Mangelerscheinung Echinodorus

Wittenborn

New Member
Hi

Kann ihr mir sagen was meine Echinodorus von Mangelerscheinung hat ? Ich mein die schwarzen Flecken an die älteren blätter ?

Temp: 28 C.
PH 6,8
Eisen: 0,05
No3: 10 mg/l.
PO4: 1 mg/l.
Kalium: 3 mg/l.


Grusse Kim
 

Anhänge

  • echinodorus 1.jpg
    echinodorus 1.jpg
    115,3 KB · Aufrufe: 74
  • echinodorus 2.jpg
    echinodorus 2.jpg
    109,9 KB · Aufrufe: 75

Micha1976

Member
Ich denke Ca/ Mg Mangel. Ich würde Dir empfehlen, Eisen und NPK im Wurzelbereich zu düngen, damit haben sie alles was sie brauchen, Echis sind starke Wurzelzehrer. Ich mache es genauso und habe noch nie einen Mangel festgestellt. In den natürlichen Habitaten wachsen Echis zu 80% Emers, das erklärt die warum man optimalerweise von unten dünge sollte.

Gruss
 

omega

Well-Known Member
Hi,

wie soll Eisen und NPK an die Wurzeln gegeben einen Ca/Mg-Mangel beheben?

In den natürlichen Habitaten wachsen Echis zu 80% Emers,
Das tun geschätzt 98% aller anderen Aquarienpflanzen auch, dennoch nehmen alle submers gewachsenen Pflanzenteile Nährstoffe auch über ihre gesamte Oberfläche auf.
Osiris und bleheri hatte ich mal wurzelgedüngt. Die wurden daraufhin zu Giganten und flogen raus.

Grüße, Markus
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Die äußeren Blätter sind einfach fertig...ganz normal, nix hält ewig.
Sind die evt. schon gewachsen, bevor die Pflanze zu Dir kam? Haben die evt. einen Trocken oder Kälteschaden vom Transport?
Die Restlichen Blätter sehen doch gut aus, wenn es Dich so stört, dann schneid sie halt ab.
Klar mögen Echis Dünger an die Wurzeln. Muss man halt schauen, wie groß man sie gerne hätte.
VG Monika
 

ernesto

Active Member
ich poste meine Frage mal hier, hab sonst nix gefunden dazu.
mehrere echinodori, die ich letzte Woche neu ins becken gesetzt habe, schmelzen die blätter. ich gehe davon aus dass es die Umstellung zu submers ist. daher die frage: kann mir jemand sagen, ob es besser ist Die welken Blätter unten abzuschneiden, oder eher noch lönger im becken belassen bis kurz vor verrotten?
lgE
 

Anhänge

  • FBD63BE9-C764-4AF7-92B3-7021D58A389F.jpeg
    FBD63BE9-C764-4AF7-92B3-7021D58A389F.jpeg
    333 KB · Aufrufe: 34

Plantamaniac

Well-Known Member
Hei, lass sie so lange dran, bis die Echis nix mehr rausziehen können. Das sieht man. Meistens zerfleddern sie dann auch und matschen.
So können sie sich noch etwas dran bedienen und Kraft daraus zehren.
VG Monika
 

Ähnliche Themen

Oben