Glossos wachsen zu hoch...

Thomas W

Member
Hallo,

Habe in meinem Becken jeden freien Platz mit Glossos zugepflanzt.
Die wachsen auch schon ordentlich.
Allerdings wachsen sie viel zu sehr in die Höhe!

Derzeit habe ich 8,5 Stunden Licht mit 2 Stunden Pause.
2x54 Watt leuchten die vollen 8,5 Stunden
2x54 Watt - original Juwel Beleuchtung brennt zwischendurch für insgesamt 4 Studen.
Bei 300 Litern sollte das auf alle Fälle genug sein oder?
Lichtfarbe habe ich abwechselnd 840er und 860er und die originalen Juwel Leuchten die in etwa diesem Farbspektrum entsprechen.

Ich dünge mit PPs und gebe immer etwas KH2PO4 dazu, weil das durch das Akadama immer noch recht schnell verbraucht wird.
Ich habe folgende Werte

KH 4
GH 5-6
NO3 15
PO4 0,4-0,8

Kalium dank PPS sollte genug vorhanden sein. Nach TWW gebe ich immer etwas K2SO4 dazu.

Mir leuchtet nicht wirklich ein warum die Glossos auch an den gut beleuchteten Stellen mehr in dien Höhe wachsen...
Weiss jemand an was das liegen könnte?

lg
Thomas
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

dieses Phänomen habe ich selber zwar noch nicht bei mir gesehen, jedoch bei Bekannten. Dort wuchs z.B. das Glosso in Aqua Soil zunächst bei sehr geringer Beleuchtung sehr dicht am Substrat entlang. Nach nun ca. 10 Monaten und viel weniger Nährstoffen im Substrat, will das Glosso auch eher in die Höhe.
Ich denke das Glosso probiert neben genug Licht auch den besten Platz für die Nährstoffgewinnung zu erreichen?

Würde das Glosso probieren, durch Beschneiden etwas runter zuhalten. Ansonsten vielleicht doch die Lichtmenge steigern.Glosso ist ein Kraut, dass davon eigentlich nicht genug bekommen kann.
 

Thomas W

Member
Hallo Tobi,

Danke für den Tip.
Bei der Beleuchtung bin ich aber momentan ziemlich an der Grenze.
habe in den letzten Wochen langsam erhöht und habe jetzt schon die ersten Algen.
Vor allem so ein brauner Belag an den Scheiben.

Ich befürchte, wenn ich noch mehr erhöhe, dann könnte ich ein Algenproblem bekommen.

achja:
-> mein PH liegt lt KH4 Test schon über dem grünen Bereich -> hellgrün

lg
Thomas
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Thomas,

am CO2 wird es dann wohl nicht liegen ;). Gute Strömung natürlich vorausgesetzt.

Wenn natürlich schon Algen entstehen, würde ich zunächst auch nicht höher mit der Beleuchtung gehen. Bleibt wohl erstmal nur das Zurückschneiden.
 

Thomas W

Member
Hallo,

Die Strömung habe ich ja wegen des sehr saueren Bodens mit einem senkrechten Strahlrohr auf die ganze Höhe gleichmässig verteilt. Das kanns auch nicht sein.
Jetzt lasse ich das Gloss noch eine Woche wachsen und schneide es dann zurück.

Kann es sein, dass das Glosso bei weniger Dünger auch niedriger bleibt?

lg
Thomas
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Thomas,

also bei mir wuchs Glosso auch immer bei sehr hohen Nährstoffwerten extrem niedrig am Substrat entlang.
 

moeff

Member
Hi,

treibt sie denn richtig nach oben neu aus, oder schiebt sie nur das etwas weiter hoch was schon gewachsen ist? Trotzdem sollte das bei der Lichtmenge eigentlich nicht passieren.

Bei mir wuchs sie ja in komplett nährstoffarmen Sand, vielleicht verträgt sie die Umstellung auf deinen nährstoffreichen Boden nicht all zu schnell und muss sich erst gewöhnen was da alles bei dir im Boden steckt :D

Gibt es eigentlich ein Bild, will sehen ob du wirklich sauber mind 500 Stecklinge gesteckt hast *fg*

Grüße Marco
 

Thomas W

Member
Hallo Marco,

Bild folgt.

Ich habe die ganzen Glossos in 1 cm lange Teile geschnitten und jeweils 2 Stk an der Wurzel gepackt und ein den Bodengrund gesteckt. Das waren garantiert 250x2 Pflanzen. Ich war stungenlang beschäftigt.

Vielleicht flieht sie vor dem sauren Akadama!?

Teilweise wächst sie waagrecht aber recht hoch und einige wachsen gerade nach oben.
Das Rhizom ist also fast senkrecht.

lg
Thomas
 

moeff

Member
Hi,

ich würde erst einmal 1-2 Wochen abwarten und Tee eh Bier trinken! Denke durch das radikale in Triebe schneiden und die Bodengrundumstellung muss sie erst ordentlich wurzeln und neue Seitentriebe schieben. Diese laufen meist ca einen halben cm unter dem Substrat entlang, wenn das losgeht kannst du bald wieder gärtnern, da jeder Trieb fast 1cm am Tag wächst.

Wenn sie seitlich richtig neu Treibt kannst du dann einmal mit der Schere die zu hoch gewachsenen Teile einkürzen.

Grüße Marco
 

Zeltinger70

Active Member
Hallo Thomas,

ich habe in meinem Akadama-AQ auch Glosso gesteckt,
nun nach etwa 12 Tagen legt es los.

Meine Beobachtung bisher:
1. die von mir gesteckten Triebe steigen auf (habe ich heute zum Großteil entfernt)
2. die neuen Triebe kriechen auf dem Boden entlang
3. die neuen Blättchen sind wesentlich kleiner, ihr grün ist satter (dunkler) als von den gesteckten Trieben
4. die Blättchen sitzen dichter aneinander

War es anfangs bei Dir ebenso?

Ich dünge derzeit täglich Makros gem. PPS pro jedoch mit weniger Phosphat,
außerdem tägl. einen "No-Name" Volldünger,
CO 2 gibts momentan nicht (der Dauertest ist hellgrün und ich habe bei der geringen KH Bedenken der PH-Wert sinkt zu stark).

Beleuchtung insgesamt 12 Stunden 2 x 39 W T5 (960/840)
mittags zusätzlich 3 Stunden 2 x 39 W T5 (960/840)

Gruß Wolfgang
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
bigsnully Glossos schneiden Pflanzen Allgemein 3
lina.zsn Pflanzen schneiden oder wachsen lassen Pflanzen Allgemein 5
I Pflanzen wachsen mit Mangelerscheinungen Pflanzen Allgemein 3
T Rotala Macrandra möchte nicht wachsen Erste Hilfe 5
R Cyperus helferi will nicht wachsen Erste Hilfe 9
moskal Alle Bucen wachsen normal... Pflanzen Allgemein 6
I Zimmerpflanzen im Aquarium wachsen lassen Pflanzen Allgemein 10
Alexander H Immer wieder neue Pelzalgen auf den Pflanzen, Pflanzen wachsen nur mäßig Algen 5
W Wurzel oben "bepflanzen". Pflanze soll dann runter wachsen. Welche tut das? Pflanzen Allgemein 9
Witwer Bolte Algen wachsen, Pflanzen kümmern, ...und es könnt sich noch verschlümmern ! Erste Hilfe 0
S Pflanzen wachsen nicht Pflanzen Allgemein 21
D Tigerlotus will nicht richtig wachsen Pflanzen Allgemein 4
L Pflanzen wachsen nicht und veralgen Erste Hilfe 3
M Warum wachsen Algen weniger wenn es den Pflanzen gut geht? Pflanzen Allgemein 8
V Schnellwachsende wollen nicht wachsen Erste Hilfe 6
T Hydropogonella - Moose optimal wachsen lassen... Pflanzen Allgemein 3
Todo Invitro Pflanzen wachsen besser als privat beschaffte Pflanz Pflanzen Allgemein 2
C Roter Tigerlotus will nicht wachsen Pflanzen Allgemein 7
O Anubias wachsen nicht und stirbt ab? Erste Hilfe 2
M Pflanzen wachsen nicht Erste Hilfe 6

Ähnliche Themen

Oben