kann das Cabomba palaeformis sein?

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Daniel,

Cabomba-Arten sind insgesamt schwer zu bestimmen (am sichersten anhand der Blüten und Schwimmblätter), und C. palaeformis ist im Handel offenbar selten; meistens wird die rotbraune Form dieser Art kultivert.
Das Foto ist zwar etwas unscharf, aber die Blattfiedern sehen relativ breit aus - nach meinem Eindruck ist es wahrscheinlich C. caroliniana.
Hast Du die Pflanze unter dem Namen C. palaeformis bekommen?

Gruß
Heiko
 
Hallo,

nein habe sie von privat gekauft mit vielen anderen Pflanzen.
Ich hatte damals auch mal Camomba caroliniana,hatte die nicht einen grünen Stengel?
Bei dieser hier ist er so anders farbig,kann ich nicht beschreiben.
Auch die Blätter kommen anderes rüber nicht so buschig wie diese,oder irre ich mich da?

gruß Daniel
 
Hallo,

ich habe mal mit der Cabomba Caroliniana verglichen.
Die hat zartere Blätter,ist Buschiger und hat einen grünen Stengel.
Also ich nehme mal an das es sich um die besagte handelt.

gruß Daniel
 
Oben