Nährstoffüberschuss oder Mangel herausbekommen

Murmel

New Member
Hallo liebe Forummitglieder,
ich habe nun schon viele Beiträge über die Nährstoffversorgung bzw. das Pro & Contra zu den verschiedenen Düngemethoden gelesen. Selber dünge ich nach PPS-Pro in Verbindung mit ProFito. EL-Carbo habe ich abgesetzt. Da ich kein Biologe oder Chemiker bin, möchte ich gern wissen wie ich den Verbrauch der einzelnen Makronährstoffe herausbekommen kann, um den optimalen Nährstoffvorrat je Tag bestimmen zu können. Wie funktioniert das denn, irgendwie schaue ich noch nicht so richtig durch ? Jedenfalls hat sich erstmal nach Anwendung von PPS-Pro der KH von 2 auf 5 erhöht sowie die GH und der PH.

Grüße aus L.E. Thomas
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Thomas,

deine KH kann sich nicht durch das PPS Pro verändert haben, außer du hast falsche bzw. andere Nährsalze genutzt.

Den Verbrauch bestimmst du z.B. durch zwei Messpunkte und die dadurch enstehende Differenz.

=> Nährstoffe zuführen (morgens und testen) und am nächsten Morgen ebenfalls testen. Ein Fotometer ist für solche Spielereien sehr interessant.
 

Murmel

New Member
Hi Tobi,
ich vermute dass sich nicht jeder Aquarist ein Photometer anschafft oder selber baut. Also wird doch visuell nach Wachstum beurteilt ob Nährstoffe fehlen, gehe ich da richtig ?

Die Wasserwerte haben sich nach PPS-Pro und weglassen von EasyCarbo so verändert:

vorher: GH: 12 / KH: 2 / PH: 6,5
danach: GH : 19 / KH: 5 / PH 7

Meine Apotheke hat mir die PPS-Lösung nach den hiesigen Angaben fertig angemischt (12,00€).
Ich habe die CO²-Sättigung nun auf 30 mg/l eingestellt um den PH von 7 zu behalten.

Nun gut, jedenfalls habe ich mit der Düngerumstellung keine Probleme bekommen, was Algen betrifft. Nur sind mir halt die Veränderungen der Wasserwerte aufgefallen, und um diese wieder zu optimieren habe ich mich gefragt, wie ich die Komponenten des PPS auf den tatsächlichen Verbrauch abstimmen kann. So gesehen habe ich mit dem Wachstum keine Not, nur muss ich die WW auch auf meinen Besatz abstimmen, dafür war die GH und PH vormals besser.

Vieleicht macht es auch Sinn statt 4ml/Tag nur 2ml zu düngen :?:
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Thomas,

deine Apotheke hat dir dann etwas falsches zusammengemischt. Von den Nährsalzen aus dem Rezept kann UNMÖGLICH der KH Wert steigen. Die haben dann statt z.B. Kaliumsulfat => Kaliumcarbonat genutzt oder sonstwas. Die GH darf eigentlich auch nicht so extrem ansteigen. Ich denke, dass sie wirklich Magnesiumsulfat genommen haben und nicht Bittersalz. So gesehen ist deine Nährlösung absolut nicht gemäß dem PPS Pro System.

Du kannst natürlich auch den Nährstoffverbrauch anhand von "normalen" Tröpfchentests bestimmen. In etwa kommt das dann auch hin. Ich würde mich aber einfach an das PPS Pro System halten und ggf. ein oder zwei ml mehr oder weniger verabreichen.
 

Murmel

New Member
Na dann werde ich vorsichtshalber mit der PPS-Düngung aufhören und wieder zu ProFito in Verbindung mit EasyCarbo wechseln, das hat ja auch gute Ergebnisse erzielt. Man sollte doch nicht ein funktionierendes System verändern. Eigentlich wollte ich auch auf das Düngen mit EasyCarbo verzichten und nur einen Volldünger verwenden. Das Becken sollte doch auch Algenfrei bleiben ohne diese zusätzliche Kohlenstoffzufuhr.
 

Kora

Member
Hi Thomas!

Du darfst jetzt aber nicht vergessen, dass von den enthaltenen Nährstoffen her das eine (PPS) mit dem anderen (ProFito) nichts zu tun hat. Und EasyCarbo ist noch mal eine andere Sache.

Ob du Makronährstoffe brauchst, und welche, das hängst stark von deinem vorhandenem Leitungswasser ab. Und wenn du meinst, dass eigentlich der "Volldünger" reicht, dann Glückwunsch!
zu eben diesem Leitungswasser. :)

Wenn dein System, wie du sagst, funktioniert, warum wolltest du es denn überhaupt verändern?

Bei deiner Apotheke würde ich Stunk machen und das Geld zurückverlangen, wirklich.
 

Murmel

New Member
Hallo Kora, die Umstellung auf PPS-Pro habe ich mit folgendem Hintergrund geplant:
a) im Forum stehen viele positive Erfahrungsberichte über das System
b) ich wollte mit der Zugabe von EasyCarbo aufhören (zu teuer)
c) PPS-Pro 1 liter 13 € reicht ne ganze Weile

Jedenfalls bin ich nun wieder zur alten Düngemethode zurückgekehrt.
 

Hardy

Active Member
Murmel":2z3vueyk schrieb:
... mit der Zugabe von EasyCarbo aufhören (zu teuer)...
Hi Thomas
Könnt'st Dir ja auch Glutaral kaufen (ist das selbe nur viel billiger).
Aber: Es frisst auch genauso den Sauerstoff, den die Pflanzen produzieren (und den ich lieber für die Tiere haben will). Für algenbedingte Notfälle setze ich es allerdings sehr gerne (zeitlich begrenzt) ein.
 

Murmel

New Member
Hallo Hardy, ich habe den Beitrag über die "magische Zusammensetzung" von EasyCarbo gelesen. Hat denn jemand mit Glutaral vergleichbare Erfahrungen gesammelt ? Offenbar hüten die Holländer die Zusammensetzung von EC wie den heiligen Gral.
Kann die Filterung mit Seachem Purigen die Wirkung von EC beeinflussen?
 

Hardy

Active Member
Murmel":35mjpgli schrieb:
Hat denn jemand mit Glutaral vergleichbare Erfahrungen gesammelt ?
Ja Thomas, (... war das "Bob"?)
... findest Du mit den beiden Begriffen via Forensuche. Entsprechendes gab's bei den Amis re Florish Excel.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
papazelda Nährstoffüberschuss Nährstoffe 6
S Soil oder Sand - und was ist mit der KH? Substrate 4
nik Lean Dosing - oder wie Soil funktioniert. Nährstoffe 17
lina.zsn Pflanzen schneiden oder wachsen lassen Pflanzen Allgemein 5
gory95 Stromverbrauch Aquarium, oder auch: Wie viel bringt eine Abdeckung? Technik 23
T Mikrogeophagus ramirezii Wildfang oder Wildfang nachzuchten gesucht! Nähe Hamburg. Suche Fische 1
D Alge oder Blaualge? Algen 5
ernesto Kurze Frage: Alge oder Wurzel? Algen 6
Alexander H Staubalgen oder doch nur Bakterienfilm auf der Scheibe?? Algen 7
Zer0Fame TC420 - Probleme nach wechseln von Mode oder ausstecken Technik 7
W Mangelerscheinung oder nicht? Pflanzen Allgemein 2
K Eheim Eheim Powerled+ oder chihiros WRGB120 Beleuchtung 4
T Eisen Düngung AR Basic oder Mikro Spezial Flowgrow Nährstoffe 2
simonsambuca 96 Liter - Neons oder Blauaugen? Nachwuchs? Vorschläge und Erfahrungen erwünscht Fische 23
G Giesemann VIVA tropic, ONF Flat One+ Pendant 90 oder daytime pendix? Beleuchtung 4
steppy Tausche/Biete Cryptocoryne Spiralis 'Red' und 'Green Gecko' gegen Moose, Bucen, Eriocaulon oder C. Parva Tausche Wasserpflanzen 0
C Corydoras eques Nachzuchten zum Verkauf oder Tausch 84152 Biete Fische 2
T CO2 Reaktor und UV Klärer in Reihe oder parallel "geschaltet" Technik 5
M Bartalge oder Froschlaichalge? Algen 4
Arekusu Grünalgenphase nach 8 Wochen normal oder durch Rückschnitt provoziert? Erste Hilfe 83

Ähnliche Themen

Oben