Kulturerfahrungen mit Heteroscyphus zollingeri

Hallo Leute!

ich habe am letzten Wochenende von Heiko (Sumpfheini) die zwei Dennerle-Lebermoose Heteroscyphus zollingeri (Flachmoos)und Solenostoma tetragonum (Perlenmoos) bekommen. Er konnte mir leide rnicht sagen, wie ich die zwei kultivieren soll. Im Moment sind sie in Teichwasser in zwei Hipp-Babyfutter-Gläsern.
Hat einer von euch Erfahrungen mit der Kultur dieser Moose und kann mir sagen was die brauchen?

Gruß Maike
 
Hallo,

die Moose sind seit 2008 im Handel und keiner hat Kulturerfahrungen? Dann kann ich wohl davon ausgehen, dass die Moose beide nicht aquarientauglich sind. Offenbar hat es ja niemand geschafft sie zu etablieren. Oder hat sie nie jemand ausprobiert?

Grüße Maike
 

DrZoidberg

Active Member
Hi Maike,
sind die Moose submers oder emers? Statt den Babyfuttergläsern würde ich die Moose einfach aufbinden und an einer gut umströmten Stelle in ein Aquarium setzen. :wink:
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hallo,

dazu muss ich sagen: die beiden Lebermoose sind erst kürzlich richtig bestimmt worden, diese botanischen Namen sind im Handel u. im Hobby noch so gut wie unbekannt.
Unter ihren Handelsnamen dürften die gemeinten Arten viel eher bekannt sein:

1) Heteroscyphus zollingeri = Dennerles "Homalia spec., Flachmoos" (MP08). Siehe auch Kasselmann (2010), Aquarienpflanzen.

2) Solenostoma tetragonum = Dennerles "Blepharostoma trichophyllum, Perlenmoos" (MP03).

Beide werden aber oft verwechselt, und auch Nr. 1 (Heteroscyphus zollingeri) hat die Populärbezeichnung "Perlenmoos", wird oft als "Blepharostoma trichophyllum" gehandelt u. ist schon ziemlich verbreitet. Es hat nichts mit Plagiomnium-Arten (ebenfalls oft als "Perlenmoos" gehandelt) zu tun. Es gibt noch eine Menge weiterer Handelsnamen.

Zeitschriftenartikel über die beiden Moose mit genaueren Beschreibungen sind in Arbeit!!

Gruß
Heiko
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Kulturerfahrungen mit Wassernetz (Hydrodictyon) ? Algen 7
T Dimmbare EVG: Geräte mit "DALI" nicht mit 1-10V-Dimmer steuerbar? Technik 5
H Probleme mit Alternanthera Pflanzen Allgemein 18
A Problem mit Tagesverlauf Chihiros WRGB 2 Beleuchtung 6
R Leitungswasser mit über 4 mg/L PO4, alten Bodengrund tauschen und viele Anfängerfragen. Erste Hilfe 6
S Probleme mit Algen und Düngung von Pflanzen Erste Hilfe 5
I Pflanzen wachsen mit Mangelerscheinungen Pflanzen Allgemein 3
A Weißglas Aquarium mit Rückwand aus Floatglas Technik 3
Mehmet Probleme mit KH wert Kein Thema - wenig Regeln 8
G ADA Aquasky G mit Chihiros Commander 1 kompatibel? Beleuchtung 0
Zer0Fame Empfehlung gesucht - Außenfilter mit Reserven Technik 25
B Problem mit meiner WRGB 2 Pro Beleuchtung 7
N DIY LED Lampe mit Sunriser 2+ verbinden Beleuchtung 12
Sigi63 Silikon Schlauch mit Eheim Doppelschnelltrennkuplung Technik 8
A 180L "Naturescape" mit Pflanzen-Sammelsucht Aquarienvorstellungen 0
S Wasserwerte unterirdisch und stimmen nicht mit Angaben des Wasserwertes überein - was tun? Erste Hilfe 28
Öhrchen Erfahrungen mit daytime Basic Controller BC 16 Technik 7
Damian Erfahrungen mit Jebao Dosierpumpe (DM-4.4)? Technik 1
R DIY Beleuchtung mit 98xLM301B Bastelanleitungen 23
S Problem mit Blau - und Grünalgen Erste Hilfe 0

Ähnliche Themen

Oben