Linea Cup

HaZweiOh

New Member
Hallo,

ich wollte mal nachfragen, wie lange man Pflanzen in den Linea Cup´s aufbewahren kann, bevor man sie einpflanzt. Habt ihr Erfahrungen damit. Mein Bodengrund ist nämlich noch nicht angekommen.

Gruß HaZweiOh
 

Lars

Member
Hi,

eigentlich sollten die lange genug halten, ich habe hier jetzt einen Cup seit 3 Wochen neben dem Becken stehen, bisher ist alles okay !
 
Hallo HaZweiOh,

da brauchst dir keine sorgen machen, so schnell passiert da nichts. aber auf keinen fall den becher der direkten sonneneinstrahlung aussetzen (Überhitzung !!!!) und auch nicht aufmachen (dann hast schnell nen pilz drin) die meisten pflanzen können das in den bechern über wochen ab, wenn die allerdings glasig, braun oder das substrat bzw. die pflanzen matschig werden dann beeile dich, innerhalb von max. 2 tagen hast sonst den becher verloren

gruß

klaus
 

GeorgJ

Active Member
Huhu,

Ich hab schon diverse linea cups über mehrere Monate bei mir stehen gehabt. Vor allem die eleocharis zeigt sich sehr robust. Etwas anfälliger sind die neuen linea tubes , welche es im schnitt etwa 2 Monate aushielten.
 

Hauerli

Member
Hi ,

Ich benutze deinen Thread jetzt gleich mal mit :) , nachdem deine frage ja beantwortet wurde .

Wie üppig sind den solche Cups ?

Würde mir gerne Eleocharis sp. 'mini' als invitro holen für mein 60l becken , reichen da 3 cups um den boden abzudecken und es schnell zuwächst ?
 

HaZweiOh

New Member
Hallo Max,

in dem Link unter deinem Beitrag wurden 3 Cup´s in einem 80er Becken (125 l) verbaut und es hätten wohl auch 2 getan, so der Autor.
Ich hab mir jetzt mal 3 Becher bestellt und werde sie demnächst verarbeiten. Mal sehen, obs reicht. hab die gleiche Beckengröße.

Gruß HaZweiOh
 

Hauerli

Member
cool , würde mich freuen wenn du dann berichtest oder mir ne kurze pn schickst wie es bei dir aussieht :) .

da ich mir ja bodendecker für n 60er hole im lenacup sollte es schon eng gesteckt werden .
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

die Anubias Eleocharis parvula zeigt einen absolut vergleichbaren Wuchs gegenüber der "Mini". Kunden, welche die Mini gekauft haben, berichten auch darüber, dass diese mit der Zeit eine "normale Parvula Größe" erreicht.

Bei der Anubias und der Tropica Variante ist es zu Beginn grundsätzlich so, dass diese sehr klein wachsen und erst höher werden, wenn der Teppich richtig dicht gewachsen ist.
 

Pan

Member
Hallo Tobias,
du berichtest immer das es so ist nur schau mal in dem Tread von mir oben, da berichten alle was anderes, welche diese Pflanze dort pflegen.
Jetzt haben wir sie nun fast alle bestellt oder gepflanz und ich bin echt gespannt wie es sich bei jedem entwickelt.
Denke es kommt sicher auch auf die Beleuchtung an wie lang sie werden kann.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Hendrik,

ich gebe nur Kundenfeedback wieder. Die Beleuchtung war bei den Kunden hoch.

Ich sehe in dem Thema bis jetzt kein Becken, das zugewachsen ist. So gesehen kann es dort ja leider noch niemand bestätigen.

Leider kann man bei Tropica ja die "Mini" so gut wie nie kaufen. Wir hatten sie auch nur kurz zu Beginn. Seitdem ist die maximale Anzahl, die man kaufen kann, auf 5 pro Kunde begrenzt.
 

Pan

Member
Hallo Tobias, ich weiß, dass es da Probleme gibt bezüglich Bestellungen etc..
Wollte es bei dir bestellen aber ging aus dem Grund leider nicht :nosmile:
Musste es mir dann leider wo anders besorgen.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
E Pollen und Spiral Cup Diffusor Technik 1
Baggi CO2 Cup Diffusor macht Geräusche Technik 7
S Cup CO2-Diffusor Technik 1

Ähnliche Themen

Oben