Kurz vor dem Start: 25l Aquasoil Premiere

Thrym

Member
Hi,

wie der Titel schon sagt, steh ich kurz vor der Premiere und versuche mein erstes Aquasoil Becken.

Folgendes ist geplant:

Becken: Standard 25l , 40x25x25, weiß verklebt

Technik: 1x11w und 1x9W Dennerle Aufsteckleuchte, Dennerle Nano Innenfilter, Bio CO2

Pflanzen: Ludwigia Arcuata, Hcc, Pogostemon helferi, wohl auch noch Fissidens

Bodengrund: Aquasoil Amazonia I und Power Sand.


Ich plane mich etwas an dem Becken "Felsiges Terrain" zu orientieren, welches ich als eines der schönsten Becken hier im Forum empfinde. Danke dir Andi (serok) für die Inspiration, auch wenn meines sicherlich schon wegen der anderen Pflanzenwahl am Ende ganz anders aussehen wird. Zumindest die Felsanordnung möchte ich mit Drachengestein ähnlich realisieren.

Der einzige Punkt an dem ich noch überlege ist folgender: lieber 20W an Aufstecklicht, oder eine 15W T8 Leuchtstofflampe, die als Hängeleuchte gebaut wird? Hierüber wär ich noch um Meinungen dankbar.

Ich werde das Becken mit diesem Leitungswasser betreiben: http://www.wasserzv.de/export_download.php?id=285

Verschneiden werd ich das ganze wohl mit mindestens zur Hälfte Regenwasser.

Da dies mein Erstversuch mit Aquasoil ist, hoffe ich auf eure Hilfe in der heiklen Startphase. Die Threads zum Wasserwechsel und zur Kaliumaufdüngung hab ich mir bereits zu Gemüte geführt. Soll ich auch mit den Mikros gleich voll losdüngen?
 

Thrym

Member
Hi;

@Mario: hab ich jetzt so gemacht ;-)


Leider ist heute beim Einrichten ein Unfall passiert: Mein Styroporaufbau ist mir mitsamt Soil aufgeschwommen. Ich hab erstmal notdürftig noch einen Stein drüber gelegt zum unten halten, aber der Soil ist leider komplett nach vorne gerutscht.

Wie lange wird es denn dauern bis das Styropor sich vollgesogen hat - wenn überhaupt? Würdet ihr den soil gleich nochmal nachfüllen (auf den Berg) oder warten bis sich erstmal alles gesetzt hat?

Bilder hab ich, kann ich allerdings erst am Wochenende nachreichen... Danke aber schon für eure Hilfe!
 

GeorgJ

Active Member
Huhu,

ich versteh gar nicht, warum man bei so kleinen Becken überhaupt mit Styropor arbeitet?! Vollsaugen wird sich das sicherlich nicht allzuschnell. Ich würde das raus nehmen und gegen Soil tauschen...
 

Thrym

Member
HI,

tjoa, ich hab anscheindend zuviel im Forum gelesen und ist ja der erste Versuch. Insofern gehört Lehrgeld ja auch dazu ;-)

Ich hab auch ehrlich gesagt unterschätzt wie naja "Klebrig" der soil wird, wenn ich das gewusst hätte, hätte ich auch ohne Styropor gearbeitet...

Gut, dann werd ich alles raus nehmen und nochmal mit Soil pur auffüllen. Danke Georg!
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

ich würde auch das Styropor weglassen. Bei einer 20 l Pfütze lohnt das wirklich nicht bzw. ist auch nicht nötig.

Drück dir die Daumen, dass der 2. Anlauf dann hinhaut.
 

Thrym

Member
Hi,

am Freitag hab ich noch das Styropor rausgenommen, etwas vom Power Sand liegt im Moment noch über dem Aqua Soil, ist das schlimm? Ich werds wahrscheinlich auch aus optischen Gründen noch absammeln...

Bilder gibt´s dann später noch.
 

Thrym

Member
Hi,

so, jetzt endlich kann ich die ersten Bilder online stellen. Eingerichtet wurde das Becken am Donnerstag, den 10.3.

Vom aktuellen Stand (gefüllt) kann ich evtl. heute abend was einstellen.
 

Anhänge

  • 25l6.jpg
    25l6.jpg
    478 KB · Aufrufe: 1.861
  • 25l5.jpg
    25l5.jpg
    482,6 KB · Aufrufe: 1.861
  • 25l4.jpg
    25l4.jpg
    502,2 KB · Aufrufe: 1.861
  • 25l3.jpg
    25l3.jpg
    353,4 KB · Aufrufe: 1.861
  • 25l2.jpg
    25l2.jpg
    268,5 KB · Aufrufe: 1.861
  • 25l1.jpg
    25l1.jpg
    184,6 KB · Aufrufe: 1.861

Thrym

Member
Hi,

kleines Update - noch ohne Bild leider.

Nachdem ich am Sonntag das erste Mal ca. 80% Wasser gewechselt habe, stand heute der zweite Wechsel an. Soweit läuft alles zufriedenstellend. Lediglich eine relativ dicke Kahmhaut hat sich seit Sonntag gebildet, die ich heute so gut es ging wieder mit abgesaugt habe.

Kaliumdüngung erfolgt weiter täglich mit 0,7ml aus der noch vorhandenen Easylife-Flasche. Das HCC hat sich glaub ich noch nicht großartig bewegt, die L.arcuata hat allerdings bestimmt schon 30% an Masse zugelegt.
 

Thrym

Member
Hi,

nun zum ersten mal ein Update mit zwei Bildern vom Donnerstag, 17.03. , also eine Woche nach der Einrichtung. Becken läuft weiterhin ganz gut an, ausser einer hartnäckigen Kahmhaut gibt´s bisher nichts zu berichten...
 

Anhänge

  • 25l_1703_1.jpg
    25l_1703_1.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 1.685
  • 25l_1703_2.jpg
    25l_1703_2.jpg
    358,2 KB · Aufrufe: 1.685

Thrym

Member
Hi,

ich befinde mich mit dem Becken jetzt in der 4. Woche. Der Wuchs ist bestens, keine nennenswerten Algen -ausser paar Kieselalgen- erkennbar. Düngung bisher nur Kalium und Beleuchtungsdauer von 6h. Eine hartnäckige Kahmhaut die spätestens nach 2 Tagen wieder da ist, kann ich bisher nicht zurückdrängen.

Kann ich jetzt trotzdem schon die Beleuchtungsdauer um ca. 1h anheben? Würdet ihr bereits anfangen "normalen" Volldünger zu geben?

Wär ganz dankbar für ein paar Ratschläge, ich will das bisher erreichte nicht zunichte machen ;-)

Dankeschön!
 

Thrym

Member
Hi,

hier ein aktuelles Bilderupdate nach dem Wasserwechsel. Ich hab mich jetzt dazu entschieden noch eine Woche länger mit 6h zu beleuchten. Ich werde jetzt aber einfach mal langsam mit Volldünger anfangen. Anfangs mal ein paar Tropfen AR Volldünger.

Die Bilder hat meine Freundin mit dem Handy geschossen. Ich muss nächste Woche mal nen vernünftigen Fotoapparat mitnehmen. Bitte entschuldigt daher die schlechte Qualität der Bilder.
 

Anhänge

  • 25l_07042011_1.jpg
    25l_07042011_1.jpg
    250,1 KB · Aufrufe: 1.430
  • 25l_07042011_2.jpg
    25l_07042011_2.jpg
    157,7 KB · Aufrufe: 1.430

Thrym

Member
Hi Bruno,

danke für deinen Kommentar. Da hab ich dir ja sogar noch 2 Wochen voraus ;-)
Also den Mehraufwand in Euros wars bisher durchaus wert. Ich bin mal gespannt wie sichs jetzt mit den ersten Volldüngergaben entwickelt. Und ich hab schon Schiss vor dem ersten Mal Pflanzen schneiden. Man weiss ja nie, ob die wieder so austreiben ohne dass sich vorher Algen breitmachen :?
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Sternenkind stellt sich kurz vor Mitgliedervorstellungen 2
B Dann stell ich mich mal kurz vor Mitgliedervorstellungen 1
R AOFO Intelligente Steckdosenleiste - (Kurz)Bericht Technik 1
S Kurz vorm Nervenzusammenbruch - jetzt auch noch Würmer? Fische 4
K Mag mal einer kurz drüber schauen :-) Artenbestimmung 8
GeorgJ Kurz vorgestellt: der AquaMedic aquafresh 50 Technik 1
H Nur kurz Moin gesagt Mitgliedervorstellungen 0
-Arne- Kurz vorgestellt Mitgliedervorstellungen 0
R Rotala Indica kurz halten und einzeln setzten?? Pflanzen Allgemein 6
Ringelsockenfan Darf ich mich hier kurz vorstellen? Mitgliedervorstellungen 1
AnjaDZ Kurz entschlossener Urlaub (schon morgen früh): Stoßdüngung? Nährstoffe 9
Tobias Coring Aquasabi - Kurz nicht erreichbar Kein Thema - wenig Regeln 73
1 Neugestalltung steht kurz bevor. Sind Pflanzen und Aufbau OK Pflanzen Allgemein 12
F kurz Vorgestellt: Fortinbras Mitgliedervorstellungen 1
A mal kurz vorstellen Mitgliedervorstellungen 8
Rudi-HH711 Kurz vorstellung Mitgliedervorstellungen 1
patjaKe Nur mal kurz reingucken bitte ;) Algen 0
A Bräuchte kurz mal Hilfe, suche Benachrichtigungseinstellung Kein Thema - wenig Regeln 5
Sumpfheini Wirklich kurz bleibende Sagittaria "pusilla"? Pflanzen Allgemein 3
RobertS Filter Einlauf zu kurz? (auf halber Höhe) Technik 3

Ähnliche Themen

Oben