Hallo aus dem Weserbergland

Majo_h#78

New Member
Guten Abend zusammen!
Seit einiger Zeit nun lese ich schon im Forum mit, gerade was das Thema düngen angeht. Und nun habe ich mich dazu entschlossen, mich hier doch mal anzumelden.
Jetzt erstmal was zu meiner Person und aquaristischen Laufbahn. Mein Name ist Mario, bin 43 Jahre und lebe im schönen Weserbergland. Mein erstes Aquarium habe ich schon als kleines Kind bekommen. Damals ein 20 Liter Aquarium. Das Becken war mit allem besetzt, was sich zügig vermehrt hat - also Guppys, Wasserfreund und Wasserpest. Hat soweit alles sehr gut geklappt. Irgendwann dann kam ein 120 Liter Aquarium und später dann ein 250 Liter AQUARIUM. Beide Aquarien waren als typische Gesellschaftsbecken eingerichtet. Das 250 Liter Aquarium wurde später nochmals "entkernt" und wurde zu einem Malawi-Becken.
Als dann die berufliche Karriere anfing und auch die erste Freundin in mein Leben trat, machte ich mit der Aquaristik erst einmal für ein paar Jahre Pause.
Erst mit Anfang 30 gab es wieder ein Aquarium (diesmal 300 Liter). Aber dieses Becken hatte ich nicht lange und auch dieses Mal gab es wieder eine lange Pause.
Erst als meine kleine Tochter anfing, das sie gerne ein Aquarium hätte, kam dieses Thema wieder auf. Also gab es 2020 im November ein 112 Liter Aquarium (ein Komplettset von einer großen Kette).
Irgendwie war aber bei dem Aquarium von Anfang an der Wurm drin. Vom Fischbesatz her haben wir uns für Lebendgebährene entschieden, da die ja eigentlich am einfachsten zu halten sind. Also gab es Guppys, Mollys (Kaffee-Milch Mollys) und noch einige andere. Doch die Guppys sind uns alle zügig nacheinander weg gestorben. Auch die Mollys lebten nicht allzu lange. Dadurch verlor meine Tochter (und ich leider auch) etwas die Lust an der Aquaristik. Die einzigen Fische, die mit am längsten durchhalten, sind die Black Mollys, die Panzerwelse und die Garnelen.
Durch das Uninteresse geriet der Wasserwechsel auch immer mehr in den Hintergrund. Die Algen wuchsen und wuchsen. Irgendwann meinte ich zu meiner Familie: entweder das Aquarium kommt weg oder wir peppeln es wieder auf. Wir haben uns für das 2. entschieden. Den Algen wurde der Kampf angesagt. Das war dann Ende 2021.
Ab dem Zeitpunkt wird wieder wöchentlich Wasserwechsel gemacht, es wurden alle Blätter, die stark mit Algen befallen waren, beseitigt.
Das Interesse meinerseits war wieder geweckt. Ich wollte den Algen unbedingt den Kampf ansagen. Ich habe mich viel bei Youtube informiert. Da bin ich dann auch auf das Thema CO2 gestoßen. Seit Dezember 2021 betreibe ich nun eine CO2-Anlage.
Dann fing ich an, mich dem Thema Düngung zu beschäftigen. Dort vielen recht zügig die Stichworte Nitrat, Phosphat und Kalium. Als kam auch ein Wassertestkoffer dazu.
Und zuguter letzt habe ich gestern, Samstag, den 15. 01.2022 mit dem düngen angefangen. Dazu habe ich mir den Dünger von Aqua Rebell NPK zugelegt.
Denn ich habe einen Wunschgedanken: in naher Zukunft ein Aquarium zu betreiben, wo die Pflanzen schön wachsen, alles Algenfrei (zumindest fast) ist und wo ein paar Fische schwimmen. Es soll eine Augenweide werden. Dazu möchte ich das Aquarium dann auch neu gestalten (neue Pflanzen, Deko etc.)
So, das sollte erstmal reichen.
Schönen Abend noch!

Gruß Mario
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
C Hallo aus dem Landkreis Heilbronn Mitgliedervorstellungen 6
T Hallo aus dem Remstal Mitgliedervorstellungen 3
D Hallo aus dem Pott Mitgliedervorstellungen 3
S Hallo aus dem Kreis Heinsberg in NRW Mitgliedervorstellungen 1
Mark S Hallo aus dem Raum Heidelberg Mitgliedervorstellungen 2
R Hallo aus dem Kreis Karlsruhe Mitgliedervorstellungen 0
F Hallo aus dem Westerwald Mitgliedervorstellungen 3
V Hallo und schöne Grüße aus dem echten Norden ! Mitgliedervorstellungen 1
B Ein Hallo aus dem Kreis Wesel ( Voerde ) Mitgliedervorstellungen 1
GrueneHoelle Aus dem Pott mal ein winkendes HALLO! Mitgliedervorstellungen 3
S Hallo aus dem Märkischen Kreis Mitgliedervorstellungen 1
G Hallo aus dem Schwabenland Mitgliedervorstellungen 1
M Hallo aus dem Vogtland Mitgliedervorstellungen 4
B Ein Hallo aus dem Land der 1000 Bergen Mitgliedervorstellungen 3
T Hallo aus dem Dreiländereck Aachen Mitgliedervorstellungen 0
FR_500 Hallo aus dem Ruhrpott! Mitgliedervorstellungen 4
E Hallo aus dem Norden! Mitgliedervorstellungen 1
T Hallo aus dem Hegau :) endlich Aquascapen Mitgliedervorstellungen 0
N Hallo aus dem Rhein Neckar Kreis Mitgliedervorstellungen 1
L Hallo aus dem Ruhrgebiet Mitgliedervorstellungen 2

Ähnliche Themen

Oben