Mein erstes Paludarium - Erfahrungen mit meinem neuen Hobby

Das ich echt ein schönes Projekt Patrick. Ich habe mir gestern nach Jahren Abstinenz vom Aquascaping einen 20l Nanocube bestellt und möchte ebenfalls ein Paludarium mit Vulkangestein machen. Die Steine werden überwiegend mit Moose, Farne und Bucephalandra bepflanzt. Für den Wasser teil bin ich mir nicht ganz sicher, welche Arten ohne Co2 gut auskommen. Aber jetzt gehts erst mal ans Hardscape wenn alles da ist. Würde mich über ein weiteres Update deines Cubes freuen :)
 

Patfried

New Member
Hallo zusammen,

nach langer Zeit melde ich mich mal wieder mit einem kleinen Update zurück. Es hat sich viel getan - ist ja auch etwas Zeit vergangen. So, wo fange ich am besten an? :D Am besten wohl mit ein, zwei Bildern:

1.jpg3.jpg

1. Alles, was sich unter Wasser befunden hat, musste leider relativ schnell raus... Die Hemianthus c. "cuba" sowie die Eleocharis sind matschig (braun, schleimig) geworden - da konnte ich nichts mehr retten. Außerdem sind sie teilweise der Reihe nach an die Oberfläche gekommen, weil sie sich vom Bodengrund gelöst hatten (trotz kleiner Klammern zum halten, weil sie sich eben aufgelöst haben).

2. Die Ludwigia, welche sich eigentlich im Palu vorne linsk befand, ist nun (größtenteils) unter Wasser. Sie hat sich langsam aber sicher nicht nach oben zum Wachsen orientiert, sondern runter zum Wasser. :D Sie hatte wohl mehr Lust auf submers. Zwischenzeitlich war ein Teil der Pflanze submers und ein Teil emers. Der emerse Teil ist darauf hin sehr schnell braun und matschig geworden - ich hatte das darauf zurückgeführt, dass die Pflanze eben nicht sub- und emers gleichzeitig wachsen kann? Die Wurzeln der Ludwigia haben sich vom emersen Teil geradewegs bis unter Wasser in den Soil geschoben (sah ein bisschen aus wie ein Mangrovenbereich, mit etwas Fantasie;)).Im Bild sieht man die Wurzeln noch ein wenig. Der Teil der Ludwigia unter Wasser hat jetzt einfach dort seinen Platz bekommen.

2.jpg

3. Die Staurogyne hat sich leider nicht mehr erholt, sie ist schon raus.

4. Von der Rotala, welche sich jetzt unten befindet (weil es oben zu trocken ist/war?) wächst langsam wie kleine Spaghettis. Nicht sonderlich dicht, vereinzelte "Würmchen" die, je nach Feuchtigkeit, stehen oder etwas flacher liegen.

5. Die Anubias und das Moos wachsen sehr gut und wie Hölle.

6. Die Bucephalandra fühlt sich an ihrem Platz (oben, direkt links neben dem Wasserfall) sehr wohl und hatte schon 3-4 eine weiße, schöne Blüten! :cool:

Das wohl Neueste sind die Mitbewohner - es haben drei Geweihschnecken ihren Platz gefunden. Die sind der Hammer! Das Wasser bleibt super von der Scheibe etc. ganz zu schweigen!

Mittlweile mache ich ca. alle 2-4 Wochen einen Wasserwechsel und Dünge ca. einmal in der Woche mit NPK und Fe direkt ins Wasser. Der Hornfarn rechts hinten wuchert auch ordentlich, da hat beim letzten Rückschritt ein kleiner Ablerger seinen Weg auf den ehemaligen Platz der Ludwigia gefunden.

Die Luftfeuchte habe ich immer noch nicht so ganz raus - Moos oben wir immer noch gelb etc. Ich habe zwischendrin sogar schon mal mit dem Gedanken gespielt, Das Paludarium halb zu Fluten, als es mal ganz schlimm aussah mit den Pflanzen. Das muss ich mir nochmal überlegen. Wie man auf dem Bild sehen kann ist das Paludarium halb abgedeckt . :) Achja, das CO2 ist jetzt hinten rechts - immer noch Bio-CO2.
Warum sich die Ludwigia so "zurückgebildet" hat, ist für mich immer noch fraglich. Vielleicht gefällt es ihr submers einfach besser.

Kann auch gerne noch Bilder nachreichen. Bin gespannt, was ihr sagt :)

Liebe Grüße,
Patrick

Edit: Achja Christian, dein Projekt in einem noch kleineren Cube klingt auch sehr spannend. Wie weit bist du den momentan bzw. vielleicht kannst du ja auch das ein oder andere Bild teilen. Würde mich sehr interessieren! :)
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
E Mein erstes Mini-Paludarium Paludarien 15
L Mein erstes Aquarium - 35 cm Cube (42 Liter) Aquarienvorstellungen 6
J Mein erstes Becken Aquarienvorstellungen 2
berso Mein erstes Pool Aquarium von Emmel. Die scheibe wölbt sich? Beleuchtung 38
S Mein Erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 3
D Mein erstes Becken Aquarienvorstellungen 0
Annika368 Mein erstes Becken Aquarienvorstellungen 3
O Mein erstes Aquascape Becken Aquarienvorstellungen 0
L Mein erstes Aquascape! Aquarienvorstellungen 0
Mikk Lido 120 - Mein erstes Aquascaping Aquarienvorstellungen 6
N Reanimation! Mein erstes Scape!? kann das klappen? Aquarienvorstellungen 6
H Mein erstes Aquascape - Planungsphase Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
M Mein erstes Hardscape Aquarienvorstellungen 7
S Mein erstes Becken das etwas größer wurde Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
C Mein erstes Aquascape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
P Mein erstes Becken - Equipment (Osmose, Filter, Bodengrund) Technik 18
R Mein erstes Aquascape Schritt für Schritt Aquascaping - "Aquariengestaltung" 37
S Mein erstes Aquascape "Green Meadow" Aquarienvorstellungen 2
R Mein erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 35
T Mein erstes Aquascape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4

Ähnliche Themen

Oben