Naturaquarium 200 Liter

A

Anonymous

Guest
hallo tobi,
schön das du paar zeilen zeit findest!

ja ....nun.

das was du als bewiesen ansiehst und auch beschreibst nämlich das Pflanzen in der Natur nur mit Spuren davon auskommen ist so eben irreführend.
das haben botanik(er) untersucht und in büchern festgehalten! ist nicht meine idee.

eins ist aber für mich persönlich klar.
IE ist "ähnlich" dem "altwasserbecken" verfahren. da beispielsweise in den becken sind immer die gleichen pflanzen übrig.
das ist in etwa vergleichbar mit dem co2 angebot, wo zu wenig co2 ist, bleibt übrig was mit dem "wenigen" klar kommt ...meist hartwasserpflanzen.

so was rauszubekommen ist untereinander erfahrungen ehrlich auszutauschen...
wenn du dann dein neu aufgesetztes becken vorstellst + wasserwerte nach IE methode gedüngt, können wir berichen und vor allem vergelichen tobi.
jeder kann seine ergebnisse mit bildern vorstellen...

was ich nicht will ist dich unter druck setzen... :wink:

Licht=> CO2=> N=> K=> P=> Ca=>Mg=> und so weiter
das ist auch bei magerer haltung!
wir reden hier von starklichtbecken.

aber was macht es aus?
welches system lebt wie lange?

Und ob es spezielle Pflanzen sein müssen die es verkraften.... hmmm muss ich sagen keine Ahnung :D .
dann würde ich dich bitten...vl. im amiforum nachzufragen ...würde uns hier die suche - weil die t. barr fans ...bestimmt diesbezüglich schon erfahrungen gesammelt haben.
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Ingrid,
klasse Becken gefällt mir sehr gut. Man erkennt das deine Pflanzen wachsen und dein Becken sich ständig verändert.
Wenn ich mal fragen darf wie filterst du?

Gruß
Werner
 
A

Anonymous

Guest
hallo werner,
klasse Becken gefällt mir sehr gut. Man erkennt das deine Pflanzen wachsen und dein Becken sich ständig verändert.
vielen dank. ja so becken sind ja schnell_lebig :D das tickt die uhr schneller.
da ist ständiger rückschnitt ein muß.

Wenn ich mal fragen darf wie filterst du?
mit einem Eheim 2026 professionel II

habe wieder ein paar beue bilder... ohne fische im mom nur mit garnelen besetzt
suche jetzt, weiß aber noch nicht welche...





 
A

Anonymous

Guest
Hallo,
ja wirklich erstaunlich, so einen dichten wuchs habe ich mit Sand oder Kies nie erzielen können. Die kleine Rotalla habe ich jetzt auch im Becken, eine sehr dankbare Pflanze.
Ich habe im Moment das Problem das die Hemianthus übereinander wächst und jeden Tag einige Triebe abwirft, die dann an der Wasseroberfläche treiben. Entweder machen das die Garnelen oder die unteren Triebe sterben ab, weil die kein Licht mehr bekommen. Mühsame Arbeit ständig mit dem Netz die Pflanzenteile ein zu fangen. Ist das bei dir auch so?
Gruß
Werner
 
A

Anonymous

Guest
hallo werner,
ja wirklich erstaunlich, so einen dichten wuchs habe ich mit Sand oder Kies nie erzielen können. Die kleine Rotalla habe ich jetzt auch im Becken, eine sehr dankbare Pflanze.
ja ist sie, muß aber auch ständig geschnitten werden.

Ich habe im Moment das Problem das die Hemianthus übereinander wächst und jeden Tag einige Triebe abwirft, die dann an der Wasseroberfläche treiben. Entweder machen das die Garnelen oder die unteren Triebe sterben ab, weil die kein Licht mehr bekommen. Mühsame Arbeit ständig mit dem Netz die Pflanzenteile ein zu fangen. Ist das bei dir auch so?

irgendwann wächst hemianthus übereinander und es schwimmen einzelne blättchen am wasserspiegel herum, ich habe meinen rasen schon einmal zerpflückt und neu gesetzt. es dauert in der regel etwa 8 wochen bis die fläche dann wieder zugewachsen ist. nach weiteren 8 wochen wächst er dann übereinander.

schneiden tagt nichts, das gibt jedemenge "sauerei" :D

@addy,
nur zu!
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Ingrid,
Hmm.. dann ist das normal nur mit dem zerpflücken und neu setzen in Aquasoil ist glaube nicht so einfach, ich denke einfacher ist es alte raus und neue hemi. kaufen dann in 6-8 stücke teilen incl. Steinwolle und einpflanzen. Ich werde wohl in absehbarer Zeit ein kleineres Becken einrichten und das große verkaufen.
Dann ist das Pflanzen und Bodengrund nicht mehr sooo teuer. :D
Noch eine Frage welche Röhren benützt du?

Gruß
Werner
 
A

Anonymous

Guest
hallo werner,
Hmm.. dann ist das normal nur mit dem zerpflücken und neu setzen in Aquasoil ist glaube nicht so einfach, ich denke einfacher ist es alte raus und neue hemi.
ja... na Aquasoil ist das nicht körnig - ähnlich dennerle kies?
neue ist doch - was wieder kostet, nee ... ich verwende meine wieder.
stehe kurz davor den boden neu mit "der alten hemianthus" zu machen :D

kaufen dann in 6-8 stücke teilen incl. Steinwolle und einpflanzen. Ich werde wohl in absehbarer Zeit ein kleineres Becken einrichten und das große verkaufen.
Dann ist das Pflanzen und Bodengrund nicht mehr sooo teuer.
eben werner, so würde ich wieder die alte hemianthus verwenden.

Noch eine Frage welche Röhren benützt du?
noch normale baumarktröhren lichtfarbe 860 und 840
will aber auf vollspektrumröhren umsteigen.
 
A

Anonymous

Guest
Hi,
Aquasoil ist eine sehr lockere Angelegenheit, sehr schwer die Hemi. da ohne Steinwolle zu pflanzen und die einzelnen Körner sind beim Kies schwerer, so das mit Kies schon leichter zu pflanzen ist, aber werde es noch einmal versuchen.
Wie machst du das Wasser kompl. ablassen denke ich oder?

Gruß
Werner
 
A

Anonymous

Guest
hallo,
soooo ein paar updates ...habe ein paar rote pflänzli zwischen mein "grünchaos" gepflanzt - danke andreas. auch sind neue fische im becken... 30 stück Nannostomus Marginatus.







das becken läuft jetzt 6 wochen mit "dennerle düngung" ohne makel. bin absolut zufrieden mit dem pflanzenwachstum und deren ernährung.
von dennerle wird 2 mal ein pumpenhub daily NPK auf ein 200 liter becken empfohlen, ich - gebe einen hub seit ~ 3 wochen - weil ich pinselalgenansatz festgestellt habe. auch habe ich gleichzeitig "vorerst" vorsorglich co2 auf ~ 38 mg/l angehoben
pinselalgen sind fast weg.
 

Nobby

Member
Moin Ingrid,
... auch sind neue fische im becken... 30 stück Nannostomus Marginatus.
.... Genau die richtigen Fischchen für dieses tolle Becken, in dem sie sich bestimmt wohlfühlen werden! :)
 
A

Anonymous

Guest
hallo,
.... Genau die richtigen Fischchen für dieses tolle Becken, in dem sie sich bestimmt wohlfühlen werden! :)
danke nobby... :knuddel:

ja - es hat sich zwischenzeitlich das layout bissel geändert ... habe von werner ein paar l. aromatica ((mehr wie gedacht bekommen und absolut TOP pflanzen)) eingebaut.

gedüngt wird wie angegeben nach dennerle vorschrift E15,V30 auf den monat verteilt + A1 Daily NPK ... außer das ich statt angegebner menge von A1 Daily NPK 2 x ein hub ...nur einen verabreiche! ...und das bei starklicht von 0,8 watt/l!!!
die werte haben sich wie folgt eingepegelt ... NO3 10 mg/l, PO4 oft 0 ...jetzt im mom 0,1 mg/l und FE dauerhaft 0,1 mg/l.

nun ein par bilder...

das ist vor rückschnitt...



hier L. aromatica...



hier nach rücksschnitt...

 

Nobby

Member
Moin Ingrid,

wenn man die Fotos so betrachtet, muss man dich zwangsläufig für eine "Zauberin" halten ... :beten:
 

Chris

Member
Hallo Ingrid,

Dein Becken sieht, wie so mancher vor mir festgestellt hat, super aus :top: Das Layout vom 10.12. gefällt mir besonders gut. Die grünen Töne schaffen wirklich einen natürlichen Gesamteindruck und auf die feinverästelte Wurzel bin ich richtig neidisch. Betreibst Du eigentlich CO2 Düngung?

Lieber Gruss, Chris
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
I Mini M - Naturaquarium Hardscape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 7
D 90P Naturaquarium Aquarienvorstellungen 9
M Meerwasser in Anlehnung an Naturaquarium nach Amano Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
Natural Naturaquarium Vol.I Aquarienvorstellungen 22
S Cube 2.0 - 30l Naturaquarium Aquarienvorstellungen 24
A Naturaquarium vs. Biotopaquarium Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
D Es kann funktionieren/ Diskus im Naturaquarium Diskus 2
Frank Chelaifa Diskus Naturaquarium Aquarienvorstellungen 9
Mayves Mein Naturaquarium 1400L Aquarienvorstellungen 7
N 350 l Naturaquarium - Entwicklung über 3 Jahre / Low-Tech !! Aquarienvorstellungen 10
Renato Ramirezi Naturaquarium geeignet? Fische 4
Isi Darf ich vorstellen, mein 112l Naturaquarium Aquarienvorstellungen 0
L 640l Naturaquarium Aquarienvorstellungen 0
Rico Holz im Naturaquarium Pflanzen Allgemein 0
tom_shorty 112Liter erster Versuch in Richtung Naturaquarium Aquarienvorstellungen 8
Lipfl 80l Naturaquarium Aquarienvorstellungen 22
Lipfl 80l Asien Naturaquarium Aquarienvorstellungen 1
Flowie Erstes Naturaquarium 240 Liter Aquascaping - "Aquariengestaltung" 8
B Intervall Filter im Naturaquarium Technik 4
Momo AquaEl ShrimpSet 30 Nano Naturaquarium in Planung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0

Ähnliche Themen

Oben