Meine 12l Reaktivierung

geforce100

New Member
Hallo,

ich habe vor einigen Tagen beschlossen, mein altes 12 Liter Aquarium zu reaktivieren :D
Einziehen sollen irgendwann ein Paar schöne farbige Garnelen (höchstwahrscheinlich Red Fire). Da ich mich nun erstmal an das Wasser meiner neuen Wohngegend (früher war ich wassertechnisch eher verwöhnt) gewöhnen muss, wollte ich vorerst mit einigen einfachen bzw. günstigen Pflanzen anfangen. Dabei habe ich auch bei Ikea zugegriffen (dauert ja eh noch, bis die Garnelen kommen)...nun weiß ich aber leider nicht, was ich mir da eingesetzt habe :roll: . Könnt ihr mir zufällig helfen, was das an der rechten Seite für eine Pflanze ist?
Ansonsten zum Aquarium:
- Dennerle Eckfilter sowie Kies (0,7-1,0mm)
- Beleuchtung: 11W Energiesparleuchte 6500k (angegeben mit 600 Lumen) --> müsste reichen, oder?
- Bio Co2 ist im Zulauf (mit Injektor für den Eckfilter)
- Düngung über Nano Tagesdünger

Soooo was meint ihr? Ich habe nichts gegen Kritik :)

Viele Grüße
Tobias
 

Anhänge

  • DSC_0701beaklein.JPG
    DSC_0701beaklein.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 1.423
  • DSC_0698beaklein.JPG
    DSC_0698beaklein.JPG
    806,9 KB · Aufrufe: 1.423

cmon

Member
Hallo!

Bei Ikea gibts Wasserpflanzen? :shock:
So noch nicht gesehen.

Mein Tipp: Papageienblatt!
Welches genau, keine Ahnung.
 

geforce100

New Member
Hi Simon,

ja sowas gibt's :wink: . Leider sind die Pflanzen nicht großartig deklariert, sondern tragen lustige schwedische Namen =) Ich könnte mir auch vorstellen, dass man sie lange wässern muss, wenn man sie ins besetzte Becken setzen möchte...das ist bei mir aber relativ egal, da ich ja eh noch beim Einfahren bin.
Ich habe im Übrigen auch noch eine Nachricht vom Wasserwerk bekommen. Eine nette Dame hat mir geschrieben, dass das Trinkwassers in meiner Versorgungszone einen Härtegrad von 7,23 °dH aufweist. Damit müsste doch die GH gemeint sein und sich im Grunde gut arbeiten lasse, oder?
Entschuldigt die vielen Fragen, aber ich würde ungern jede einzeln in die Unterforen posten, sondern das Gesamtpaket behalten :)

Viele Grüße
Tobias
 

Sebi

Member
Hi Tobias,

jep GH ist gleich dH. Sicher ne gute Ausgangslage.
Solche Fragen beantwortet dir Tante Google im nu... :wink:
 

geforce100

New Member
Hi Sebi,

auch an dich schonmal ein Dankeschön. Mit dem Googeln hast du sicherlich recht; Asche auf mein Haupt :roll:.
Irgendwann in den nächsten Tagen müssten auch meine neuen Wassertests kommen, dann kann ich mal alle Werte aus dem Becken durchgeben und so langsam abschätzen, welche Garnelen es dann werden. Vorne rechts würde ich eventuell auch noch Kubanisches Perlenkraut pflanzen wollen, oder habt ihr noch eine Idee?

Viele Grüße
Tobias
 

buddyholly

Member
Hi Tobias!

Wasserpflanzen bei Ikea war mir auch neu. :thumbs: Danke für den Hinweis. Ich habe vor kurzem auch mein 12L-Becken reaktiviert und mir Gedanken über Bodendecker gemacht. Weiß jetzt nicht wieviel Licht du drüber hast und ob du CO2 zuführst. Ich würde mich beim nächsten Mal für Marsilea crenata entscheiden. Sieht auf den Fotos toll aus und ist weniger anspruchsvoll als HCC. Außerdem wächst es langsamer. Finde ich gerade im kleinen Nano praktischer - mein HCC wucherte ziemlich. Hier wird über M.crenata diskutiert.

Viel Spaß mit dem Mini-Becken!
 

mat.ze

Member
bei ikea gibts eigentlich schon seit ein paar Jahren Wasserpflanzen bzw. Aquariumpflanzen zu kaufen.
Wie die Qualität hierbei ist, kann ich aber nicht sagen. Habe mich bisher noch nicht getraut, bei ikea eine Aquariumpflanze zu kaufen.
 

geforce100

New Member
Hi,

kleines Update: Ich hatte in den letzten Tagen einen glibberigen Bakterienrasen auf dem Bodengrund und insbesondere am Rand des Steines. Heute habe ich dann - nicht nur wegen des Rasens - ein Paar kleine Posthörner eingesetzt und siehe da...innerhalb weniger Stunden haben sie den Rasen schon nahezu gänzlich weggefressen :)...und schön anzusehen sind sie natürlich auch.
Morgen wird dann die Bio-Co2-Anlage angeschlossen...ich bin mal gespannt, wie das Becken darauf reagiert :)

Viele Grüße
Tobias
 

geforce100

New Member
Noch ein Update:
Alle Pflanzen wachsen echt gut und die beiden hinteren bilden an fast allen Pflanzenteilen Wurzeln aus....naja die Garnelen wirds freuen :) Anscheinend ist die Düngung noch etwas zu hoch, denn obwohl ich nur alle 2...3 Tage einen Tropfen Tagesdünger zuführe, bildet sich manchmal eine Kahmhaut.
Die Bio-Co2 Anlage will nicht richtig in Gang kommen, deshalb gibt es leider noch kein Co2..
Viele Grüße
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben