Kann ein Heizer zu groß/stark sein?

Marco B.

Active Member
Hallo!

Ich habe mir vor kurzem den JBL ProTemp e300 (300 Watt) Außenheizer für mein 45-P (ca.30 L Volumen) besorgt.
Ich habe beim Kauf übersehen, dass auf dem Produkt 90 - 300 Liter steht.
Nun frage ich mich, kann es Nachteile haben, dass der Heizer "überdimensioniert" ist?
Durch eigene Überlegungen bin ich auf kein Problem gestoßen.
Betrieben wird das Becken mit einem JBL CristalProfi e402 (Angaben: 450 Liter pro Stunde)
Der Telefon Support von JBL meinte auch nur, dass Sie sich nicht sicher wäre aber auch kein Problem sehe und ich solle doch bitte ein Ticket eröffnen.
Als ich nach Anmeldung auf der JBL Page (ohne geht es nicht) dann auch noch nach der Rechnung und zig anderen Details gefragt wurde habe ich abgebrochen. Finde es schade dass JBL nur gegen nervigen Austausch von Daten ihre Kunden vernünftig berät :-(


Wäre dankbar für eure Einschätzung.
 

hans66

Member
Hallo Marco,
wenn der Temp. Regler am Heizer versagt (festklebt) schaltet der Heizer nicht mehr ab. Dann ist es günstiger, eine möglichst kleine Heizleistung zu haben. Ist mir schon passiert, durch den relativ kleinen Heizer, kam es aber zu keiner bedrohlichen Übertemperatur.

Viele Grüße
Hans
 

Borneoboris

New Member
Hallo Marco,

wenn der Thermostat am Heizer versagt, werden deine Tiere "gekocht".
Ein 40 Watt Heizer zB. könnte bei ungeregeltem Betrieb, die Temperatur im 30l- Aquarium, gegenüber der Zimmertemperatur, um 15°C anheben!!!

Besorge Dir lieber einen kleinen Heizstab.

Gruß,
Boris
 

Marco B.

Active Member
Hallo Hans,

Vielen Dank für den Ansatz.
Ja ein technischer Defekt wäre nicht sehr wünschenswert.
Denn für 30L ist 300 Watt schon ne Ansage.

Besorge Dir lieber einen kleinen Heizstab.
Wäre da nicht das Problem, dass ich dadurch ein sichtbares Element mehr im Becken hätte würde ich es sofort tun. Durchlauferhitzer mit weniger als 200W (Hydor) finde ich nicht.
 

Roby

Active Member
Hi Marco,

ein soooo groß dimensionierter Heizer ist natürlich nicht optimal.
Hängenbleiben sollte er aber eigentlich nicht da elektronisch geregelt.
Konventionelle Heizer (nicht elektronisch) arbeiten mit einem Bimetall Regler mit mechanischem Kontakt diese können hängenbleiben.

LG Robert
 

Stefan_L

Member
Hallo Robert,
dem Einfachfehler ist es egal ob er sich durch einen "klebenden" Bimetallkontakt äußert oder einen durchlegierten Transistor.
Alles was nicht mindestens nach SIL2 entwickelt wurde kann bei Einfachfehlern Probleme für den Anwender bedeuten, Elektronik, Mechanik, Vorschlaghämmer etc.
 

Roby

Active Member
dem Einfachfehler ist es egal
Hi Stefan, das mag durchaus zutreffen.

Es geht aber um den Fehler welcher beim Bimetall durch die Überdimensionierung mit hoher Wahrscheinlichkeit entstehen kann. Bei großer Überdimensionierung wird der Heizer deutlich höherfrequent schalten, ich sag mal als geratene Hausnummer 2x pro Minute. Bei korrekter Dimensionierung Hausnummer alle 5 Minuten.
Bei einem Bimetall nutz sich der Kontakt dann zwangsläufig ab.
Ein MOSFET Transistor wird sich von Schaltfrequenzen dieser Größenordnung nicht beeindrucken lassen.
Sollte der Transistor "durchlegieren" dann wohl kaum Aufgrund der Überdimensionierung des Heizers.

Noch mal kurz:
  • Überdimensionierter Bimetall Heizer hohe Fehlerquelle wegen der Überdimensionierung
  • Elektronik Heizer mögliche Fehlerquelle unabhängig von Überdimensionierung

LG Robert
 

omega

Well-Known Member
Hi,

ich sag mal als geratene Hausnummer 2x pro Minute. Bei korrekter Dimensionierung Hausnummer alle 5 Minuten.
ach du meine Güte, wo steht denn ein solches Aquarium, daß die Regelung alle 5min. schalten muß? Am Südpol? :)
Die Hysterese der Regelung ist i.d.R. groß genug, daß sie nicht derart oft schalten muß.

Grüße, Markus
 

Roby

Active Member
Hi Marcus,
nein am Nordpol:p, da wo man am beste Kühlschränke verkaufen kann.
Ich schrieb doch, dass es sich um (Beispielhafte) Hausnummern handelt,
um den Umstand zu verdeutlichen das Bimetallheizer Aufgrund Überdimensionierung zu oft schalten um dann irgendwann hängenzubleiben. Sowohl in Ulm, um Ulm als auch um Ulm herum.:D

LG Robert
 

Stefan_L

Member
Hallo Robert,
ich schreibe nicht von Wahrscheinlichkeiten sondern von Einfachfehlern die prinzipbedingt auftreten können.

Daher auch von mir keine Aussage was die Fehlerursache sein mag.

Entweder ein System ist eigensicher auch bei Einfachfehlern oder eben nicht.

Korrekt ausgelegte Bimetallregler sind übrigens für langsame Vorgänge wie in Aquarienheizungen nicht weniger zuverlässig als elektronische Regler, nur wenn der Erbsenzähler im Unternehmen Oberwasser hat kommt halt oft Murks dabei raus.

Über Wahrscheinlichkeitsaussagen auf den Einzelfall zu schließen ist übrigens nicht sinnvoll ;-) Eine MTTF sagt nie etwas für ein konkretes Ereignis aus ...
 

Stefan_L

Member
Hallo Robert,

dann redet IHR mal schön Allgemein weiter und falls Du irgendwann mal einen ernsthaften Austausch zu Fehlern, Auftretenswahrscheinlichkeiten und eigensicheren System führen magst kannst Du ja einen neuen Thread eröffnen.
Ein passendes Zitat: "Das ein Blinder nichts sieht ist offensichtlich"
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
V Kann ich diese LEDs für ein Aquarium benutzen? Beleuchtung 9
T Kann ich noch ein Scape werden? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
Yacimov Wie kann ich ein Thema abonnieren? Lob und Kritik 11
A Welcher Temperaturanzeige kann man glauben? Technik 18
N Hilfe, ich kann mich nicht entscheiden - Aquariumumgestaltung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
S Vileicht kann jemand Helfen Algen 0
2 Welche Fische kann ich in mein Aquarium setzen ? Fische 5
E Emerse Haltung, wann kann die Frischhaltefolie weg? Emers 6
T Kann co2 anlage nicht einstellen Technik 9
F Aquarium umgestalten Wie viel Soil kann tauschen? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
A Kann mir einer sagen was für Schnecken das sind Schnecken 5
moskal Neue Rotala die kalt kann Neue und besondere Wasserpflanzen 5
D Fischbestimmung, wer kann helfen? Fische 3
D Soil & Leitungswasser - Kann ich überhaupt Garnelen halten? Garnelen 4
T Alge kann nicht zugeordnet werden, Mangelerscheinungen Erste Hilfe 0
S Kann man hardscape 2 Monate stehen lassen / cyclen? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
M Hartnäckiges Algenproblem - Was kann ich dagegen tun? Erste Hilfe 4
M KH mit Schwefelsäure senken. Wer kann helfen. Pflanzen Allgemein 5
W Kann eine TDS ihren Deckel verlieren? Schnecken 5
L Kann Fischfutter schlecht werden? Fische 6

Ähnliche Themen

Oben