Neue Arten - Wenig Erfahrungswerte - Wir brauchen eure Unterstützung!

Hallo Tobi,
das trifft sich gut, ich habe ein "altes" Bucen-Becken dem ich gerne wieder frischen Wind einhauchen möchte und dafür war ich auf der Suche nach ein paar neuen Pflanzen. Die habe ich jetzt mal wieder bei aquasabi gefunden. Gerne würd eich den Umbau mit einem Erfahrungsbericht kombinieren.
Meine Wunschliste sowie Adresse folgt per PN.
Vielen Dank für die Aktion ich freue mich sehr :)

Floscopa cf. glomerata
Rotala mexicana "Bangladesh"
Ammannia capitellata
Persicaria sp. 2
Pogostemon sampsonii

Rotala wallichii
Staurogyne repens
Pogostemon stellatus
 
Zuletzt bearbeitet:

gory95

Active Member
Hallo zusammen,

bei mir klingelte es auch so eben, schneller geht es ja bald nicht. ;) Aus Braunschweig ist der Weg zu mir zugegeben aber auch recht kurz. :p

Freue mich schon heute Abend aufs pflanzen!

Noch mal Danke und viele Grüße
Moritz
 

Anhänge

  • B3B5A785-D1E5-4895-952A-848C9E11EDAB.jpeg
    B3B5A785-D1E5-4895-952A-848C9E11EDAB.jpeg
    3,6 MB · Aufrufe: 84

Julia

Active Member
Mein Paket kam heute auch an, allerdings sah es aus, als ob DHL damit Fußball gespielt hat. Zum Glück waren die Pflanzen in einer Styroporbox, sonst wären sie matsch gewesen. Der Karton war eingerissen, die Styroporbox komplett verformt und eine der Düngeflaschen ist eingedellt aber noch dicht.... Sowas passiert hier sonst wirklich nie.
Bildschirmfoto 2022-01-26 um 18.20.14.pngBildschirmfoto 2022-01-26 um 18.20.33.pngBildschirmfoto 2022-01-26 um 18.20.23.pngBildschirmfoto 2022-01-26 um 18.29.24.png
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

@Julia
Die Pflanzen sind da meist deutlich unkomplizierter bei harten Paketreisen. Aber so eine Delle im Dünger ist schon heftig. Haben wir zwar selten....aber ab und an kommen auch Pakete zu uns zurück, welche so dermaßen zerstört aussehen, dass man sich schon fragt, was damit passiert ist ;).
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hei, ja, da freut man sich öfters. Besonders wenn man Garnelen verschickt hat :mad:
Es heißt, es muß es aushalten aus 1m Höhe vom Band zu fallen.
Aber man sieht auch auf Raststätten, 2 Transporter, Hecktür an Hecktür und die Paketboten werfen sich gegenseitig die Päckchen rüber und nüber...
Hätt ich damals echt mal filmen und auf Youtube stellen sollen..da wundert einen nix mehr.
Chiao Moni
 

MultiAqua

New Member
Servus Tobi,

auch wenn ich momentan nicht einen Quadratzentimeter Platz für neue Pflanzen habe, da ich mich sehr gut bei Euch eingedeckt habe, möchte ich das Thema hier einmal nutzen um ein Kompliment an Eure Kommunikationspolitik loszuwerden.

Nicht zuletzt diese Aktion hier zeigt, dass Ihr sehr an der Community und damit auch an euren Kunden interessiert seid, und dann kommen die Leute auch und kaufen gerne immer wieder ein. So wird ein Schuh draus, und nicht andersrum.

Kompliment und weiter so!

Liebe Grüße

David
 

Thiemo

Active Member
Servus,

mein Paket erreichte mich auch schon gestern.
Wie immer, super schnelle Lieferung und Top Verpackt.
Das geht meines Erachtens nicht besser.

IMG_20220126_170831.jpg

Die Pflanzen habe ich gestern natürlich direkt gepflanzt.
Heute die ersten Bilder gemacht. Sieht bis jetzt ganz gut aus.
Auf die Rotala Mexicana "Bangladesh" bin ich mal gespannt. Sie sieht emers ja super strange aus.

Ansonsten war die Qualität der invitro Ware wie immer bei Aquasabi Top.
Einfach schade dass ihr nicht bei mir in der Nähe einen Laden habt.

Wenn die Pflanzen nun wachsen werde ich mit der Kamera ein paar bessere Fotos ablichten und die Erfahrungsberichte schreiben :D

@Tobias Coring Ist es in Ordnung wenn wir die Produkte auf Aquasabi bewerten? Nichts dass wir dadurch Probleme verursachen da die Ware kostenlos war.
 

Anhänge

  • IMG_20220127_174758.jpg
    IMG_20220127_174758.jpg
    3 MB · Aufrufe: 35
  • IMG_20220127_174450.jpg
    IMG_20220127_174450.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 34
  • IMG_20220127_174347.jpg
    IMG_20220127_174347.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 34
  • WhatsApp Image 2022-01-27 at 18.23.51.jpeg
    WhatsApp Image 2022-01-27 at 18.23.51.jpeg
    464 KB · Aufrufe: 42

Anja87

Member
Vielen herzlichen Dank, Pflanzen sind in 2 verschiedene Becken ( Soil und Kies) und werde berichten wie sie sich machen :)
34F21769-425D-4DDF-9EB2-A195DA9118BD.jpeg
 
Huhu,

ich würde gerne eine Bucephalandra sp. "Mini Theia" und eine Rotala mexicana "Bangladesh" testen. An Dünger bräuchte ich nur den NPK da er sich dem Ende neigt und eine neue Dosierpumpe. Vom Rest hab ich noch ausreichend.

VG
Florian
 

Notho

Member
Hallo Tobias,

ich habe Eure Sendung auch bekommen (genauer gesagt schon vorgestern) - hab' vielen Dank!
Das sieht ja alles wirklich sehr schön und akurat verpackt aus.
Auch die verschiedenen Aqua-Rebell Dünger; damit werde ich in den nächsten Wochen wohl ein bisschen experimentieren... :cool: Ich habe ja - wie wohl die meisten hier - eher mit 500 ml gerechnet, aber ich will mich nicht über die Literflaschen beschweren...

Jetzt bin ich gerade dabei mit dem Pflanzen zu beginnen. Ich glaube das wird bei der Menge doch ein bisschen dauern... Muss ja zugeben dass ich, obwohl schon seit Jahrzehnten (Pflanzen-)Aquarianer, heute zum ersten mal In Vitro Wasserpflanzen verwende. Bisher habe ich das immer zu vermeiden versucht.
Obwohl; Orchideen als In Vitro kenne ich schon, aber da in einer ganz anderen Preisklasse...

Ich glaube eine realistische Einschätzung der verschiedenen Arten kann man erst in ein paar Wochen (oder Monaten?) abgeben. Jetzt höchstens einen ersten Eindruck vermitteln, der aber auch nicht viel weiter als über Fotos führen würde.

Tobias, da hier schon gefragt wurde: ich denke eine Bewertung der jeweiligen Arten soll dann nicht direkt bei Aquasabi erfolgen, sondern unter den jeweiligen "Erfahrungsaustausch"-Seiten, die Du hier jeweils zu jeder Art eingerichtet hast?
Und vermutlich werdet Ihr dann in ein paar Wochen oder Monaten das Wesentliche aus den Berichten zusammenfassen, und zusammen mit den (besten) Userfotos selbst unter den jeweiligen Aquasabi-Seiten veröffentlichen?

Ein schönes WE wünscht
Jens
 
Meine Lieferung ist auch noch am Samstag Mittag pünktlich angekommen. Nach dem akklimatisieren habe ich dann abends mit meinem kleinen angefangen das Becken umzubauen. Soweit so gut, ich habe ein paar Bilder gemacht aber es wurde sehr spät. Ich mache heute Abend noch ein paar bessere und Stelle dies dann Montag rein :)
 

Anhänge

  • IMG_20220129_123410.jpg
    IMG_20220129_123410.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 37
  • IMG-20220129-WA0020.jpg
    IMG-20220129-WA0020.jpg
    263,1 KB · Aufrufe: 37

borchi

Member
Hallo,

habe den Thread eben erst gefunden. Ich könnte mein 200l Gesellschaftsbecken mit Kies und Bodengrunddünger als Teststrecke anbieten. Aktuell habe ich wenig Licht, die Umstellung auf mittel steht an. Ich dünge AR Eisen basic und Makro N, fahre ein wenig phosphatreduziert, daher steht der NPK jetzt hinten im Regal. Ach ja, CO2 hat das Becken auch und die Fische schwimmen im berliner Flüssigbeton, direkt aus der Leitung...
 
Zuletzt bearbeitet:

Frollein_S

Active Member
Keine Ahnung, ob das überhaupt interessant für euch ist, ABER ich hätte das absolute Schwachlicht-Becken im Angebot, falls solche Bedingungen auch getestet werden sollen.
Das Fluval Edge 46L mit LED. D.h. mittig moderates bis wenig Licht, an den Rändern dunkler.
Bodengrund ist der JBL Sansibar Sand.
CO2-Anlage wäre vorhanden, läuft allerdings derzeit nicht an dem Becken weil es sich für die Pflanzen, die derzeit drinnen sind, einfach nicht wirklich lohnt.
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben