LED Controller TC421: "WiFi- (WLan-) Direct" abschaltbar?

Ludwigsburger

New Member
Hallo in die Runde,

kann mir einer der Nutzer des TC421 LED-Controllers sagen, ob dessen "internes" WLan, also das "WiFi- oder WLan-Direct" abschaltbar ist und dieser dann über USB ansteuerbar ist?

Einen USB-Anschluss hat er ja wie der 420er. Aber wichtig für mich (oder eher meine Bessere Hälfte) ist, dass kein eigenes WLan aufgebaut wird.

Infos wären super!

Viele Grüße,
Ralf
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Ralf,

ich will mal gar nicht über mögliche Beweggründe für die Abschaltung spekulieren, sondern schreibe was zum Kern der Frage.

Mein Gerät habe ich soeben mit PLEDv2.2 getestet und ich sehe es in der Liste der verfügbaren Netzwerke als Smart-173AF9 am PC oder auf dem Smartphone.

Über das Bedienmenü des TC421 ist WLAN nicht deaktivierbar. Bleibt eigentlich nur noch, den Gehäusedeckel zu öffnen, den Klecks Schmelzkleber am WLAN-Modul zu entfernen und das Modul nach oben abzuziehen. Umbauten natürlich vorsichtshalber im spannungslosen Zustand. Dann neu über USB starten.

Ich konnte sowohl mit entferntem Modul vorher programmierte Abläufe starten als auch ohne Modul neue Abläufe ins Gerät laden und starten. Er scheint das Fehlen des WLAN-Moduls also gut zu verkraften und werkelt tapfer weiter mit den verbliebenen Ressourcen. Nach dem Aufstecken des Moduls ist der Ursprungszustand wieder hergestellt, bis auf den Kleber.

Grüße
Uwe
 

Ludwigsburger

New Member
Hallo Uwe,
du hast das Modul jetzt echt extra ausgebaut? Cool! Vielen Dank!
Vorgestern hab ich meinen TC421 bekommen. Bevor ich ihn anschließe wollte ich aber die Software installieren/ansehen/testen.
Ich hab zuerst stundenlang im www nach der aktuellsten Version gesucht. Da war aber maximal die 2.1 zu finden.
Dann eben doch die mitgelieferte Mini-CD reingepackt und Version 2.2 gestartet. Dass das 2.2 ist, wage ich zu bezweifeln. Sie sieht genau wie die 2.1 aus (lt. Info 30/11/2018).
Ich bereue schon bei Ebay und nicht bei LEDAquaristik bestellt zu haben. Auch wenn das, wie hier im Forum beschrieben, vermutlich die gleiche Hardware ist, ist die Software den Bildern nach doch eine komplett andere.
Ich hab z.B. keinerlei Fade Funktion.
Wenn mir jemand die aktuellste Versionsnummer möglichst mit Link hätte .... vielen Dank!!! Und - nur präventiv - ich hab schon stundenlang gegoogelt :)
Viele Grüße,
Ralf
 
Hi Ralf,

es ist mich angesprungen und ich bin nicht beiseite gegangen...

Suche mal nach PLED 3.1, datiert allerdings 2013. Ich meine, die hat mit meinem TC421 nicht funktioniert, ist jetzt schon eine Weile her.

Grüße
Uwe
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
C LED Controller - dedizierte Stromversorgung ja oder nein? Technik 2
K Twinstar LED Controller (S2-Pro) reset? Technik 8
wilmer.carsten Dennerle LED Controller Beleuchtung 2
A Guten aber Günstigen Led Controller Beleuchtung 4
J DIY LED mit TC420 und Samsung LM301B Beleuchtung 24
C T5 vs. LED Beleuchtung 13
J LED und Linsen luftdicht verkleben - besser nicht? Beleuchtung 3
Nightmonkey Anschluss von LED - Leisten mit Konstantstromquelle Beleuchtung 55
B Schwache LED Suche Technik / Zubehör 0
R Umstieg von Juwel Multilux LED auf Juwel Helialux Spectrum? Beleuchtung 1
A Biete Juwel LED Novolux 60 Biete Technik / Zubehör 0
B LED blitzt neuerdings beim Ausschalten Beleuchtung 4
S LED Beleuchtungs SET Beleuchtung 1
Lipfl ADA Cube Garden 90p inkl. Unterschrank, JBL LED Beleuchtung und weiterem Zubehör Biete Technik / Zubehör 0
A Juvel Lido LED 120 Zusatzbeleuchtung Beleuchtung 5
J Biete Chihiros A ll 451 LED Aquarium Lampe Biete Technik / Zubehör 0
K Dennerle trocal led Aquarienvorstellungen 4
T 2 chihiros led A 601 zusammen steuern Beleuchtung 4
F Chihiros LED WRGB II 120cm für ein 400 Liter Aquarium Beleuchtung 4
A LED Sonnenuntergang Beleuchtung 1

Ähnliche Themen

Oben