Hilfe bei der Beleuchtung

welle

New Member
Hallo habe ein Fluval Venezia 190 Liter Eckaquarium mit folgender Beleuchtung,
2 mal 24 W T5 Aqua Medic Plant Grow und
2 mal 24 W T5 Hagen Sun Glo
alle Leuten haben eine Reflector

JBL Manado bodengrund

gedüngt wird mit
Easy-Life ProFito 5ml
EasyCarbo 4ml
pps pro 5ml
Co2 test zeigt grün

So recht wachsen wollen meine Planzen aber nicht, habe ihr im Forum schon einige Pflanzen gekauft, nicht viele haben es überlebt.
Habe jetzt gelesen das die sun glo von hagen günstig aber halt nicht so gut sind.
Brauche eure Hilfe weil ich langsam keine lust mehr habe wenn ich die anderen Aquarien hir im Forum sehe und sie dan mit meinen vergleiche.

Gruß aus Hildesheim, Tobias
 

wilderHecht

Member
welle":1lneax6p schrieb:
Hallo habe ein Fluval Venezia 190 Liter Eckaquarium mit folgender Beleuchtung,
2 mal 24 W T5 Aqua Medic Plant Grow und
2 mal 24 W T5 Hagen Sun Glo
alle Leuten haben eine Reflector

JBL Manado bodengrund

gedüngt wird mit
Easy-Life ProFito 5ml
EasyCarbo 4ml
pps pro 5ml
Co2 test zeigt grün

So recht wachsen wollen meine Planzen aber nicht, habe ihr im Forum schon einige Pflanzen gekauft, nicht viele haben es überlebt.
Habe jetzt gelesen das die sun glo von hagen günstig aber halt nicht so gut sind.
Brauche eure Hilfe weil ich langsam keine lust mehr habe wenn ich die anderen Aquarien hir im Forum sehe und sie dan mit meinen vergleiche.

Gruß aus Hildesheim, Tobias

Hallo,

sind die Düngeangaben pro Woche? carbo braucht doch 1ml/50l bzw 2ml/50l(bei vielen Pflanzen) pro Tag und profito 10ml/100l pro Woche?!

Zum Thema Lampen.. man muss nicht die teuren kaufen, nur weil da Aquarium drauf steht, sind sie nicht besser als die von Osram und/oder Phillips.. nur 15€ teurer!
Schau mal zb. hier: http://www.leuchtmittelmarkt.com/themes ... orieid=220

Ansonsten: Hast du mal deine Wasserwerte mit den Ansprüchen der Pflanzen verglichen? In meinem "großen" Becken wachsen bei ph6 auch manche Pflanzen garnicht trotz voller Düngung, die im 60er mit Leitungswasser ohne Düngung wuchern.

mfG :bier:
 

welle

New Member
Hab ich ganz vergessen, ich dünge Täglich morgens bevor das Licht angeschaltet wird (

meine Wasserwerte sind

KH 4
pH 7
GH 5

NO3 40mg/l
PO4 2,0mg/l
Fe 0,2mg/l

CO2 16mg/l (Nachtabschaltung)

Filter nur halb bestückt ( Filterschaum / Filterwatte) hatte vor 3 Monate Sera Siporax drin hat mir das ganze Eisen weggesaugt.

Werde versuchen mal ein paar Bilder zu machen

Tobias
 

wilderHecht

Member
Du kannst ja mal sagen, was bei dir wächst und was nicht. :?:

Die Menge an Profito finde ich persönlich zu hoch.. gerade weil nichts wächst wird der zugegebene Dünger auch kaum verbraucht und belastet das Wasser.. das gleiche auch für Easycarbo, du dosierst ja für "stark bepflanzte" Becken. Wobei das nicht der Grund des nicht-Wachsens ist, wollts nur erwähnt haben.
 

-serok-

Active Member
Nabend!

NO3 40mg/l
PO4 2,0mg/l
Fe 0,2mg/l

Deine Pflanzen verweigern den Wuchs und Du hälst diese Wasserwerte?! Gewagt, gewagt... Allerdings finde auch ich deinen Düngeplan zu happig, nehm mal von jedem die Hälfte. CO2 kann ruhig noch etwas höher.

Angaben zu den Pflanzen in deinem Becken wären hilfreich oder zumindest informativ. Wie lange läuft des Becken eigentlich jetzt?
 

welle

New Member
So CO2 wurde erhöht, soll das der Test noch Grün oder schon mehr Gelb anzeigen?
Dünge nur noch die hälfte und werde fotos machen.
Zu der Lampen frage habe ich aber immer noch keine Richtige Antwort bekommen.

Tobias
 

Daniel_F.

Member
Hallo Tobias,

wo hast Du denn zum Thema Beleuchtung eine Frage gestellt? Eine Frage ist ja gekennzeichnet durch den Satzabschluß mit einem "?", das müssen wir dann wohl überlesen haben. Zudem wurde gerade das Thema Beleuchtung ja eigentlich mehrmals pro Tag durchgekaut und die Suchfunktion funktioniert eigentlich ganz gut. Zumal Du spätestens auf der dritten Seite dieses Unterforums eine für Dich befriedigende Antwort erhalten willst. Ein Forum lebt halt auch in gewisser weise durch Eigeninitiative der Fragesteller, sonst wäre es kein Forum sondern ein FAQ indem sich jeder bedienen kann.
 
Hallo Tobias,
Ich habe das gleiche Becken und bin jetzt neugierig,wie du 4x24 Watt reinbekommen hast oder hast dir ne eigene Abdeckung gebaut?
LG Simone
 

welle

New Member
Zu Daniel: sind die Sun Glo mist oder nicht (der eine sagt ja wegen Algenwuchs der andere sagt sind ganz OK würde ich drin lassen)deshalb die frage. Und würde ich was falsch machen wenn ich die Osram 2 mal 840 und 2 mal 865 nehmen würde?

Hatte vor dem Eckaquarium ein gebrauchtes 60 Literbecken mit einer 3 Jahre alten Lampe in der Abdeckung einen einfachen Mattenfilter an dem das Teichlebermoos nur so wucherte und jetzt bin ich kurz vorm aufgeben weil das ergebnis echt traurig ist.

Zu Simone: eine Lampe wurde am vorderen Deckel und eine Lampe am hinteren Deckel angebracht, ist ziehmlich eng, aber past.


Tobias
 

welle

New Member
So habe mal mich mit dem thema Bilder einfügen auseinander gesetzt.








Tobias
 

Anhänge

  • IMG_99jpg.jpg
    IMG_99jpg.jpg
    336,1 KB · Aufrufe: 1.130

Daniel_F.

Member
welle":u0ryaro2 schrieb:
Zu Daniel: sind die Sun Glo mist oder nicht (der eine sagt ja wegen Algenwuchs der andere sagt sind ganz OK würde ich drin lassen)deshalb die frage. Und würde ich was falsch machen wenn ich die Osram 2 mal 840 und 2 mal 865 nehmen würde?
Tobias


Hallo Tobias,

HIER: search.php findest Du die Suchfunktion

Dort gibst Du dann Sun Glo ein und erhälst folgendes:

beleuchtung/cri-hagen-sun-glo-t10688.html?hilit=sun%20glo

Was die Farbwiedergabe und der CRI/Ra Wert einer Lampe ist wirst Du auf angepaßte Weise ebenfalls rausfinden.

Mit der Zeit wird es halt ein wenig anstrengend jeden Tag mehrmals das selbe zu schreiben. Was die Bezeichnung der Osramlampen angeht, spuckt google nach 10s Suche aus.

Als Tip noch:

http://hereinspaziert.de/projekte.htm

dort findet man, sofern man wirklich interessiert ist, eine unglaublich große Menge an Informationen zur Aquarienbeleuchtung.
 

wilderHecht

Member
Hier riechts nach Bratwurst, ich lass noch etwas Senf hier :bier:

Lampe: Ich persönlich bevorzuge 5400 - 6500, da es nur letzteres von Osram in 24W gibt, eben diese. Finde das Licht am schönsten, 4k und darunter ist mir zu gelb. Algenprobleme bekommt man, insofern die Pflanzen wachsen und/oder die Wasserchemie stimmt, weder bei 4000 noch bei 6500.

Deine Pflanze: Der Wasserfreund im Vordergrund hat an den unteren Blättern Blaualgen hocken, wenn ich recht sehe. Insofern das restliche Becken auch so ausschaut, würde ich mal großzügig absaugen und die Düngung runterregeln. Was man sonst noch gegen Cyanos machen kann, findet sich im Netz. Ansonsten sehen die oberen, unbealgten Blätter normal aus, die unteren sind halt von den Algen geschwächt. Das Fettblatt ist auch in Ordnung.

Btw sind "einfache Mattenfilter" mit die besten :top:


Ich glaube du musst deine Beckenchemie "einfach" mal ankurbeln bzw ins Lot bringen, vllt kennst du ja jemanden mit einem guten Becken, der dir Mulm geben kann. An der Beleuchtung liegts wohl kaum.
 

-serok-

Active Member
Nabend!

Hier riechts nach Bratwurst, ich lass noch etwas Senf hier :bier:
:rofl: Der ist ja geil...

Ich schliesse mich meinem Vorredner an, eine Farbtemperatur von ca. 5000-6500K wirkt auch für mich am natürlichsten (Farbtemperatur Sonnenlicht an klaren Tagen ca. 5200K). Algenwuchs wird durch warmes Licht nicht gefördert, wäre mir zumindest neu. Auch habe ich noch nie gelesen, daß Lampen von Glo schlecht sein sollen. Die leuchten wie andere Röhren auch, nur das Spektrum ist halt von Leuchtentyp zu Leuchtentyp ein anderes.

Das Teichlebermoos wird ion deinem alten 60l Kasten so abgegangen sein, weil es niedriger war als dein neues Eck-Becken. Wie hoch ist das neue Becken? 50cm? Das 60l Teil hatte wahrscheinlich 30cm Höhe. Ergo hast Du nun 20cm mehr Wasser, das vom Licht durchdrungen werden muss. Aber an diesem Punkt fängt es an komplex zu werden, das würde hier jetzt zu viel... ausserdem ist's ab vom Thema.

Ach jow... ich habe auf meine Frage noch keine richtige Antwort bekommen.
Angaben zu den Pflanzen in deinem Becken wären hilfreich oder zumindest informativ. Wie lange läuft des Becken eigentlich jetzt?
Das ist wichtig...
 

mtp159

New Member
Ich grabe das hier mal aus, weil ich grad vor dem Problem stehe bei meinem Fluval Venezia 190 die Beleuchtung zu modifizieren ..
Frage an Tobias, hast du vielleicht ein Foto mit deinem 2x14 + 2x24w lampen in der Abdeckung?
bin schon fast am verzweifeln, würde mich interessieren wie deine Lösung aussah..

gruß
Martin
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
R Aquaristik Neuling braucht Hilfe bei der Algenbekämpfung bzw. Ursachenfindung. Erste Hilfe 46
J Hilfe bei der Düngung 450l Nährstoffe 13
D Hilfe, bei der Geschlechts Erkennung. (Blaupunktbarsch Electric blue) Fische 0
D Hilfe bei der Aquarium Beleuchtung (180l 100x45x50) Beleuchtung 3
Jon Schnee Brauche Hilfe bei der Düngerdosierung während der Einfahrphase Erste Hilfe 9
M Wer sind wir? Hilfe bei der Bestimmung der Arten Artenbestimmung 4
F Hilfe bei der Bestimmung der Algen Erste Hilfe 0
A Benötige Hilfe bei der Pflanzenbestimmung Artenbestimmung 3
H Suche Hilfe bei der bestimmung meiner Algen Algen 6
Aqualung Hilfe bei der LED-Auswahl 160 L Beleuchtung 12
R Brauche Hilfe bei der Bestimmung einer Pflanze Artenbestimmung 2
D Hilfe bei der optimalen Düngung Nährstoffe 12
P Hilfe bei der richtigen Dosierung von Dünger Nährstoffe 5
N Hilfe bei der richtigen CO2 Bestimmung Nährstoffe 3
R Brauche Hilfe bei der Bekämpfung meiner Algen Erste Hilfe 1
P Ich brauche Hilfe bei der Düngerdosierung Nährstoffe 4
R Brauche Hilfe bei der Bestimmung einer Pflanze Artenbestimmung 11
S Hilfe bei der Düngung benötigt Nährstoffe 0
jelu Hilfe bei der Aufzucht von Panzerwelsnachwuchs Fische 51
C Benötige Hilfe bei der Identifizierung von diesen Fischeiern Fische 3

Ähnliche Themen

Oben