Körperform meine jungen Perlhuhnbärblinge

Christian-P

Member
Hallo,

habe meinen Schwarm Perlhuhnbärblinge aufgestockt. Die Neuankölmmlinge sind noch sehr jung ung klein und unterscheiden sich in der Körperform von den adulten Tieren. Schaut euch bitte mal die Bilder an, ob das so OK ist. Mich macht der eingefallene Bauch und der krumme Rücken stutzig.








Danke.

Viele Grüße

Christian
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    161 KB · Aufrufe: 622
  • 2.JPG
    2.JPG
    160,8 KB · Aufrufe: 618
  • 3.JPG
    3.JPG
    139,5 KB · Aufrufe: 619

Lixa

Well-Known Member
Hallo Christian,

Auch hohe Temperaturen beim Händler können das auslösen, ebenso wie Wurmbefall. Dieses Abmagern führt im schlimmsten Fall zu Organschäden, wie Schwimmblase. Sie können sich erholen oder daran eingehen. Fettreiches Futter wie z.B. Tubifex geben viel Energie. Ich habe auch schon Mal Echnyträen gefüttert. Hätte nicht gedacht dass die die fressen können, aber das passt dann wohl doch... Für kleinere wären Artemia gut.

Es wird auch Messerrücken genannt. Bei begründeten Verdacht kommen solche Tiere bei mir in Quarantäne und mit Nematol behandelt. Bei einem starkem Wurmbefall überleben die Fische meist nicht, ob mit oder ohne Behandlung. Meiner Meinung nach die widerlichten Parasiten der Aquaristik.

Viele Grüße

Alicia
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hei, der Kleine sieht ja fürchterlich aus :shock:
Der wird sich warscheinlich nicht erholen.
Hast Du den wo abgeholt?
Versuch doch beim nächstenmal direkt beim Züchter zu kaufen.
Ich hab schon ab und zu mal welche in den Laden gebracht...
Die schaffen es teilweise, sie innerhalb von 3 Wochen zu Hungerhaken zu erziehen.
Das liegt oft an Becken mit Zentralfilter oder wenn mehrere Becken über einen Filter laufen.
Dann wird Futter reingeschmissen, evt. noch ne Weile vor dem Becken rumgehampelt und bis die Hühner sich rantrauen würde, ist es schon im Filter verschwunden.
Eigentlich gehören die in ein Becken, mit HMF, damit sie das Futter noch holen können, wenn endlich Ruhe vor dem Becken is...Wurmbefall war es bei meinen nicht..hab sie teilweise im Sommer (wenn sie wenig verkaufen) wieder mitgenommen, bevor es zu spät ist, in ein freies Becken, wieder aufgepäppelt mit allem möglichen Lebendfutter und bei der nächsten Runde wieder mitgebracht..das ging schon...
Die können einfach in Läden nicht gescheit gefüttert werden. Is halt so...
VG Monika
 

Christian-P

Member
Hallo,

danke für eure Einschätzung. Dann hoffe ich mal, dass die Kleinen durchkommen.

Habe sie in einem Zooladen in Roermond gekauft. Blöd, an dem Tag hatte ich keine Brille dabei. Daher ist mir das im Laden nicht aufgefallen. Ich habe nur das Preisschild gesehen (1,40/Stück) und dann reflexartig zugeschlagen.

Ich berichte, wie es weitergeht.

Viele Grüße

Christian
 

Wolke

Active Member
Hi,
Plantamaniac":250e5mbz schrieb:
Dann wird Futter reingeschmissen, evt. noch ne Weile vor dem Becken rumgehampelt und bis die Hühner sich rantrauen würde, ist es schon im Filter verschwunden.
Eigentlich gehören die in ein Becken, mit HMF, damit sie das Futter noch holen können, wenn endlich Ruhe vor dem Becken is...

Stören sich eure Hühner echt an Bewegung vorm Becken? Meine nicht, die sind so irre, kaum betrete ich das Zimmer, drehen die voll durch und zappeln wie blöde durchs Becken, weil sie denken es gibt was zu Beißen. Ich kann mit der Hand im Schwarm rumrühren, solange da Futter vor die Nase fällt, stört die gar nix.
 

Christian-P

Member
Hi,

also meine großen Hühner kommen mir auch entgegengeschwommen, wenn ich das Zimmer betrete.

Aber ich glaube, Monika meinte im Geschäft.

Viele Grüße

Christian
 

Christian-P

Member
Hi,

wollte noch mal kurz Feedback geben. Ich habe 2-3x täglich dezent gefüttert. Zum Glück habe ich alle durchgebracht und Sie entwickeln sich prächtig. Jung- und Altfische unterscheiden sich nur noch durch die Größe. Figur und Färbung ist identisch.

Anbei noch ein Foto eines Jugendlichen.



Viele Grüße

Christian
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2020-03-25 um 15.28.02.jpg
    Bildschirmfoto 2020-03-25 um 15.28.02.jpg
    245,7 KB · Aufrufe: 363

Wolke

Active Member
Hallo Christian,
Das sind die lütten Dinger aus deinem EP? Stark, ich hätte kaum gedacht dass sie es schaffen. Gut gemacht!
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
ullala Wie bändige ich meine Cryptocoryne? Pflanzen Allgemein 23
B4m8i Meine 60 Liter Aquarienvorstellungen 0
ullala das erste mal Panda-Panzerwels Nachwuchs - meine Videodokumentation Fische 8
Piranha21 Ist meine gelbe Molly trächtig ??? :○ Fische 2
J Meine Pflanzen sterben und werden von Algen überwuchert Erste Hilfe 7
M Woran erkenne ich, dass meine Fische zu dick sind, bzw. nicht genügend gefüttert werden? Fische 3
Rotalaboi Meine erste Blüte Pflanzen Allgemein 3
Z Was haben meine Fische? Fische 15
S Das sind meine ersten 30L Aquarienvorstellungen 4
S Kann Panacur meine Moose schädigen? Moose & Farne 9
MariaS Wann ist der TÜV für meine Co2 Anlage fällig? Technik 2
D Hilfe: suche passende Nachtabschaltung für meine erste Co2 Anlage Technik 2
P Meine Nährstoffe verschwinden Nährstoffe 14
Larsmd Hat meine Rotala Rotundifolia einen Mangel? Pflanzen Allgemein 11
Aquanaut_Official Alu Regal für meine Aquarien Bastelanleitungen 6
AnYoNe Wer frißt hier meine Pflanzen Erste Hilfe 33
GE2107 Meine Red Fire verblasst von tag zu tag Garnelen 1
H Pflanzen, die meine Frau gekauft und die Schildchen weggeworfen hat Artenbestimmung 11
M Welchen Mangel haben möglicherweiße meine Pflanzen.... Pflanzen Allgemein 0
M Was haben meine Pflanzen? Pflanzen Allgemein 5

Ähnliche Themen

Oben