir im Winter auf gut 10h reduziert, im Sommer liegt sie bei gut 13h - auch mit leistungsreduzierter LED-Beleuchtung, nicht mit eingerechnet Dämmerungszeiten.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Paulo,

dimm die Leuchte mal mind. auf maximal 50%. Die WRGB2 Pro ist mal ein ganz anderes Kaliber als die A-Serie. Da kommt jetzt sehr viel mehr Licht in dein Aquairum und du musst den Pflanzen erstmal die Chance geben, sich an die neuen Lichtverhältnisse anzupassen.
Ich pers. würde wohl in der aktuellen Situation erstmal nur auf 30% Lichtleistung gehen und das Licht 10 Stunden (inkl. Sonnenauf- und Untergang ~1Std) einstellen, bis die Algen wieder verschwunden sind. Dann kannst du langsam wieder das Licht hochfahren und Woche für Woche 10% Lichtleistung erhöhen.
 

paulo

New Member
Hi Paulo,

dimm die Leuchte mal mind. auf maximal 50%. Die WRGB2 Pro ist mal ein ganz anderes Kaliber als die A-Serie. Da kommt jetzt sehr viel mehr Licht in dein Aquairum und du musst den Pflanzen erstmal die Chance geben, sich an die neuen Lichtverhältnisse anzupassen.
Ich pers. würde wohl in der aktuellen Situation erstmal nur auf 30% Lichtleistung gehen und das Licht 10 Stunden (inkl. Sonnenauf- und Untergang ~1Std) einstellen, bis die Algen wieder verschwunden sind. Dann kannst du langsam wieder das Licht hochfahren und Woche für Woche 10% Lichtleistung erhöhen.
Herzlichen Dank für deinen Tipp
Lieben Gruß✌️
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
P Neue LED Lampe. Brauche euren Rat Beleuchtung 5
A Neue LED Lampe / Pflanzen "verbrennen" Pflanzen Allgemein 8
Henning Neue Lampe gesucht... Beleuchtung 18
F Innenfilter neue Filtermedien. Technik 32
moskal Das neue Oberteil Beleuchtung 0
J Neue Beleuchtung für Fluval Venezia 180l Eckaquarium mit Abdeckung Beleuchtung 10
A Juwel Rio180 neue Beleuchtung. Beleuchtung 23
Andrej Neue Bewohner an der Oberfläche Kein Thema - wenig Regeln 2
R neue Beleuchtung LED Beleuchtung 7
ullala Video-Update "neue Fische" Aquarienvorstellungen 4
Tanja-tpunkt Hallo zusammen, ich bin dann mal die Neue..... Mitgliedervorstellungen 1
Tobias Coring Ludwigia inclinata var. verticillata 'Meta' - Neue Lieblingspflanze Neue und besondere Wasserpflanzen 50
Tobias Coring Nährstoffrechner - Neue Dünger Ankündigungen 12
W Neue TC420 und TC421 Software mit grafischer Oberfläche Beleuchtung 9
moskal Neue Chemikalienverordnung? Nährstoffe 3
Matz Begrüßung für neue Mitglieder durch das Team Ankündigungen 1
J Vier neue Lagenandra-Arten von Sri Lanka: Lagenandra kalugalensis, L. srilankensis, L. wayambae und L. peradeniyae Neue und besondere Wasserpflanzen 0
moskal Neue Barclaya Neue und besondere Wasserpflanzen 9
J Cryptocoryne palawanensis Bastmeijer, N.Jacobsen & Naive, eine neue, von Cryptocoryne „pygmaea“ abgetrennte Art von den Philippinen Neue und besondere Wasserpflanzen 0
J Cryptocoryne paglaterasiana Naive & N.Jacobsen, eine neue Art von Tampilisan, Zamboanga del Norte, Western Mindanao, Philippinen Neue und besondere Wasserpflanzen 1

Ähnliche Themen

Oben