Kaufempfehlung Hänge-/Aufsetzleuchte

moerscher

Member
Guten Morgen zusammen,

da ich zuletzt die Hopar Aufsetzleuchte getestet hatte und nicht wirklich zufrieden damit gewesen bin möchte ich nun einen erneuten Versuch starten, meine Beleuchtung zu optimieren.

Mein Becken ist 80 cm lang und wird momentan mit 2 x 28 Watt T5 Lampen beleuchtet!

Hatte nun in diversen Themen von einer Aqua Medic Sun gelesen (90 cm, 2 x 39 Watt mit seperaten Reflektoren). Nun würde ich gerne wissen wie zufrieden ihr mit dieser Lampe seid oder ob diese überhaupt nicht empfehlenswert ist ??? Bringt diese Leuchte deutlich mehr Licht als meine bisher verwendete Beleuchtung?

Nachdem ich gelesen hatte das die Hagen Glo überhaupt nicht empfehlenswert ist fällt diese also ganz weg!


Würde mich sehr über eure Erfahrungen und Kritiken freuen!


LG
Steffen
 

Anja

Member
Hallo Steffen,

ein paar mehr Infos wären super.
Wie sind die genauen Maße von dem Aquarium?
Willst du exakt 2x 39W ?
Und ganz wichtig, wieviel willst du ausgeben?

Die Aqua Medic Sun ist ja vom Prinzip her "nur" ein Leuchtbalken und keine komplette Hänge- / Aufsatzleuchte.
 

moerscher

Member
Hallo Anja,

muss nicht genau 2x39 W haben. Jedoch mehr als 2x 28 W!

Meine Becken hat folgende Maße: 80x35x45 cm

Die Hopar-Leuchte hatte zwar mehr Leistung jedoch kam weniger Licht im Becken an als mit dem original Leuchtbalken. Deswegen hatte ich die gleich wieder zurück gesendet!

Möchte mich in der Preisklasse um die 120 Euro bewegen.
 

FiPie

Member
Hallo Steffen,

wenn du eine Abdeckung hast, könntest du doch einfach mittels zusätzlichem Leuchtbalken mehr Licht bekommen.
Oder auch Tausch des jetzigen LB gegen zwei andere.

Gruß, Frank
 

moerscher

Member
Hatte ich mir auch schon überlegt aber gut sieht das nicht aus!

Hab mir nun die ATI sunpower 4x39w gegönnt (gebraucht).

War zwar über dem geplanten Budget aber dafür ne gute Lösung.


LG
Steffen
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben