Link-Sammlung zu hilfreichen Algen-Problemlösungs-Threads. Bitte vervollständigen!!!

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo alle geneigten Leserinnen und Leser.
Hier sollten bald mal einige Links zu guten und hilfreichen Threads hinsichtlich den immer und immer wieder angefragten Problemen mit allen möglichen Algen, bzw. den Lösungswegen diesbezüglich gesammelt werden, sodass neue Mitglieder/User erst einmal hierher verwiesen werden können.
Als ersten Link füge ich mal den "Algenratgeber reloaded" ein, der grundlegendes Wissen vermittelt, schon selbst Quer-Verweise enthält und den jeder Ratsuchende erst einmal gelesen haben sollte:
- https://www.flowgrow.de/threads/algenratgeber-reloaded-2012.23486/
Desweiteren den "Algenratgeber" von Tobi:
- https://www.flowgrow.de/threads/algenratgeber.14/
und diese noch:
- https://www.flowgrow.de/threads/algenbekämpfung-mit-h202-wasserstoffperoxid.23463/
- https://www.flowgrow.de/threads/die-grüne-und-schmierige-scheibenpest.19788/
- https://www.flowgrow.de/threads/club-der-grünwasseraquarianer.1472/
-
-
......
Sollten dann immer noch Fragen bestehen, sollte am Besten erst ein kompletter "Erste-Hilfe-Thread eröffnet werden, in dem dann die offenen Fragen behandelt werden können!
Ob's hilft, die immer gleichen und immer wiederkehrenden Anfragen wenigstens ein bisschen zu reduzieren? Grübel, grübel?
Bis bald,
 
Zuletzt bearbeitet:

kurt

Well-Known Member
Hallo Matthias,

Thema MCI - Hilfe für Algengeplagte - Algen als Bioindikatoren,
kann man den Bericht/ Link wieder aktivieren?
Den Ansatz des Berichtes finde ich interessant, man braucht ja nicht alles 1zu1 übernehmen.
Das Original ist von Tobi aus dem Englischen ins Deutsch übersetzt worden,
Link = http://aquascaping.flowgrow.de/aquascaping/naehrstoffe/item/161-method-of-controlled-imbalances der läuft aber jetzt ins leere.
Edit Mod.; der Link ist nicht mehr verfügbar hier. Inhalt siehe: https://www.flowgrow.de/threads/met...ellung-von-tobis-damaliger-Übersetzung.52680/
Link = Original in Englisch,
https://www.aquaticplantcentral.com/forumapc/algae/69737-method-controlled-imbalances-summary.html
Ohne englisch Kenntnisse müsste man hier umständlich mit einem Übersetzungsprogramm arbeiten.
Die Arbeit, Mühe von Tobi soll doch nicht umsonst gewesen sein?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Thumper

Well-Known Member
Moin,

Zum Ca:Mg:K Verhältnis haben Andreas S. und Werner M. mal seinerzeit eine sehr gute Bemerkung geschrieben.
Das PDF findet sich im Pantanal-Thread wieder, der Link direkt zum Beitrag mit Anhang:
 

Ähnliche Themen

Oben