Idee: Bio CO2 - einstellen der Blasenzahl+Nachtabschaltung

Hallo liebe Flowgrowgemeinde

Ich habe eine Idee bezüglich der Bio Co2-Anlagen und das Einstellen der Blasenzahl inkl Nachabschaltung. Ich selber arbeite mit einer Druckflasche. Da sich ein Kumpel nun eine Co2 Anlage aufgebaut hat, kam mir folgende Idee, die Blasenzahl regeln zu können. Da ich hier im Forum noch nichts darüber gelesen habe, möchte ich euch meine Idee kurz vorstellen.

Ich habe dazu mal eine Skizze gezeichnet.

Man nehme einen Y-Steckverbinder (z.b. von Festo) für 6mm Schläuche und baut diesen in die CO2 Leitung zwischen Rückschlagventil und Waschflasche ein. An dem zweiten Steckplatz verbindet man mit einem kurzen Stück Schlauch das Drosselrückschlagventil. Falls die Co2 Anlage zuviele Blasen aufgrund von einem hohem Volumenstrom bringt, kann man den überschüssigen Volumenstrom am Drosselventil fein einstellen, und aus dem System lassen.

Auch eine Nachabschaltung habe ich der Skizze beigefügt. Diese wird ebenfalls über einen Y-Verbinder in die Druckleitung eingefügt und lässt Nachts dann das CO2 aus dem System.

Ich denke das sollte funktionieren. Über Feedback würde ich mich freuen.

Viele Grüße

Christian
 

Anhänge

  • 2495205-1-Festo-QSY-8.jpg
    2495205-1-Festo-QSY-8.jpg
    18,8 KB · Aufrufe: 4.934
  • gr_2008_1376u.jpg
    gr_2008_1376u.jpg
    6,7 KB · Aufrufe: 4.934
  • skizze.jpg
    skizze.jpg
    413,7 KB · Aufrufe: 4.934

Eni

Member
Re: Idee: Bio CO2 - einstellen der Blasenzahl+Nachtabschaltu

Ich weiss das klingt jetzt komisch. Aber ich mach mir auch schon länger gedanken, wegen einer Nachtabschaltung. Und da kamm mir plötzlich in den Sinn, das rein Theoretisch, für solche die eine Bio Co2 Anlage in betrieb haben, eine Nachtabschaltung doch garnicht wirklich nötig ist.
Denn in der Nacht sinkt ja die Themperatur im Zimmer sowiso. Und man sagt ja um so kälter es wird um so weniger CO2 blasen können entstehen bei einer Bio Co2 anlage. Wiso also nicht einfach den CO2 laufen lassen, auch über Nacht? Ich meine dann hats auch eher ein Natürlicher übergang, von mehr blasen am Tag und sinkende CO2 Blasen in der Nacht hinein.

Warscheinlich läufts ja in der Natur genau so. Da wird ja auch nicht wascheinlich von 0 auf 100 abgeschaltet das CO2. Sondern gegen Abend villeicht langsam runtergefahren?

Also ich denke ich werds zukünftig so machen.
Was gibts besseres als sich keine Sorgen mehr machen zu müssen wegen einer Nachtabschaltung. :bonk:

PS: Ich hab mir immer Sorgen gemacht, weil villeicht in der Nacht gleichviel CO2 nonstop produziert wird. Aber das wäre ja logisch gesehen in bezug auf die Zimmerthemperatur über Nacht ja nicht der Fall. Theoretisch Logisch gesehen.
 

V2.

Member
Re: Idee: Bio CO2 - einstellen der Blasenzahl+Nachtabschaltu

Hallo,

ich habe mir damals ein selbstgebautes Überdruckventil ins System eingebaut. Das war praktisch, so gieng nachts kaum Co2 verloren. Ich hatte 3 Benzinkanister miteinander Verbunden die jeweils mit einem Luftregler abzusperren waren. So konnte ich jede Wochen einen Kanister neu ansetzen ohne das System zu entleeren und hatte relativ gleichmäßige Co2 Produktion. Die Blasenzahl hatte ich mit einem einfachen Nadelventil geregelt.
 

pascal

Member
Re: Idee: Bio CO2 - einstellen der Blasenzahl+Nachtabschaltu

hallo eni,

in einem altbau mit heizungsanchtabschaltung ect wird das wohl so sein das nacg´hts die temp. fällt,
aber wenn einer in einem modernerern neubau wohnt ist die temp. nachts max 1-2 grad kühler als am tag
wenn überhaupt- diese neuen häuser verlieren so wenig wärme das sie nicht wirklich auskühlen....

wenn man nun aber mal die kosten für eine bioc02 anlage rechnet (und selbst wenn man sie selber baut mit benzinkanistern kostet sie was)und dann mühsam mit einzelteilen eine nachtabschaltung mit
überdruckventiel ect baut- ist man doch preißmässig schon fast bei einer druckgasanlage....

drückminderer neu 59€
flasche gebraucht 10€
nachtabschaltung 20€.....(oder komplette gebrauchtanlage in der bucht unter 100€)

macht es dann sinn groß zu experimentieren (außer man hat spaß am besteln selber)
 

Eni

Member
Re: Idee: Bio CO2 - einstellen der Blasenzahl+Nachtabschaltu

Hallo Pascal

Danke für deine Antworten.

Naja, ich Wohne eher in einem Neubau, daher hast du schon recht mit den Heizungen.
Nachts wirds aber trotzdem Kälter. Das liegt an der Temperatur draussen. Die Zwingt selbst durch Heizen, denn Raum bissl sich abzukühlen. Denn Nachts ists allgemein extrem viel Kälter die ganze Zeit durch. Da kann die Heizung nur bedingt mithalten um eine Temperatur konstant zu halten.
Und nur schon 4Uhr Morgens sinkt die Temperatur draussen soooo extrem für kurze Zeit. (ca. bis 6 Uhr) das selbst wenn man zuhause die Heizung an hat, man plötzlich diese kurzfristige Absenkung merkt.

Musst mal drauf achten. Morgens um ca. 4 Uhr, 4:30 oder so, sinkt die Temperatur aufs extreme nochmals runter, bevor sie wieder steigt. Das ist so ein Zyklus denn ich bemerkt habe am Wetter. Ist anscheinend was normales.

Für eine Druckgasflasche hab ich kein Geld. Ich finde CO2 eh schon luxus und weshalb mir ein eigenbau einfach ausreichen tut.
Sprich: Ich nehme das Bio dings von Dennerle mit Flipper und fülle es einfach nach. Dazu bau ich selber noch ein Nadelventil dazwischen angehängt und gut ist. Zucker und Hefe sind da extrem billig, vorallem für mehrere Aquarien. Eine druckflasche Anlage wäre mir zu überteuert. Ich finde das Geld ist es dann doch nicht wert. Mit den Kosten einer Druckgasflascheanlage könnt ich mir glatt nochmals ein Aquarium Kaufen. Mir persönlich ist das zu übertrieben teuer, für CO2. Vorallem das Nachfüllen würde mich nerven. Jedes mal rennen müssen.

Mit Hefe und Zucker hat man lange vorrat und ist sau schnell erledigt/aufgefühlt.

Ich denke ausserdem auch dass das mit dem CO2 über Nacht abschalten-thema warscheinlich übertrieben wird. Ich denke die Pflanzen nehmen sich das CO2 was sie brauchen und gut ist. Der Rest bleibt im Flipper oder verpufft. Ich denke nicht das es ein Problem ist wenn es im überschuss vorhanden ist.

Ich frag mich wie es in der Natur denn so ist? Schaltet die Natur Nacht CO2 auch aus? Glaub ich irgendwie nicht.
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Re: Idee: Bio CO2 - einstellen der Blasenzahl+Nachtabschaltu

Hi,
Ich frag mich wie es in der Natur denn so ist? Schaltet die Natur Nacht CO2 auch aus? Glaub ich irgendwie nicht.
Das natürlich nicht, aber die Natur taugt eh nur sehr eingeschränkt als Vorbild für Pflanzenaquarien... normalerweise ist ja das Wasservolumen in Gewässern, in denen viele Unterwasserpflanzen wachsen, im Vergleich zu unseren Pfützen riesig, so dass sich der CO2-Verbrauch am Tage und CO2-Anreicherung whrd. der Nacht sich evtl. nicht so krass auswirkt wie in Aquarien. An natürlichen Standorten können aber die Bedingungen auch alles andere als optimal sein, viele Wasserpflanzen haben Strategien, um dort mit CO2-Mangel klar zu kommen (siehe z.B. biogene Entkalkung). Wie man auf Unterwasserfotos sehen kann, sind Wasserpflanzen in der Natur oft veralgte Drecksäulen...

Gruß
Heiko
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
E Teicherde+Lavamulch+Granatsand = gute Idee? Substrate 15
M Algenplage, keine konkrete Idee zur Düngung (planlos) Erste Hilfe 0
T Ja schon wieder eine HMF frage.. Gute Idee oder Schwachsinn? Technik 33
F Starke Pinselalgen - und keine Idee warum?! Algen 13
M Der mit der fixen "Zauberwald"-Idee Mitgliedervorstellungen 1
Gismor Idee? Senkrechte Steinwand mit Fugenbegrünung / -vegetation Substrate 4
W eine interessante idee... Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
Phillip Idee: BioCo2 "Updaten"...?! Nährstoffe 1
F Idee für Grundstoffe zu K-armen NO3 Dünger Nährstoffe 8
J UOA-Wasser direkt einleiten- offensichtlich keine gute Idee? Technik 5
N Bodenfluter und Beleuchtung für Low-Budget-Idee Technik 6
bennyfix Neuling mit 140l und grober Idee Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
G Idee gestorben? salziges scapen Aquascaping - Meerwasser 1
akid1 Idee: Website für Hardscape-Vorstellungen und Bewertung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
K Suche geeigneten Killifisch - Hat jemand eine Idee ? Kein Thema - wenig Regeln 5
E Neue Idee für ein INNENFILTER Technik 5
Tyhra 60x30 Unterschrank Idee Bastelanleitungen 18
Jagahansi Verrückte Idee: selbstbau Co2-Außenreaktor Technik 12
H Vordergrund , was ist eure Idee? Pflanzen Allgemein 1
G wer hat ne idee Pflanzen Allgemein 1

Ähnliche Themen

Oben