Grüne Punktalgen an Scheiben und schwarze an Pflanzen

sifurahn

Member
Moin Moin,

Ich bin Marcel und neu im Forum.
Seit drei Jahren bin ich Aquarianer und mittlerweile habe ich seit drei Wochen ein 450l Becken (150x50x60).
Hier im Norden Hamburgs habe wir mittel hartes Wasser bei 12 gh und kh 10. Ph liegt bei 7,2.
Ich dünge seit ca. Zwei Wochen täglich mit Aqua Rebell Makro basic NPK 18ml am Tag.
Als Co2 Quelle dient mir aktuell noch easycarbo, welches auch täglich laut Anleitung hinzugefügt wird. Mein Mikrodünger ist gerade leer. Aber ich habe profito genutzt.
Gefiltert wird über einen Hmf mit 1000l/h.
so, nun zu meinen Fragen.
Leider haben meine Anubias schwarze Punkte auf den Blättern, die sich flächig ausbreiten und an meinen Scheiben bilden sich neben Staubalgen auch grüne Punktalgen. Außerdem bilden alle meine Pflanzen Wasserwurzeln aus. Anbei findet ihr ein paar Bilder. Vielleicht weiß einer von euch Abhilfe?

Grüße ans Team,

Marcel
 

Anhänge

  • uploadfromtaptalk1425222096919.jpg
    uploadfromtaptalk1425222096919.jpg
    412,6 KB · Aufrufe: 1.139
  • uploadfromtaptalk1425222111448.jpg
    uploadfromtaptalk1425222111448.jpg
    352,6 KB · Aufrufe: 1.139
  • uploadfromtaptalk1425222131823.jpg
    uploadfromtaptalk1425222131823.jpg
    380 KB · Aufrufe: 1.139
  • uploadfromtaptalk1425222147207.jpg
    uploadfromtaptalk1425222147207.jpg
    438,6 KB · Aufrufe: 1.139

Tigger99

Member
Hi Marcel,
Mach mal bitte einen Hilfethread auf. Dafür gibt's dann da im Unterforum ein Formblatt.
Da werden x_Sachen gefragt und diese sind auszufüllen. Wenn was nicht weißt wie z. B. Die Werte vom Wasserwerk , dann weißt schon was zu tun hast, Wasserwerte dir besorgen :D
Die Angaben im Formular helfen dir, denn nur so kann man dir effizient helfen. Alles andere wäre RATE MAL MIT.... :tnx:
 

sifurahn

Member
Moin,

danke für die Rückmeldung. Leider finde ich den Hilfethread mit den benötigten Angaben über tapatalk nicht.
Anbei habe ich einen Link angehängt, wo die Angaben des Wasserwerkes für Hamburg Schnelsen zu finden sind. Eine pdf kann ich irgendwie nicht anhängen. Da ich aktuell keinen Testkoffer habe, kann ich nichts nachmessen.
Im alten Becken haben sich die Werte: kh, gh, ph, aber auch nicht verändert.
Das Becken steht am nächsten Donnerstag vier Wochen. Wasserwechsel mache ich jede Woche 50%.
Mein Besatz besteht aktuell aus vielen Guppies, 17 Neons, unzähligen Garnelen, den letzten drei corydoras Panda, drei Hexenwelsen und als Neuzugängen 13 Thorichthys Maculipinnis (Babys).
Der Bodengrund ist 0.2-1.2mm Asilikos. Kein Soil oder ähnliches darunter.
Reflektoren habe ich nicht auf meinen 4x36W t8 Röhren.
Wenn das schon etwas hilft, würde es mich freuen.
http://www.hamburgwasser.de/wasseranalysen.html

Danke im Voraus,

Marcel
 

java97

Active Member
Hallo Marcel,
Den fülle mal bitte komplett aus.
posting.php?mode=post&f=116
BTW: Easy Carbo hat rein gar nichts mit CO2 zu tun. Warum es wuchsfördernd wirkt, weiß niemand so genau.
Je nach dem, wie groß und häufig Deine Wasserwechsel ausfallen, kann der NPK zu einer Kaliumanreicherung führen und die kann Punktalgenwuchs fördern, besonders wenn noch zu wenig PO4 im Wasser ist und zu lange beleuchtet wird.
 

sifurahn

Member
Moin Moin,

habe den Bogen jetzt ausgefüllt und es wurde als neues Thema erstellt. Dieser thread kann dann ja auch zu.

Grüße,

Marcel
 

Ähnliche Themen

Oben