Greift PH Minus Silikon an?

Sklaary

New Member
Hallo zusammen,

nach langer Zeit bereite ich mein altes Aquarium wieder auf. Gerne möchte ich den Kalk entfernen aber er sitzt sehr stark u.a. auch auf der Silikonfuge. Darf ich direkt mit PH Minus darauf (nicht mit Wasser verdünnt) oder wird das Silikon davon angegriffen?
 

Erwin

Well-Known Member
Hi,

Ph minus von welchem Hersteller?

Das von jbl enthält auch Schwefelsäure.
Schwefelsäure greift das Silikon an.

Ich würde Essigessenz ca. 1:10 mit warmen Wasser verdünnen.
Zewa drauf, durchnässen und andrücken. Alle halbe Stunde erneuern.

MfG
Erwin
 

Erwin

Well-Known Member
Das meiste in der Flasche ist Wasser dann kommt schon Schwefelsäure....
Ob nun 20 oder nur 2 % ist nicht ersichtlich.
Beworben wird es natürlich mit den in Spuren vorhandenen natürlichen Extrakten.

MfG Erwin
 

Anhänge

  • IMG_20230124_221238.jpg
    IMG_20230124_221238.jpg
    51,8 KB · Aufrufe: 21
Hi!

nimm doch Zitronensäure, gibts in Pulverform, brauchst nur mit Wasser mischen und mit getränkter Küchenrolle einwirken lassen. Wenn es ein älteres Aquarium ist( + 10 Jahre) würde Ich die Flanken der Nähte rausschneiden und neu silikonieren, dazu brauch man nicht Akademiker sein. Sauber mit ner Klinge entfernen, fettfrei reinigen und neu silikonieren.

Grüße Micha
 

Erwin

Well-Known Member
Hi,


konzentrierte Schwefelsäure tut das, leicht selber zu ergoogeln.
pH-Minus enthält aber ganz sicher keine ca. 95%ige Schwefelsäure.

Grüße, Markus
Hallo Markus,

hab ich was anderes geschrieben?

Eigenzitat:
Das meiste in der Flasche ist Wasser dann kommt schon Schwefelsäure....
Ob nun 20 oder nur 2 % ist nicht ersichtlich.

MfG Erwin
 

K. Lopez

Active Member
Moin.

Wenn ich der Hersteller wäre, würde ich gaanz wenig Schwefelsäure reintun.

- Schwefelsäure ist teuer. Viel Schwefelsäure, weniger Gewinn.
- Wasser ist billig. Mehr Wasser, mehr Gewinn.
- Schwefelsäure ist gefährlich. Kunden sind doof. Trinken das Produkt gar. Also möglichst wenig rein. Von wegen Haftung.
- Wenig Schwefelsäure, viel Verbrauch, gut für meinen Umsatz.
- Wenig Schwefelsäure, kein Stress mit Silikonnähten, Löchern in Business Hemden etc. Weniger Kundenstress.
- Wenig Schwefelsäure, weniger toteFische bei Überdosierung. Weniger Schadenersatzforderungen.
 

omega

Well-Known Member
Hi Erwin,

hab ich was anderes geschrieben?
ja. Du hast dem TO suggeriert, das pH-Minus von JBL würde Silikon angreifen.
JBL pH-Minus enthält aber ganz sicher keine konz. Schwefelsäure sondern höchstens verdünnte Schwefelsäure, und die tut dem Silikon nichts.

Grüße, Markus
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo Markus,

14,9% Schwefelsäure haben die meisten ph minus Mittelchen für den Poolbereich.
Muss wohl gesetzlich für der Verkauf an jedermann unter 15% liegen.

Auch wenn es in dieser Konzentration scheinbar das Silikon nicht angreift, würde ich es nicht pur anwenden.

MfG
Erwin
 

Ähnliche Themen

Oben