Könnt ihr den Mangel bestimmen

Erwin

Well-Known Member
hallo,

du solltest nicht alle "Saugwelse" über einen Kamm scheren.

MfG
Erwin
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo,

und Du solltest nicht versuchen, eindeutige Fraßspuren (und die sind eindeutig, wenn man mal welche gesehen hat) als Mangel zu diagnostizieren und auch noch überflüssige Düngetipps gegen die Löcher zu gegen.

Viele Grüße
Robert
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo,
ich denke du hast ein Problem damit, andere Meinungen und Erfahrungen zu akzeptieren.
Ich kenne Fraßspuren auch ohne deinem link, in dem übrigens nicht nur Fraßspurenschadbilder zu sehen sind. :wink:
Und ich kenne die Sturisoma. Die drei kleinen, etwa 6-8 Monate alten S., die auf den Bildern zu sehen sind, schliesse ich nochmals zu hundert Prozent als Übeltäter aus.
Und die Düngetips sind sicherlich auch nicht überflüssig, sondern einfach nur ne günstige Alternative, die bei sparsamen Einsatz (und auf Dauer nur dann!) gerade den Echinodoren sehr gut tut. :wink:

MfG
Erwin
 

kurt

Well-Known Member
Hallo zusammen,

Meine Beobachtungen,
Mikroorganismen und Algen besiedeln ältere Blätter u. geschwächte Pflanzen, diesen Belag weiden Algenfresser ab.
Geschwächter Blattaufbau und dauerndes abraspeln durch Algenfresser sieht dann schon mal so aus wie auf den Bildern oben.
Düngung direkt im Wurzelbereich ist Pflanzen kräftigend, sehr Hilfreich um Nährstoffmängel im Wasser auszugleichen.
Bodendüngung ist für Pflanzen vor allem Wurzelzehrer (Echinodorus) in passenden Abständen immer aufbauend.
Volldünger mit einer Spritze (u. langer Injektionsnadel )eingeben ist ähnlich wirkend.
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo,

Erwin":2euebnq6 schrieb:
ich denke du hast ein Problem damit, andere Meinungen und Erfahrungen zu akzeptieren.
Doch, in anderen Fällen durchaus.

Allerdings nicht, wenn das Schadbild so eindeutig ist wie auf Erics Fotos. Hier krampfhaft darauf bestehen zu wollen, obskure Mangelerscheinungen reinzuinterpretieren, ist einfach nur albern.

Viele Grüße
Robert
 

MO01

Member
Hallo zusammen!

Würde auch sagen das es Fraßspuren sind!
Meine Skalare hatten damals die Blätter so zugerichtet alls Sie Plätze zum Ablaichen suchten,
also beim sauber machen der Blätter.
 

Rohga

New Member
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Einschätzungen.
Ich hätte noch mal eine Frage. Wenn es denn tatsächlich Fraßspuren sind, wieso finde ich dergleichen nicht bei den anderen Pflanzen. Da finde ich die Antwort von Kurt erst mal einleuchtend.
kurt":3pittg9e schrieb:
Mikroorganismen und Algen besiedeln ältere Blätter u. geschwächte Pflanzen, diesen Belag weiden Algenfresser ab.

Aber auch die Erfahrung von Erwin, läßt mich noch nicht zu dem endgültigen Schluß kommen, dass es tatsächlich die Sturisoma sind.

Viele Grüße,

Eric
 

kurt

Well-Known Member
Hallo Eric,

Rohga":xezlsx4l schrieb:
Wenn es denn tatsächlich Fraßspuren sind, wieso finde ich dergleichen nicht bei den anderen Pflanzen.
die Blattgröße und Festigkeit spielt da eine Rolle.
Stabile größere Blätter werden von Algenfressern mit unterständigen oder Saugmaul bevorzugt, lässt sich besser raspeln.
Immer wiederkehrende Bearbeitung / = Steter Tropfen höhlt den Stein…
Was Jaime und Wulla bezüglich Putzspuren durch Skalare beschrieben haben kann ich auch bestätigen.
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen,

ich halte das auch für eindeutige Fraßspuren! Überraschungen ob der Verursacher gibt es immer wieder! ;) Deshalb einfach mal nur vorurteilsfrei dran gehen. Allerdings klemmt es da an weiteren Ecken. Genau für solche Fälle haben wir die "Erste Hilfe" installiert um vorweihnachtlichen Spekulatius bei ungenügender Beckenbeschreibung zu vermeiden.

Eric, im eigenen Interesse machte ich einen Thread in erste Hilfe auf. Dieser Thread mit dem unverfänglichen Titel wird den verschiedenen, deutlichen Problemen in deinem Aquarium nicht mehr gerecht. Beschreibe dein Becken in "Erste Hilfe" und dann lässt sich dein Aquarium sinnvoll wieder gerade ziehen.

Gruß, Nik
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Könnt ihr mir weiterhelfen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
S Flaschengarten....könnt ihr mir beim Start helfen Emers 3
C Welchen Dünger könnt ihr mir zusätzlich empfehlen? Nährstoffe 1
S Könnt ihr mir weiterhelfen? Ist die Beleuchtung ausreichend Beleuchtung 4
S Ich hoffe ihr könnt mir helfen Artenbestimmung 7
_lonly_ welchen cube könnt ihr empfehlen Technik 3
B Welchen Nährboden könnt ihr mir empfehlen? :) Substrate 11
E Bodengrunddünger - welchen könnt ihr empfehlen ? Substrate 5
S Könnt Ihr mir helfen? Bin am Verzweifeln Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
M Seltsame Algen - könnt ihr helfen? Algen 59
flashmaster könnt ihr mir helfen die Crypto zu bestimmen? Artenbestimmung 16
V Was könnt Ihr lesen? Algen 6
darkfish Welches Mondlicht könnt ihr empfehlen? Beleuchtung 0
W Könnt Ihr mir bei der Bestimmung helfen? Artenbestimmung 2
L Könnt ihr mir bei der Bestimmung helfen? Artenbestimmung 2
I Könnt ihr mir hier weiterhelfen Artenbestimmung 4
Alex M. welche Aufsetzleuchte könnt ihr mir empfehlen Beleuchtung 0
Stobbe98 Welche Leuchtstoffröhren-Kombination könnt ihr empfehlen? Beleuchtung 1
Witwer Bolte Algen wachsen, Pflanzen kümmern, ...und es könnt sich noch verschlümmern ! Erste Hilfe 0
Sommer78 Wie findet ihr den Düngeplan? Nährstoffe 7

Ähnliche Themen

Oben